Jump to content

HY Verkaufswagen gesucht im Raum MÜNSTER (+100km)


David Wino
 Share

Recommended Posts

David Wino

Hallo an das Forum,

ich suche einen restaurierten HY als Verkaufswagen für den Wochenmarkt. Welcher Händler im Raum Münster (+100km) wäre der richtige Ansprechpartner?

Danke für eure Tipp,

David*

Link to comment
Share on other sites

silvester31

Denke mal für ein vernünftiges Angebot zu bekommen, solltest Du deine Suchradius erheblich erweitern !

Ist ja kein Golf, der an jeder Ecke steht !

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wenn Ihr Erfolg haben wollt, solltet Ihr, wie schon gesagt, auf jeden Fall den Suchradius erweitern.

Ansonsten kann ich Veteranen-Fischer in Offenbach ( http://www.veteranen-fischer.de) und Atelier-Automobile in Berlin (http://www.atelier-automobile.de) empfehlen. Bei beiden habe ich selber schon Fahrzeuge gekauft und war zufrieden. Aber natürlich kommen auch die sonstigen "Verdächtigen" wie z.B. Jochen Hoch in Essen in Frage.

Grüße

Thomas

Link to comment
Share on other sites

:-))) Das hab ich auch so verstanden Michal, wenn sich David etwas länger mit dem Wunsch beschäftigt wird er wohl merken, dass der HY tatsächlich nicht bei jedem Händler zu bekommen ist. Das Internet hilft ansonsten bei der Suche, mobile.de oder autoscout24 wären schon mal 2 Adressen.....

Gruß

Dirk hy

Link to comment
Share on other sites

David Wino

Danke für den Tip mit Essen! Münster liegt in Nordrhein Westfalen mit 18 Millionen Einwohnern, von denen fast 16 Millionen an Rhein und Ruhr leben! Also warum sollte es hier kein Fahrzeug geben? Verstehe ich nicht...

Und ja, ich befasse mich schon länger mit dem Wunsch und habe auch schon Fahrzeuge gefunden, aber eben zB am Ende von Bayern etc. oder auch in der Nähe, jedoch passte es einfach noch nicht! Ich denke, wenn man genug Zeit hat zu warten und keinen Druck hat auszusuchen, dann wird es auch ein passendes Angebot innerhalb 2 Stunden Fahrtzeit geben...

Link to comment
Share on other sites

David Wino
Was willst du den ausgeben, Verkaufsklappe, Benziner oder Diesel?

Preis: Kommt auf den Zustand an! Verkaufsklappe ja, Benziner oder Diesel ist nicht ganz so wichtig, sofern es nicht die kleinste Maschine ist, da ich ggfl. noch einen Anhänger ziehen möchte...

Link to comment
Share on other sites

Ruf doch mal bei Atelier Automobile an und quetsch die aus. Ich finde das echt ein gutes Angebot. Zumal die bei der Restaurierung auch auf Kundenwünsche eingehen.

Und Hey! Das dann mit nem Berlinbesuch verbinden ist doch auch nicht das Schlechteste ;-)

Link to comment
Share on other sites

Sensenmann

Wollte "Espressobar" nicht sein Geschäft aufgeben? Dann müßte der HY doch zum Verkauf stehen, oder?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Freddy

Hallo David,

unser Nachbarland NL ist u.U. auch eine Quelle für einen HY.

Kennst Du Le Marchand? Der hat seinen Firmensitz in der Nähe von Borculo (NL), was wiederum nur wenige Kilometer von der Grenze entfernt liegt.

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tip mit Essen! Münster liegt in Nordrhein Westfalen mit 18 Millionen Einwohnern, von denen fast 16 Millionen an Rhein und Ruhr leben! Also warum sollte es hier kein Fahrzeug geben? Verstehe ich nicht...

Warum nicht ? Weil der Typ H in Deutschland vermutlich nicht ganz so der Renner beim Verkauf war wie z.B. in F oder NL und weil dazu noch ein nicht unerheblicher Teil dieser Fahrzeuge bereits den Weg alles irdischen gegangen ist...

Link to comment
Share on other sites

Preis: Kommt auf den Zustand an! Verkaufsklappe ja, Benziner oder Diesel ist nicht ganz so wichtig, sofern es nicht die kleinste Maschine ist, da ich ggfl. noch einen Anhänger ziehen möchte...

...bist du schonmal einen diesel und ein benziner gefahren?

kann ich mir nach der aussage nicht wirklich vorstellen, anhänger am hy? schonmal ausprobiert??

Link to comment
Share on other sites

...na ja, gehen tut das schon. Ich kenn' einen, den du auch kennst, der hat das schon öfter, auch über weite Strecken, gemacht. Stichwort: Diesel-Dhyrk mit Eriba und auch schon mal mit einen anderern HY auf Tandemachser-Trailer. Ab einem gewissen Anhängergewicht werden allerdings schon minimale Steigungen ein wenig zur Hyrde ;)

Edited by HY-plus
Link to comment
Share on other sites

Nur meinem 1. HY habe ich eine AHK verpasst... ich wollte es auch wissen. Es macht aber nicht wirklich Sinn und Spass, oder, du willst nur einen leeren Hänger dranhängen.

Link to comment
Share on other sites

David Wino
...bist du schonmal einen diesel und ein benziner gefahren?

kann ich mir nach der aussage nicht wirklich vorstellen, anhänger am hy? schonmal ausprobiert??

Meinst du jetzt bei HY oder allgemein? Ich denke, die Entscheidung obliegt mir, da ich damit langfristig auskommen muss, obwohl der Diesel ja etwas laut(er) sein soll. Auch muss ich die laufenden Betriebskosten im Blick haben, ggfl. rechnet sich ein Diesel besser...

Link to comment
Share on other sites

David Wino

PS: AHK nur für den Fall der Fälle. Die tut ja keinem weh, wenn sie nicht genutzt wird, außer man läuft mit dem Schienbein dagegen...

Link to comment
Share on other sites

David Wino
Hallo David,

unser Nachbarland NL ist u.U. auch eine Quelle für einen HY.

Kennst Du Le Marchand? Der hat seinen Firmensitz in der Nähe von Borculo (NL), was wiederum nur wenige Kilometer von der Grenze entfernt liegt.

DANKE, cool! Die Holländer sind ein lustiges Volk und unsere Final-Gegner ;-)

Link to comment
Share on other sites

David Wino

Hab einen HY gefunden, der mir ganz gut gefällt und der für mein Projekt einen passenden Eindruck macht und wohl sehr gut läuft/fährt! Einziger Nachteil (so denke ich) ist die kleine 1600er Maschine mit nur 39 PS. Wie seht ihr das? Wie gesagt, ich wäre HY Anfänger...

Link to comment
Share on other sites

ACCM Freddy

Ich bin kein HY-Experte, denke aber, dass man auch mit kleiner Maschine und kleiner Leistung zurechtkommen kann. Früher kam man auch damit zurecht. Man muss sich allerdings im Klaren darüber sein, dass das keine Rennmaschine ist. Für Strecken, die man heute in z.B. einer Stunde zurücklegt, sollte man sich 50% mehr Zeit nehmen. Längere Strecken legt man am besten abseits der Autobahn zurück. An Steigungsstrecken muss man schon mal deutlich zurückschalten, bleibt aber trotzdem der langsamste..., usw.

Sicher spielt die persönliche Einstellung eine nicht unwesentliche Rolle.

Es sollte aber doch möglich sein, dass sich in und um MS HY-Fahrer/innen finden, die 'mal zu einer Probefahrt bereit wären.

Link to comment
Share on other sites

Guest HY Espressobar
Hallo David,

unser Nachbarland NL ist u.U. auch eine Quelle für einen HY.

Kennst Du Le Marchand? Der hat seinen Firmensitz in der Nähe von Borculo (NL), was wiederum nur wenige Kilometer von der Grenze entfernt liegt.

Er holt die HY's aus Frankreich, macht Null dran und du musst dir erst mal deutsche Papiere, TÜV, H-Kz. eventuell, Einzelabnahme, Überführung, rotes Kz. Zeit etc. einplanen. Unterschätze es nicht.

In Deutschland gibt es Fahrzeuge z.B. bei mobile.de, die bereits all diese Hürden genommen haben und zudem günstiger und besser dastehen, weil auch vom Privatmann verkauft. Carde grise ist Pflicht und wenns zum Tüv geht, ab 78 sind Gurte Pflicht, andere Kz. Beleuchtung hinten umbauen, seit 1. Juli Warnweste und und und- Selbstmördertüren eintragen, Warnblinkanlage, Diebstahlsicherung etc...hab das bei zwei HY's hinter mir- eine Einzelabnahme ist schon mal ein Nachmittag hin und ca. 590 Euronen... Zulassung locker 100 Mäuse und Ersatzteile und Zubehör kosten Zeit und Geld.... schau dich in Deutschland erst mal um. Jeden Tag stirbt jemand, gibt sein Hobby auf, ändert seine Sammelleidenschaft, will jemand Geld verdienen....Warum in die Ferne schweifen...

Edited by HY Espressobar
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...