Jump to content

X 2 Welchen Durchmesser hat die Hauptzufuhrleitung zur Lenkung 4,75mm oder 5mm


Spice2004

Recommended Posts

Hallo,

ich dachte immer diese habe den gleichen Durchmesser wie eine kerkömmliche Bremsleitung bei anderen KFZ herstellern, also 4,75mm.

Nun habe ich gestern nach gemessen und muss feststellen das die 5mm hat oder hat meine Schieblehre Tomaten auf den Augen.

5mm Kuniferleitung und Schneidringverbinder oder F- Bördelverbinder habe ich bisher noch nicht gefunden.

Wer weiss mehr, es eilt.

Gruss Spice

Link to comment
Share on other sites

baue gerade ein neues Teilstück ein mit 4,76 x 0,7 mm - zeigt meine Schieblehre und steht auch drauf,

wenn du die Leitung zum Lenkventil meinst.

lg - Manfred

Edited by passivhaus
Link to comment
Share on other sites

Genau das habe ich vor, ja es handelt sich um die Leitung zum Lenkventil.

Wie verbindest Du die alte und neue Leitung, mit Schneidring oder Bördelverbinder?

Link to comment
Share on other sites

ist beim X2 auch so, aber nur bis zum Gummidämpfer.

war gerade beim Auto - nachdem ich gestern aben die Leitung gelöst habe, tropft es immer noch - ein halber Liter ist mind. schon raus, ohne dass ich das Lenkrad angerührt hätte. Kommt wohl über die Pumpe?

lg - Manfred

Edited by passivhaus
Link to comment
Share on other sites

Ja, einzelene X1 Modelle haben ø 6,35mm Leitung zum Lenkventile mit klassischen Citroen Bördeltypen(+Dichtung)

Biete z.Z. folgende Rep.Sätze für Lenkleitung an:

ø 4,5x500mm CNF-Leitung, gebördelt m/Überwurfmutter und Verbinder

ø 4,5x1000mm dito

ø 4,5x1115mm CNF Leitung, gebördelt m/Überwurfmutter und dabei Spezialnippel für in-situ Bearbeitung im Wagen(also ohne Ausbau)

Gleiche Sätze für ø 6,35mm Leitung und noch andere auf Anfrage.....

Ein paar Bilder:

97f3a1410339138_.jpg4696c1410339173_.jpgeebfa1410339241_.jpg

72b1d1410339296_.jpg49b901410339327_.jpg0d0d31410339380_.jpg

Bei Interesse PB oder info@autofrance.dk

Mfg. JohnB

---

Link to comment
Share on other sites

Gibt es hier einen Unterschied zu X1?

Ich meinte bei meiner X1 mal 6,3mm an der Leitung Pumpe-Lenkventil gemessen zu haben.

Fred

Du hast richtig gemessen, wie Jaybee schon schrieb. 6,35 mm. Bei ALLEN X1. Beim X2 - Ausnahme V6 - wurde die Leitung dünner, was auch einen anderen Sockel am Lenkventil bedingte. Es sind diese X2-Leitungen, die reihenweise den Geist aufgeben, vor allem wegen unzureichendem Korrosionsschutz bzw. im Vergleich zum X1 minderwertiger Legierung.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...