Jump to content

'Wasserroh beim C6 2,7


MRichter

Recommended Posts

Hallo, seit 3 Monaten fahre ich einen C6 2,7 D. Bj 2007. Jetzt habe ich einmal das Thema mit dem Wasserrohr aufgegriffen und bei meinem nachgeschaut. Leider hatte ich sofort ein paar Rostbrösel in der Hand. Alles muss getauscht werden. Deshalb meine Fragen: Es wird immer von 2 Wasserrohren geschrieben. Wo ist das zweite? Ich konnte nur ein erfühlen. Tauscht man Beide aus? Was kostet das Wasserrohr beim C6? Mit welcher Arbeitszeit beim "Freundlichen" muss man rechnen?

Kann ich im Moment damit noch fahren? Wie entsteht die Undichtigkeit. Plötzlich und alles fliesst raus? Oder tropft das ganze langsam aus? Hat irgendjemand beim Austausch schon freie Werkstätten bemüht? Können die das? Ich weiss eine Menge fragen? Ach noch eine Frage: Wie merkt man kaputte Traggelenke?

Vielen Dank schon im Voraus für all Antworten. C6 hat 147.000klm.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

heute hab ich erfahren,daß der 2,7Liter ein Rohr hat,

der 3Liter aber 2 Rohre.

besser ist es wirklich das jemand machen zu lassen der da Erfahrung hat,

wie mein Händler in Offenburg.

es ist eine keine einfache Arbeit wohl.

er hat heute gesagt,daß das alte Rohr oft so bröselig ist,daß er es gleich beim Ausbau auseinander knickt,weil es besser raus geht.

wie das beim 3 Liter mit den 2 Rohren geht,daß weiß er selbst moch nicht.(ein Rohr ist wohl auch zweiteilig da)

aber den 2,7Liter hat er schon mehrfach gemacht.

das Neue ,was er rein tut ,wird mit Rostschutz und Unterbodenschutz behandelt vorher.

wenn das Rohr undicht wird,dann merkt man das wärend der Fahrt erst wenn es zu spät ist.

kann schon der Supergau bedeuten.(keine Füllstandsüberwachung!!)

ich lasse bei meinem sicherheitshalber jetzt schon ein Neues rein machen.(3,5 Jahre alt)

was es kostet,ich weiß nicht richtig.hab mal was von 270Euro gehört....

Tragegelenk hab ich gehört,wenn es "Knack" macht,beim rückwärts ausparken,voll eingeschlagene Räder und dann vor dem Vorwärtsfahren

die Räder wieder in die andere Richtung voll ein geschlagen.

Mein Freundlicher hebelt mit "Geisfuß" und er kennt damit,Auto auf der Bühne,das zu goße Spiel.

Gruß Uwe

Link to comment
Share on other sites

Mein letztes defektes Traggelenk vorne links am Berlingo: lautes Klackern unter Last, also in Rechtskurven auf Kopfsteinpflaster.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...