Jump to content

Mein 1. Citroen!


Daydreamer

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Eigendlich war ich nur auf der Suche nach einem möglichst günstigen Auto. Meinen Mercedes mußte ich

leider "erschießen", die Reperatur hätte mich einfach zu viel gekostet. Nun war ich also auf der Suche

nach irgendwas was fährt. Ich hatte keine genauen Vorstellungen. Eines wußte ich, auf keinen Fall einen

Kia oder Skoda. Das waren die beiden No- Go`s!

Ich glaube wir ( ...meine Frau und ich... ) hatte uns schon gefühlte 20 Fahrzeuge angeschaut, die aber allesamt

zu teuer waren. Dann auf einen Kiesplatz in Bardowick: Ein Citroen AX, EZ: 92, 3-Türer mit ziemlich verblaßtem

Lack in Rot. Auf der Motorhaube konnte ich gerade so erkennen: TEEN. Was das? Keine Ahnung...

Der Preis war aber sehr interessant: 500,-€ mit etwas über einem Jahr TÜV.

Der Innenraum gefiel mir auf Anhieb. In den Türen sind ja Flaschenhalter. Da passen doch bestimmt 1,5 liter

Flaschen rein. Probefahrt gemacht, und danach gleich für 450,-€ mitgenommen. Das einzige was fehlt, ist das

Schloß für die Heckklappe.

Sicher, erin paar Euronen werde ich noch reinstecken müssen, aber das mache ich gerne. Ich bin wirklich

begeistert. Und das mit 45 PS und nur 4 Gängen. Der Punkt ist aber, das ich im Moment einfach nicht mehr

Auto brauche.

Ich bin Berufskraftfahrer und die Woche über in ganz Europa unterwegs. Daher steht mein AX meistens zu Hause

in der Garage oder auf dem Parkplatz der Firma. Ach ja, ich heiße Kai und bin 45 Jahre alt. Ich weiß nicht warum,

aber ich glaube dies wird nicht der letzte Citroen sein...! Vorgestern haben meine Frau und ich eine Traction Avant

gesehen. Hmmm, der würde sich auch gut in meiner Garage machen..., oder für den Alltag noch einen Jumpy..., oder

eine Ente..., oder oder oder...

Schön dieses Forum gefunden zu haben!

Grüße aus Ventschau

Kai

Link to comment
Share on other sites

Hallo Daniel!

So was dachte ich mir schon. Ich habe mich gleich nach dem Kauf ein büschen in das Thema gelesen. So die

versch. Modelle, kuck an...es gab einen AX 4x4 usw usw.

Jetzt mal was anderes: Ich habe hinten keine austellbaren Seitenfenster. Kann ich die nachrüsten, oder ist

der Aufwand zu hoch?

Kai

Link to comment
Share on other sites

Danke für die vielen netten Willkommensgrüße!

Kai

( So, jetzt muss ich meine Tasche für die nächste Woche packen. Am nächsten

Wochenende bin dann wieder hier! )

Edited by Daydreamer
Link to comment
Share on other sites

Citronenbändiger

Hallo , auch von mir ein herzliches willkommen . Hier ist schön , hier ist unterhaltsam , manchmal seltsam , manchmal lustig . Der AX ist ein robustes Tierchen . Auf meinem AX stand hinten drauf :" Frisst fast nix , Kost fast nix , Kaputt geht nix ;das ist der Citroen AX " Stimmt wirklich . Hatte fünf Stück davon als Beipony neben dem Familiencitroen , um damit täglich 110Km zur Arbeit zu bügeln . Fazit : Den AX kannste in Hochofen schmeißen und wenn man die Schmelze kalt werden lässt , steht da wieder ein fahrbereiter AX und wenn er doch mal krank wird , die Teile sind echt günstig und reparieren ist auch echt easy . Viel Spass hier wünscht Georg .

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Unschuldig? Ich? Danke für die Blumen... Ich bin aber schon durch "andere" Foren geschädigt.

Leider habe ich zur Zeit ein kleines Zeitproblem. Soll heißen, ich bin im Moment beruflich sehr eingebunden. Wenn ich also mal ein paar Wochen nicht

hier sein kann, dann bitte nicht wundern. Ich bin Fernfahrer, das ist völlig Normal.

Zum AX: Ich bin völlig zufrieden mit dem Kleinen. Zumal ich im Moment einfach nicht mehr Auto brauche. Später könnte gerne noch ein Traction Avant

oder was ganz Anderes hinzukommen. Der Kofferraum ist so groß, das so gar meine große Reisetasche hineinpaßt. Außerdem sind die Flaschenhalter

einfach genial. Der AX ist noch schön hochbeinig. Einfach toll!

Bis die Tage

Kai

Link to comment
Share on other sites

Citronenbändiger

Ja , das war ein weißer AX Monpti 1,1 mit 60PS von 1990 mit schon 380.000Km auf der Uhr . Den hatte ich vor drei Jahren an eine junge Nachbarin verkauft und die war auch ganz glücklich damit . Leider hat sie beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Caddy übersehen und das war dann für den AX , wie auch für den Caddy der jüngste Tag . Ich glaube , wäre das nicht passiert , würde er heute noch leben . Gruß , Georg .

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...