Jump to content

Verstellbarer Interval lfür Scheibenwischer Xantia nachrüsten


Kroack
 Share

Recommended Posts

So ist es. Man braucht nur den Lenkstockhebel. Das Relais kann bleiben. Geht sogar beim X2, allerdings fehlt dann der Bedientaster für die heizbare Heckscheibe (Aber die legt man dann auf den Hupenknopf eines entsprechend nachzurüstenden X1 Blinkerhebels).

Edited by Kugelblitz
Link to comment
Share on other sites

Wischerhebel. Wurde bei VW mit dem Golf3 eingeführt.

Intervall einschalten und wieder ausschalten. Dann wieder einschalten. Die Zeit zwischen Ausschalten und Wiedereinschalten ist die Wischintervallzeit.

Edited by ACCM Jelle
Link to comment
Share on other sites

Relais 99 ist Murks gegenüber dem originalen Hebel. sehr bescheiden zu bedienen.

Sehe ich genauso.

Wo bedient man dann das 99 ??

Hebel aus, Hebel auf Intervall, gewünschte Intervalllänge abwarten, Hebel aus, Hebel an. Dagegen beim Xantia Intervall-Schalter: Einfach jederzeit stufenlos verstellen - viel besser. :)

Link to comment
Share on other sites

Aber nicht so individuell von der Intervallzeit wie das Relais. Da gehen Wischintervalle bis zu dreißig Sekunden meine ich. Aber die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig.

Link to comment
Share on other sites

Relais 99 ist Murks gegenüber dem originalen Hebel. sehr bescheiden zu bedienen.

Leider beim CX die einzige Möglichkeit den Intervall zu tunen.

Murks würde ich daher nicht unbedingt sagen. Ist eher eine rudimentäre Lösung.

Für andere Modelle wo man das auch besser lösen kann gilt:

SYenHh.jpg

Link to comment
Share on other sites

Beim CX muß man nur an passender Stelle im Kabelbaum ein Poti in die Leitung zwischen Schalter und Relais einbauen, mehr macht der Wischerhebel mit verstellbarem Intervall in Xantia und XM auch nicht. Für den BX kann man übrigens hervorragend den Hebel vom Peugeot 505 nehmen, der verrichtet bei mir seit einigen Jahren treue Dienste...

Link to comment
Share on other sites

Ich halte von der Bastelei mit irgendwelchen rudimentären Intervallschaltern gar nichts (mehr) seit ich vor gut 15 auf Regensensor umgestellt habe. Das Nachrüsten dauert nur geringfügig länger als das Relais austauschen. Nur beim CX S1 ist es etwas aufwändiger. Aber der Kommfort ist dann eben vollständig.

Link to comment
Share on other sites

Relais 99 ist Murks gegenüber dem originalen Hebel. sehr bescheiden zu bedienen.

Na ja, die Bedienung vom Rel. 99 ist schon recht gewöhnungsbedürftig - der Einbau beim X1 ist aber bei weitem einfacher als der Austausch des Lenkradhebels.

Ein klarer Vorteil des Rel. 99 ist imho der erheblich weitere Einstellbereich des Intervalls ...

Im XM funktioniert das VW-Relais übrigens auch, und billisch ist's obendrein

Link to comment
Share on other sites

Na ja, die Bedienung vom Rel. 99 ist schon recht gewöhnungsbedürftig...

Ja, etwas gewöhnungsbedürftig ist es. Aber ich denke, hier sind doch intelligente Leute unterwegs, oder? ;)

Ich komme zumindest mit dem 99er gut zurecht. Am schlimmsten ist für mich, dass da VW draufsteht... :(

Link to comment
Share on other sites

Wer die Funktion von Relais 99 nicht durchdringt wird ganz allgemein ein Problem beim Bedienen eines KFZ haben. Ist sicher nicht die beste Lösung, aber damit kann man durchaus nach ein wenig Gewöhnung leben.

Link to comment
Share on other sites

...Am schlimmsten ist für mich, dass da VW draufsteht... :(

Deswegen ist das Dingens ja beim Xantia und beim XM so tief versteckt eingebaut :)

Link to comment
Share on other sites

In meinen BX en hatte ich das Relais 99 auch drin. Allerdings hatte ich das in der Serie 1 Cockpit eingebaut mit einer Anpassung, weil da, dass einmal Wischen fehlte.

An dem Schalter von der Wisch-Wasch Funktion, habe ich oberhalb diesen Schalters ein Klingeltaster eingebaut, der das einmal Wischen verwirklichte. Dabei hatte dieser Klingeltaster noch eine weitere Funktion: Vorbereitung für Intervall, d.h. Ich habe auf den Klingeltaster gedrückt, es hat einmal gewischt. Dann nach einer Zeit den Intervall eingeschaltet. Jetzt war die Zeit zwischen den Drücken des Klingeltasters und dem einschalten des Intervalls einprogrammiert.

Link to comment
Share on other sites

Funktioniert das Relais 99 auch im C5? Wenn man da den Regensensor deaktiviert (zwingend erforderlich, will man die Karre nicht eines Tages wutentbrannt im See versenken), gibt's nämlich nur eine starre Intervallschaltung.

Unüberboten ist und bleibt die stufenlose Frontscheibenwischerintervallschaltungsregulierung im Xantia.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...