Jump to content

XM Neuling


xm maki

Recommended Posts

Hallo an alle!

Bin seit kurzem Besitzer eines XM Exclusive. 2,5 td

Das Auto gehörte einem älteren Herrn der ihn einigermaßen gepflegt hatte.

Das Problem ist, das Auto ist sehr hart, vorne wie hinten.

Beim öffnen der Tür hört man schon ein klackern unter dem Auto. Es fährt hoch und runter, wie es sein soll, ist aber sehr hart.

Beim drunter gucken auf die Kugel hinten steht darauf IFHS XM 30 RN 04-06-12

Ich gehe davon aus, dass das letzte das Herstellungsdatum ist der Kugel.

Auf den vorderen Kugeln steht 96222867 6-117 FE und eingestanzt ist 50/G2 und die sehen sehr alt aus.

Die Bremse ist auch etwas schlapp und man muss doller drauf treten, gibt es da vielleicht einen zusammenhang?

Hat jemand eine Idee warum der XM so hart ist? Kugel?

Schönen Gruß

Marijo

Edited by xm maki
Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle!

Bin seit kurzem Besitzer eines XM Exclusive. 2,5 td

Das Auto gehörte einem älteren Herrn der ihn einigermaßen gepflegt hatte.

Das Problem ist, das Auto ist sehr hart, vorne wie hinten.

Beim öffnen der Tür hört man schon ein klackern unter dem Auto. Es fährt hoch und runter, wie es sein soll, ist aber sehr hart.

Beim drunter gucken auf die Kugel hinten steht darauf IFHS XM 30 RN 04-06-12

Ich gehe davon aus, dass das letzte das Herstellungsdatum ist der Kugel.

Auf den vorderen Kugeln steht 96222867 6-117 FE und eingestanzt ist 50/G2 und die sehen sehr alt aus.

Die Bremse ist auch etwas schlapp und man muss doller drauf treten, gibt es da vielleicht einen zusammenhang?

Hat jemand eine Idee warum der XM so hart ist? Kugel?

Schönen Gruß

Marijo

Hat keiner eine Idee woran es liegt oder womit ich anfangen könnte?

Link to comment
Share on other sites

Mh, das Problem ist zunächst, dass es alles oder nichts sein kann. Sicher sind die Kullern der erste Faktor, der zu prüfen ist. ICH würde zunächst mal bei einem gewissen Herren (Dietmar Grünberg) Meinerzhagen vorstellig werden; er wird Dir ein genaueres Schadens bilderstellen können. Wie auch mir.

Es können sein;- HD-Öl alt- Kugeln defekt/verschlissen- Höhenkorrektor Defekt/Falsch eingestellt, Speicherkugel dahin, Gestänge verrostet und fest, Softwarefehler, Rechner dahin, Wagen fährt nicht mehr herunter. Pumpe defekt, aber das als Letztes. So ungefähr in dieser Reihenfolge. Würde ICH das prüfen (lassen). Hoffentlöich erlebst Du noch, was eine Hydropneumatik WIRKLICH kann. Nämlich: Dir gaaanz anders Autofahren zeigen/definieren/ermöglichen/erfahrbar machen....

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marijo,

schreib doch mal aus welcher Gegend du kommst, dann lässt sich vielleicht besser jemand empfehlen, der mal nen Blick drauf werfen kann für den Anfang.

lg micha

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marijo,

aus deiner Titelzeile wird ja nicht gleich ersichtlich, daß du eine Frage hast. Zu deinem Problem gibt es im Forum Kubikkilometer Literatur und ich würde wie der alinator erst mal mit den Kugeldrücken anfangen - Prüfen, evtl. Füllen. evtl. tauschen. Die Farbe des LHM (schön hellgrün wäre gut) testen und ggfs. wechseln.

Wenn das Klackern unterm Auto einem Surren gleicht, sind das die Hydraktiv-Ventile. Das soll so sein. Wenn es ein richtiges "Klack" ist, kann es das Schalten der Hydraulikpumpe sein. Kommt drauf, wie oft in der Minute es klackt.

Und wenn ich weiß wo du bist - ich kann Kugeln prüfen und ggfs. Füllen.

PS: willkommen im Forum und paß beim 2,5er auf die Temperatur auf und vermeide lange Vollgasetappen. Der 2,5er bekommt gern mal "Kopfschmerzen".

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Moin,

das Klackern unterm Auto kann von defekten Hydractiv-Ventilen kommen. Stichwort: Dioden. Der Wagen ist dann quasi dauerhart.

Gruß,

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Danke Erstmal für die Antworten.

Ich wohne in Hannover komme aber ursprünglich aus Ex Yugoslavien genau aus Bosnien, deswegen nicht wundern wenn manchmal viele Rechtschreibfehler auftauchen.

Der XM ist Bj 97 202Tkm gelaufen aber der Vorbesitzer meinte, dass er bei ca104 Tkm einen neuen Motor bekommen hat? Und damals viele anderen Sachen ausgetauscht auch die Kugeln.

Wenn es danach geht ist dann jetzt alles wieder dran. Rechnungen hat er leider nicht da er Bekannte in der Citroen werkstatt hatte und da er jetzt 80 ist kann er sich auch nicht mehr richtig erinnern.?

Das ist dann aber auch egal, das Auto sieht gut aus bis auf eine Delle in der Mottorhaube und im Kotflugel hinten links.

Wie schon geschrieben hintere Kugel sehen neuwertig aus alle andere sind dreckig und alt (optisch). LHM ist hellgrün. Das klickern hört man schon wenn man nur die Tür aufmacht und das alle paar sekunden.

Werde ihn dehmnächst auf die Bühne nehmen und mit vorderen Kugeln anfangen + Zahnriehmen und und.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marijo, willkommen hier!

Ich habe keine Ahnung, woran dein XM-Problem liegen könnte, ich will nur sagen: Mach Dir keinen Kopf wegen Sprachfehler. Ich bin auch keine gebürtige Deutsche, und bin trotzdem hier seit Jahren relativ gut toleriert :-)

Viele Grüße,

Charlotte

Link to comment
Share on other sites

Hallo maki, Wenn es alle paar Sekunden klickt, ist das vermutlich der Druckspeicher. Den würde ich mal tauschen. Außerdem ist es sichern icht falsch, wenn Du Dich mal mit der Hydraulik befaßt: Ich würde einfach mal klein anfangen und die Filter im Fäßchen reinigen (mit Benzin). Also: Ansaugtrakt herausziehen, die Filter abziehen und in Benzinglas baden, am besten noch mit einer alten Zahnbürste schrubben. Siebe müssen sauber sein- das wird vermutlich shcon gaaanz leichte Verbesserungen bringen. Vordere Kugeln sind schnell gewechselt, dazu gibt es überall Anleitungen. Beim ZR wird es schon schwieriger- das ist für recht Fortgeschrittene. Was macht der vordere Fahrschemel? Strakt verrostet oder gut ölkonserviert? Wenn Letzteres- dann lassen!!

Link to comment
Share on other sites

Moment, wenn die Vermutung von Torsten stimmt, (es klackt UNTERM Auto) dann sollte er sich die Hydraktiv-Ventile anschauen.

Wenn es im Motorraum oft klackt, DANN würde ich mit den Kugeln beginnen.

Marijo, ich bin 30km weg. Zum Kugeln-Prüfen kannst du gern vorbeikommen. Adresse per PN. Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...