Jump to content

Hilfe: Riesenproblem mit Wegfahrsperre beim Y4 BJ99 2,1 TD


escarabajo
 Share

Recommended Posts

60 Grad Wäsche und Autoschlüssel vertragen sich nicht.

Das weis ich seit vorletzter Woche. Ich hatte die Hoffnung das ordentliches Trocknen und neue Batterien den Schlüssel wieder zum Leben erwecken.....leider erfolglos, es leuchtet nichts mehr und die ZV reagiert auch nicht.

Dummerweise war das der einizigste Schlüssel und der 4 stellige Code der Wegfahrsperre ist mir nicht bekannt. Bisher hatte ich die Wegfahrsperre immer mit dem Schlüssel deaktiviert.

Rückfrage beim Vorbesitzer ergab eine hohe Wahrscheinlichkeit der ersten 3 Stellen des Codes, ich habe jetzt täglich die 3 Versuche wegen der letzten offenen Ziffer durchgeführt, ohne Erfolg.

Ein Tip eines ehemaligen Cit händlers war die Eingabe von 0000 , 1111 oder 9999 mit anschliessendem Drücken der C Taste , auch ohne Erfolg.

Derzeitig leuchtet vor der ersten Eingabe die rote LED, danach rot und grün.

Neue Schlüssel gibt es ja bei Citroen nicht mehr, und alte sind ja angeblich nicht umprogrammierbar.

Hat jemand eine Idee wie ich das mit halbwegs finanziell vertretbaren Aufwand wieder hinbekomme ?

Derzeit ist der XM zwar theoretisch voll und gut fahrbereit mit relativ neuer Kupplung und Zahnriemen.

Allerdings muss ich für den fälligen TÜV noch paar Stellen schweissen bis zum Beginn der Saisonzulassung, insofern brennt bisschen die Zeit.

Danke schonmal im Voraus für Eure Tips

Gruß Hannes

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Code nicht im Steuergerät abgelegt ist, muss da ja irgendwo noch ein Steuergerät für die WFS verbaut sein.

Ich hatte mal ein Problem mit der WFS im AX.

War aber glaub ich nachgerüstet . Das Steuergerät war unterm Lenkrad hinter der Verkleidung .

Rausgepopelt durchgemessen und überbrückt. Dann war endlich Ruhe im Karton.

Irgendwie muss das ja zu umgehen/reparieren sein.

Kann doch nicht sein das wenn man Code vergisst oder Schlüssel verliert das Auto "wegschmeißen " muss.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich denke mal Rü hat ne Idee.

Ich wüßte auch "nur" Motorsteuergerät mit bekanntem Code, anderes Zündschloß und Schlüssel.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

ich hatte auch ne idee ...und meine pn ging früher raus ;) zumindest hat's beim exclusive von töchterchen geholfen

und ich glaub rü's idee ist deine idee ...da müsste doch noch ein steuergerät mit passendem code rumliegen ;)

Edited by Thunderstorm Technologies
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe Dir gerade eine PN gesendet.

Bei vielen Autos geht die WFS in OFF wenn das Keypad abgezogen ist, als Sicherheitseinrichtung in Falle eines Defekts der WFS.

Nach dem abziehen sollte der Wagen anspringen.

Hier ist ein interessanter Bericht zu der WFS was auch meine Info zum abziehen des Keypads bestätigt.

http://club-xm.com/forum/lofiversion/index.php?t=3839&st=15

Alterntiv, geh zu einem guten Tuner, der programmiert Dir die WFS aus.

Sowas kostet um 200,- Euro, eher weniger.

Eine Adresse steht in der Email, das gehört nicht hierher.

Edited by Lionhead
Link to comment
Share on other sites

ein gebrauchtes Steuergerät und der dazu passende Code reicht aus, dann anschleißend wenn der Motor läuft gleich den Stecker vonm Bedienfeld abziehen und du hast Ruhe mit der WFS.(nur nicht wieder anstecken)!

Link to comment
Share on other sites

WEnn aber ein freies Motorsteuergerät drinn ist muß er laufen denke aber das dann die Tastatur nicht angeklemmt sein darf.

Beim Xantia ist eine Box zwischen Schlüssel und Motorsteuergerät beim XM mit Tasten dürfte da aber nix sein....

Link to comment
Share on other sites

Danke allen für die Vorschläge. Mit einem weiteren Steuergerät habe ich es probiert ohne Erfolg , und bin mittlerweile an dem Punkt mit dem Thema XM im Winter abschliessen. In 2 Wochen laufen alle Saisonnummern aus, und es stehen ja auch noch Schweißarbeiten am XM an, die ich so auch nicht machen kann und werde solange er nicht läuft.

Nachdem ich ab 1.11. nicht zu Fuß gehen will habe nun ein Ersatzfahrzeug mit funktionierender Sitzheizung.-)

Wenn den XM jemand zum laufen bekommt würde es mich freuen, ich habe keinen Nerv mehr darauf und gebe ihn für kleines Geld ab.

LG Hannes

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Nicht schlecht, was hier alles vorgeschlagen wurde, mein persönlicher Xm-Lieblingsnerd Matthijs, den kann ich als münsterländer Bauernjunge mit starkem Dialekthintergrund natürlich besser verstehen, Beitrag 26/7 sind in ihrer superben abgehobenen, arroganten Art nicht zu toppen!

http://www.xmclub.nl/forum/achterhalen-vergeten-startcodes

Edited by Steinkul
Link to comment
Share on other sites

Das ding ist doch ganz einfach. Steuergerät motor incl. Tastatur wegfahrsperre und wenn vorhanden funke wechseln. Fertig ist der salat und das ding läuft.

Link to comment
Share on other sites

Hallo hoschi1, nach escarabajo hat es so nicht entsperrt, aber normalerweise dürfte es so klappen - normalerweise...Schade, 2.1 Jahrgang 99, da wäre wahrscheinlich die grüne Plakette möglich.

Edited by Steinkul
Link to comment
Share on other sites

Wie hoschi schon sagte, man braucht ein (gesperrtes) Steuergerät mit der dazugehörigen Tastatur und dem Code oder ein entsperrtes Steuergerät, sonst geht das nicht. Ich glaub nicht, dass Escarabajo das probiert hat.

Link to comment
Share on other sites

Also, ich hatte ein entsperrtes Steuergerät mit dem es nicht funktioniert hat. Mittlerweile habe ich auch die Lust verloren da weiter rumzuprobieren und gebe den XM ab. Grüne Plakette ist machbar und für 250.-€ geht er weg.

Gruß Hannes

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Tastatur nicht abgezogen war, als du das entsperrte Steuergerät in Betrieb zu nehmen versuchtest, ist es jetzt gesperrt. Die Tastatur speichert nichts, sie übermittelt nur.

Link to comment
Share on other sites

- doch leider gibt es bei den späteren XM eine Änderung: Z.B. mein Bj. 99 läuft nicht mit abgezogenem Stecker.

GrußGerd

Link to comment
Share on other sites

Steuergerät mit code, Tastatur zum Steuergerät und wenn eine funke eingebaut ist diese mit tauschen. Schon läuft der bock. Mehr ist nicht nötig. Funke kann auch mit Glück die alte bleiben. Sofern die wegfahrsperre nicht über funke deaktiviert aktiviert wird.

Link to comment
Share on other sites

- doch leider gibt es bei den späteren XM eine Änderung: Z.B. mein Bj. 99 läuft nicht mit abgezogenem Stecker.

GrußGerd

meiner lief so.

??

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Das Thema hatten wir schon etliche male durchgekaut herbert. Einige laufen einige gehen aus wenn man den Stecker abzieht. Ich weiß aber nicht mehr welche Steuergeräte das waren. Mfg

Link to comment
Share on other sites

Was macht denn ein Autodieb, wenn er einen XM klauen will? Ich meine: guckt euch die Diebstahlstatistiken an. Ist ja nicht so, dass nur Uralt-Fahrzeuge von NoName Herstellern geklaut würden. Das wäre die erste Wegfahrsperre überhaupt, die man nicht mit ausreichend Wissen innerhalb weniger Minuten umgehen kann. Irgendwie muss das doch möglich sein. Wäre doch wirklich jammerschade, einen XM wegzuschmeißen, bloß weil der Code weg ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...