Jump to content

Unterschied Sable Dore - Sable metalise


citrusgruen
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen,

mir ist ein kleines Dilemma bei der Lackbestellung passiert. Habe ein Kanne Sable Dore AC 335 und eine Kanne Sable Metalise AC 318 und jetzt muss ich mich entscheiden. Kennt jemand die Farben und ist die eine oder die andere kräftiger / gelber / brauner / ... oder hat jemand Fotos? Fotos sind natürlich in Sachen Farbechtheit mit Vorsicht zu geniessen aber eine Tendenz kann man eventuell abschätzen.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Lutz-Harald Richter

Wenn es auf historische Korrektheit ankommt, kann es für den CX nicht AC 318 sein. Dieses Sable Metallisé (Sandfarben) wurde zuletzt im Modelljahr 1972 bei DS und SM angeboten. Es war übrigens als das Beige-Metallic gedacht. Das "richtige" Goldmetallic war Feuille Dorée (AC 319), das aber nur bis 1971 im Programm war.

1973 gab es dann bis 1975 Beige Tholonet (AC 085), ein leicht gräuliches, erdiges Beige, und bis 1974 Or de Simiane (AC 326, Gold-Metallic), ein kräftiges Gold. Alle diese Farben gab es nicht für den CX.

Für den CX siehe hier zum teil mit Bildern: http://www.citroencx.no/5-OmCX/5-Farver/Farvekoder.htm

1975 gab es Sable Cendré (AC 330), das auch in den ersten Prospekten zu sehen war. Ein bräunliches Goldmetallic war Beige opale (AC 078 in den Modelljahren 77 bis 80), 1985/86 gab es Beige Sphinx (AC 077/ECD), ein helleres Beige Metallic. Sable Dore (AC 335) gab es für die Modelljahre 1981 bis 84.

Lutz-Harald Richter

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
ACCM Wolfgang Paßmann

Vorsicht, von Sable Dore gibt es mehrere Varianten, die z.T anscheinend mit einem Buchstaben zusätzlich hinter den Ziffern genau bestimmt werden.

Meine Farbe heißt Sable Dore AC 335 R, und ist deutlich heller als Ac 335.

Falls Jemand von euch übrigens weiß, woher ich als Privatkunde eins, zwei Dosen und/oder Lackstifte AC335R herbekommen kann- bich bin für Infos dabnkbar.

Habe bereits einen Hersteller gefunden, der den Lackstift hat, ihn aber nur an angeschlossene Händler verkauft.

Der nächste angeschlossene Händler kann ihn aber nicht bestellen, da er in seinem Sortiment nicht gelistet ist.....

Gruß,

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich habe mich für AC335 entschieden und bisher nur Türrahmen und Türen innen lackiert. Die Bodengruppe innen hatte ich schon mal mit AC318 lackiert. Ehrlich gesagt scheint mir der Unterschied marginal, allerdings bei schlechten Lichtverhältnissen und auf nur kleinen Flächen. Die historische Korrektheit ist mir nicht ganz so wichtig aber dem war ich mir bewusst, dass AC318 eigentlich SM/DS war. Spannend allerdings das es bei AC338 auch das "R" gab - so wie ich Roman verstehe, war das dann ein Einschichtlack und dadurch anderer Eindruck?

suitbert

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...