Jump to content

Zündschloss GSA ausbauen


frankd

Recommended Posts

Hallo

leider hab ich den Zündschlüssel verloren aber noch ein Zündschloss gehabt. Hab das Schloss aufgebohrt und die Lenkradsperre ist weg.

Aber wie bekomme ich das Ding raus. Muss ich tatsächlich das Armaturenbrett abbauen?

Kann mir jemand nen Tip geben?

Gruß

Frank

Ruhrgebiet

Link to comment
Share on other sites

Servus Frank,

kommst du nicht von oben dran, wenn du die Amaturenbrett raushebelst, wo links die 4 Schalter sind ? !

Dann kannst du von oben reinschauen.

Du schaust hier, kennst du, mit Teile Katalog und vielen news, , ;)

das kostenlose neue GS Forum mit jährlichem Treffen in Röttgesbüttel. ;)

http://www.gs-gsa-ig.de/forum/

Link to comment
Share on other sites

....jau danke ich werde es mal versuchen...obwohl irgendwie das Lenkrad im weg ist....mal schauen

Gruß

frank

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

lenkrad ...da war doch was

ich weiß jetzt nicht ob ich das aus meiner erinnerung korrekt wiedergebe (ist schon ein paar jährchen her wo ich zuletzt intensiv am gsa geschraubt hab) aber wenn man die klemmschraube am kardangelenk entfernt kann man das lenkrad nach oben rausziehen (lenkradschloß vorher entriegeln) und dann müsste sich die ganze einheit wo das schloß drinsteckt von unten abschrauben lassen - 4x muttern 13er schlüsselweite

ist das draußen dürfte das schloß kein problem mehr darstellen

- stellung des lenkrads im kardangelenk vorher markieren damit es danach wieder gerade steht!

hoffe ich liege richtig, verwechsel das grad nicht mit einem anderen auto und konnte dir damit helfen

Link to comment
Share on other sites

Aus der Erinnerung, könnte aber auch ein anderes Auto gewesen sein, aber beim GS wahrscheinlich ähnlich.

Das Schloß hat 2 Sicherungen gegen Verlust oder Diebstahl.

1) seitlich ist außen eine sehr kleine Abrißschraube nahe dem Schlüssel; die muß zuerst raus.

Ist quasi eine Schraube ohne Kopf, sieht nicht aus wie eine Schraube, sondern wie ein kleiner Kegelstumpf. Mittels Körner rausdrehen

2) ist ebenfalls nahe dem Schlüssel ein silbriger kleiner Knopf, sichtbar durch ein Loch in der Einheit wo das Schloß drinsteckt. Größe etwa 4mm. Der Knopf muß ca. 3 mm reingedrückt werden, weil er sonst beim Rausziehen nicht durch die Hülse passt. Und währenddessen kann man das Schloß rausziehen.

Geht aber bei intaktem Schloß nur wenn der Schlüssel auf Zündung gedreht ist. Falls er nicht zum Reindrücken geht kannst Du den in Deinem Fall den auch wegbohren

Edited by jozzo_
Link to comment
Share on other sites

....danke für die ganzen Tipps und für die Bebilderung im gsa Forum.......hat zufällig noch jemand ein Schlossset für den gsa? Die Tür/Heckschlüssel sind natürlich auch weg.

gruß

frank

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...