Jump to content

Ladeanzeige irretiert mich


doeschewoe

Recommended Posts

Hallo,

die Ladeanzeige in meinem HY irretiert mich.

Wenn der HY im Standgas läuft ist alles normal, der Zeiger ist in der Mitte. Ich fahre bis ca. 50km/h und der Zeiger fängt an sich nach links zu neigen, wenn ich die 60km/h erreicht habe oder überschreite verabschiedet sich der Zeiger in das linke rote Feld. Je schneller ich werde um so weiter fällt er ab. Sobald ich wieder stehe ist alles ok. Der Zeiger kommt sofort wieder zur Mitte zurück.

Kennt jemand dieses Problem? Hat jemand einen Rat?

Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo, das hat mit der kalten Luft die von hinten an deine Instrumente kommt zu tun !

Prüfe deinen Tachowellenanschluss von außen an der Spritzwand und dichte in gegebenfalls ab.

Grüssle Leander

Link to comment
Share on other sites

Keilriemen nachspannen? Guck mal nach, vielleicht rutscht der durch.

Oder Drahtbruch in der Limawicklung. Hatte ich mal beim Mopped. Bei kleiner Drehzahl lagen die Drähte an der Bruchstelle noch zusammen, bei mehr Speed gingen sie durch die Fliehkraft auseinander. Gas weg- Ladung wieder da. Bin fast verrückt geworden... :)

Nachtrag: Um diese originelle "Luftkühlung" -Danke,Leander :)- auszuschließen, solltest Du mit 'nem Multikultimeter direkt auf den Batteriepolen messen, was sich da spannungsmäßig wirklich tut.

Salut Rolf

Edited by vilebrequin
Link to comment
Share on other sites

Hallo, das hat mit der kalten Luft die von hinten an deine Instrumente kommt zu tun !

Prüfe deinen Tachowellenanschluss von außen an der Spritzwand und dichte in gegebenfalls ab.

Grüssle Leander

Gib fürs erste zur Abschottung nur einen Karton oder was ähnliches hinter die Anzeige.

Wirkt Wunder.

Dann möglichst gute Abdichtung.

Link to comment
Share on other sites

Danke erstmal für den Tipp.

Das klingt im ersten Moment etwas verrückt, aber jetzt erklärt sich mir der Widerspruch, dass wenn ich im Stand richtig "Gas" gebe die Ladeanzeige in der Mitte bleibt. Beim Fahren dann aber in den Minusbereich absackt.

Ich werde es mir anschauen und berichten.

Schönes WE erstmal...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...