Jump to content

Heckscheibenwischer C5 III Tourer


A.B.K.
 Share

Recommended Posts

Hallo,

nachdem ich letztes Wochenende beschlossen hatte, dass mein C5 mal wieder gewaschen werden könnte und die Stammwaschbahn leer war, bin ich mal wieder reingefahren. Ist eine Portalanlage, bei der das Auto stehen bleibt. Leider musste ich dann mit ansehen, wie während der Wäsche im Heckbereich plötzlich der Heckwischer senkrecht gestellt wurde und das Wischerblatt davon flog! Ist ja eigentlich halb so wild, die Betreiber der Waschbahn sind ja versichert...

Also bin ich zum nächsten Händler, habe mir einen neuen Arm und ein neues Wischerblatt gekauft, da alle Teile gebrochen waren. Wechselt du mal schnell selber - dachte ich! Denkste! Die Wischerarme werden wohl ab Werk auf die Wischerachsen GEKLEBT, weil die Reibung zwischen der Feinverzahnung auf der Wischerachse und der kegeligen Aluhülse des Armes wohl nicht ausreicht.

Selbst mit einem Abzieher war nicht zu machen, so mußte ich den Dremel rausholen, zuerst das Kunststoffteil weg schneiden und danach die kegelige Aluhülse tief einkerben, um sie auseinanderbrechen zu können. Eine Stunde Arbeit für so eine Kleinigkeit!

Wenn also jemand von Euch das gleiche Problem hat und wissen will, wie dickwandig die Aluhülse ist - Bilder kann ich zuschicken.

Viele Grüße

Bernhard

Link to comment
Share on other sites

An sich sollte doch eine Autowaschanlage keinen Schaden an einem Auto anrichten. Oder war das eine Bärenarschpoliermaschine, in die Du da versehentlich eingefahren bist? Die haben mehr Druck.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...