Jump to content

Fagen zu Navi Multimedia im Citroen C5


Stefan91
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen zusammen

Ich habe mir vor kurzen einen Citroen C5 III gekauft aus dem Jahr 2011. Ein wirklich schönes Auto jedoch stört mich eine Kleinigkeit.

Das verbaute Navi hat eine sehr veraltete 2 / 2,5 D Ansicht.

Ich habe im Auto das kleine Navi Radio CD Element.

Jetzt habe ich im Forum hier schon ein wenig gelesen und Merke immer wieder, dass ihr von rt3 und rt4 redet.

Ich gehe davon aus, dass ich dann vermutlich die rt3 Technologie Nutze.

Nun wollte ich fragen, ob es möglich ist sein Navi einfach upzugraden mittels Software update oder muss ich mir das Große einbauen?

Was muss ich dafür genau tun…. Es ist ja verdammt schwierig an Teile heran zukommen muss ich feststellen.

Ich denke mal auf jeden Fall brauche ich ein neues Display hier habe ich an eins mit der Teilenummer: 9800836080 (rneg 2) gedacht. Kann ich dies verwenden?

Welche weiteren Dinge benötige ich noch?

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mit in dieser Sache weiter helfen könnt.

Herzliche Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Wichtigste Frage, die ich mir stelle, ist ob ich auch den größeren Einschub brauche, oder das auch mit dem DIN1 Einsub Navi geht. Brauche ich da auch ein neues Bauteil?

Link to comment
Share on other sites

Du hast sicher kein RT3, das wurde bis ca. 2007 verbaut, dass RT4 ab 2008. Auch das ist aber mittlerweile veraltet, bei BJ 2011 hast Du auch kein RT4. Nachdem Du jetzt weisst, was Du nicht hast, musst Du nur noch herausfinden, was Du wirklich hast.

Ein Upgrade auf ein höherwertiges Modell ist immer möglich, wenn Du weder Kosten noch Mühe scheust, Display ca. 1000 €, Kabelbaum ?€, Radio mit Navi RT4 2600 €.

Manchmal bekommt man das auch gebraucht, aber da diese Teile an der BSI angemeldet werden müssen, empfiehlt es sich nur aus vertrauenswürdigen Quellen zu kaufen

mike

Edited by nsu-mike
Link to comment
Share on other sites

Hay, ich habe MyWAy.

Gibt es denn eine Alternative, welche auch Kompatibel zum Fahrzeug und kostengünstiger ist, als ein Nachrüsten für X-Tausend Euros?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Das würde mich auch interessieren, habe auch ein MyWay in einem C5 aus 2009. Mir schwebt etwas CarPlay kompatibles vor und ich frage mich, ob man mit dem Ausbau nicht evtl. alles andere lahm legt, sprich Lenkradtasten, das eingebaute Display selbst etc....

Hat da jemand Empfehlungen oder sogar Erfahrungen mit einem Umbau?



Gesendet von iPad mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...