Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 21.08.2018 in Beiträge

  1. 2 points
    Genauso wie die 16V Stoßstange die bei Ebay seit 2 Jahren für 400 Taken drin steht. (die hintere Stoßstange)
  2. 2 points
    Ich mag Automatik, habe Zugfahrzeug und Anhänger, ist aber leider zu weit entfernt Dennoch mein Tipp, wenn ein Datum X als letzter Termin unabdingbar ist: Bei örtlicher, freier Werkstatt mit Platz auf dem (Hinter)hof fragen: Was kostes es, den Wagen mit Eurer 06- Nummer zu Eurem Standort zu überführen und dort zwischenzulagern, bis ich einen Käufer gefunden habe. Diesen Preis einem möglichen Käufer aufschlagen. Es gibt sicher noch Werkstätten, die so einen Wunsch mit humanen Kosten begleiten, fragen kostet nichts. Gruß Holgi
  3. 1 point
    Nicht alle schwarze Autos sind gleich nur weil sie Schwarz sind.
  4. 1 point
    Man muß ein Flugzeug nicht überladen, um aus dem Trudeln nicht oder nur unter Schwierigkeiten herauszukommen. Es wird aber schon wieder viel zu viel spekuliert. Das Gewicht ist nur ein Faktor. Dann ist die Frage der Gewichtsverteilung. Dann das Wetter und welche Flugroute da genau genommen wurde, um u.U. spektakuläre Fotos für die Passgiere zu ermöglichen. Dann gab es vielleicht nach der kürzlich vorgenommenen Revision doch ein technisches Problemchen. Man sollte wirklich den Unfallbericht abwarten. Gernot
  5. 1 point
    Der Vorteil vom NRGkick (EnArGie-kick ; ) Kabel ist, dass man "überall an jeder Dose Strom" bekommt? Nachtrag: Außer an der öffentlichen Ladestation? Das Ioniq-Kabel ist nur für öffentliche Ladestationen (Typ2) und wenn man das nicht auswählt erhält man nur den SchuKo-Anschluß für die Rasenmähersteckdose ? Ronald
  6. 1 point
    Burton hat auch keine anderen. Wenn man wirklich gute haben will muss man sie selber aus Gummi schnitzen. Die Form ist einfach, allerdings braucht es die Geduld und Detailverliebtheit wie es Rosti hier immer wieder vorexerziert. Wers ohne Mühe haben will: Mehrere kaufen und bei Bedarf auswechseln, dauert ja gerade mal 1 Minute.
  7. 1 point
    Letztendlich ist es auch egal, das Loch ist da... Und mir ist es lieber wenn der TÜV entsprechende Autos aus dem Verkehr zieht, als dass Jemand mit einem nicht verkehrssicheren Wagen durch die Gegend fährt. guten Start Euch heute! Gabor
  8. 1 point
    alles richtig gemacht !
  9. 1 point
    Ich vermute noch immer, dass der Liqui Moli Injektorenreiniger für das vorzeitige Ableben meines 3.0 Hdi verantwortlich ist. Hatte doch ein C5 Kollege hier im Forum eine identische Erfahrung gemacht. Von daher kommt bei mir seit Einbau des neuen Motors kein Additiv mehr in den Tank oder ins Motoröl oder sonstwo hin. Gruß Jan Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. 1 point
    Weich, wie das langlebige Original im Neuzustand auch. Darauf basiert ja die Funktion des "Gelenks". Gummi umschliesst Kugel. Die Härte an sich ist ja auch kein Qualitätsmerkmal.
  11. 1 point
    Die Liste kann man bis zur gefederten Motoraufhängung oder dr Ganzstahlkarrosserie zurückverlângern. Was ich damit sagen wollte ist der Ruf wurde von Peugeot mit den Chronojahren geschaffen. Auch wenn manche von den Chronowochen noch nie etwas gehört haben muss man nicht Gras wachsen hören wenn man sagt dass seit Jahren Citroens nicht mit Qualitäts- oder Komfortargumenten verkauft werden, sondern lediglich über den Preis. Dass dies aber der Marke nicht soviel geschadet hat wie man erwarten könnte zeigt insbesondere der Erfolg des DS3 als er auf den Markt kam. Peugeot versucht die Marke CITROËN seit über 40 Jahren auszulöschen. Geschafft haben sie es trotz aller Versuche nicht. Bei Peugeot kann es kein Citroen geben das erfolgreicher ist als Peugeot.
  12. 1 point
    Kein Problem wenn man ungefähr weiß wo dieses Loch ist. Wenn nicht: lieber den Anlasser abschrauben...
  13. 1 point
    Ich hatte mir im April 2013 das aktuelle Skoda Octavia Modell als Kombi und 1,6l TD mit 105 PS gekauft. Im Juli wurde der dann geliefert und ich habe ihn 2017 mit knapp 150.000 km wieder verkauft. Bin den mit durchschnittlich 5,2 l/100km/h gefahren. Verarbeitungsqualität 5 Sterne und Reparaturen außerhalb der Wartung waren nur zweimal Defekte an der Kraftstoffpumpe. Beide Male auf Kulanz ersetzt. An dem Wagen gibt es Null zu bemängeln, allerdings hätte ich im Nachhinein lieber eine stärkere Version gehabt.
  14. 1 point
    Ich habe ja nen "Calanque", meine Radkappen sind eingelagert, da ich Alus fahre. Die Radkappen sind aber noch O.K. Leider ist mein "Calanque" nicht im Neuwagenzustand. Jeder kann für seine Teile aufrufen, was er will. Ich finde es teuer. Erklären muß sich da keiner, probieren kann man es ja.
  15. 1 point
    Das ist so ! Aber die Raffinesse der filigranen Konstruktion hat doch was, dicht an meinem Plan! Schönen Start in die Woche !
  16. 1 point
    Und ich bleibe doch bei den 3.000km für meinen C6 (Realverbrauch 7,1l Diesel/100km) - der Rechner schließt hier explizit auch "graue Energie" ein, die bei der Herstellung des Treibstoffs anfällt: Ihre Strecke: Kompensation für eine Fahrt über 3000 km, Treibstoff: Diesel CO2-Menge: 0,989 t Ich bin übrigens sogar einer von der Sorte, die tatsächlich bei Flügen CO2-Kompensationszahlungen leisten. Mag sein, dass es mein Gewissen beruhigt, aber vor allem möchte ich damit signalisieren, dass mir bewusst ist, dass ein Flug mit erheblichen Klima- und Umweltfolgen einhergeht und soweit es geht vermieden werden sollte. Das gesagt, bin ich aber nicht päpstlicher als der Papst und genieße auch gerne die Möglichkeiten und Freiheiten, die sich meiner Generation durch Technologisierung und Globalisierung erschlossen haben. Reisen gehört dazu, aber ich versuche es so gut es geht zu reduzieren, oder zu regionalisieren. Manchmal brauch ich aber tatsächlich Abstand zu unserer schönen Bergwelt und daher lässt sich der eine oder andere Flug nicht ganz vermeiden und das will ich auch nicht. Es mag mir trotzdem gestattet sein, dass ich dann - obwohl geflogen - dennoch vor Ort darauf achte, nicht die Umweltsau rauszulassen (was gerade bei den Müllbergen entlang den Straßen in Sizilien eine echte Überwindung ist, da man sich ständig denkt, was bringt's eigentlich, wenn gerade ich den Müll hier nicht einfach wie alle anderen zum Fenster rauswerfe...). Ich finde es aber immer wieder traurig, dass Menschen, die sich in ihrer Lebensweise um einen bewussteren Umgang mit Ressourcen, Energie und Klima bemühen, sich für jeden vermeintlich "unmoralischen" Handgriff (also einfach auch in manchen Aspekten so zu handeln wie die große Mehrheit) in einem ständigen persönlichen Rechtfertigungsmodus gegenüber Kritikern zu befinden haben, während jene, die solche Bemühungen allesamt lächerlich finden offenbar einen Freibrief haben, nicht einmal darüber nachdenken zu müssen, wie sie mit unserer Umwelt umgehen.
  17. 1 point
    Wenn man sich mal den C6 ansieht, wird man merken, daß da schon ziemlich viel CX-Linie drin steckt. Der C6 ist das Retroauto vom CX. Und ich find, daß der C6 dabei sogar noch besser aussieht, als der CX.
  18. 1 point
    1.) geht`s um den aktuellen C3 und 2.) hat das Marketing bei den ehemaligen WRC Erfolgen total versagt. Die hatten tatsächlich keine Lust, den C6 und zu letzt auch den C5 unters Volk zu bringen. Der C5 hätte zudem ein Fliessheck und einen grösseren Break gebraucht, der C6 mindestens 200 Kg weniger Gewicht und einen hübscheren Hintern, wenn möglich auch mit grosser Klappe. So als XM-Eigner wäre der C6 ein Schritt zurück...
  19. 1 point
    Hahaha, welche sportlichen Rallye Erfolge? Die sollen zuerst mal in der WRC abräumen und dann eine richtige Sonderedition raushauen. Ihr vergesst zudem, dass C6 und C5 (zumindest in den letzten Jahren) nur in geringen Dosen verkauft wurden, also so viele Kunden können sie gar nicht mer verpeilen. Insofern kann ich schon verstehen, dass die ganze Mittel-/Oberklasse Geschichte vorübergehend auf Eis gelegt wird um in ein paar Jahren was richtig Citroëniges zu lancieren. Also nicht so ein Dinosaurier wie der C6 und so konservative Karren wie die C5en. Schlussendlich haben diese Modelle neben dem lausigen Marketing Citroëns Tradionsschwebeklassen den Gandenstoss gegeben...
  20. 1 point
    Hallo Chris, genau kannst du das hier nachlesen (eingescanntes MAN08531 von "langnese"): http://weirich.industrie-verlag.de/privat/citroen/cx/werkstatthandbuch/Kapitel_5_Getriebe_Gelenkwellen.zip Viel Erfolg!
  21. 0 points
    Das Video heißt Citroen Traction Avant 11B - Luftfederung Klar dass man da nie draufkommen kann dass der Traction Luftfederung hat.
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up