Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'ersatzteile'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Ich und andere C6-Fahrer warten derzeit seit Wochen auf ein banales Ersatzteil des Kühlsystems. D.h. mehrere Fahrzeuge stehen seit Wochen still und werden dies wahrscheinlich bis Ende des Monats weiter tun. Siehe: http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?155091-Komplexes-C6-Problem-inkl-Liegenbleiben-wer-wei%DF-Rat Ich halte eine solche Ersatzteilpolitik für untragbar. Deshalb die Frage: Wer hat in den letzten fünf Jahren längere Zeit auf ein Ersatzteil warten müssen? Was war defekt? Wie gingen Citroen und der Citroen-Händler mit dem Problem um? Wie lange war das Fahrzeug nicht fahrfähig? Freue mich auf entsprechende Rückmeldungen Peter
  2. Hallo C6-Freunde, wie Ihr alle zur Genüge wißt, gibt es beim C6 ein Problem mit undichten Hydraulikleitungen vorne rechts, die zu unschönen Flecken auf dem Garagenboden führen. Eine Schelle von minderer Qualität und poröse Schläuche sind die Ursache. Nun mal was anderes: mein C6 verliert nun an ähnlicher Stelle ganz wenige Tropfen einer wasserklaren leicht viskosen Flüssigkeit. Ich kann leider nicht finden wo sie heraustropft. Was kann das sein? Rainer
  3. ... vor einiger Zeit war mal davon die Rede daß Citroen ein paar relevante Ersatzteile nachproduzieren wollte, was ist wohl daraus geworden ? ( jetzt nochmal als neues Thema ... )
  4. xantia1998

    GSA-Teile

    Beim Autoverwerter Noiron in Waldbröl stehen zwei GSA zum Ausschlachten: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-gsa-break-ersatzteile-oldtimer-schlachtfest-auch-nos-gs/1063694717-223-1538 https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-gsa-ersatzteile-oldtimer-schlachtfest-auch-nos-vorhanden/976660016-223-1538 Die Karosserien sind wohl unrettbar verrottet, aber soweit komplett (z.B. Scheiben, Scheinwerfer). Wie lange die Fahrzeuge noch verfügbar sind, weiß ich nicht, sie stehen schon auf dem "Stapel" (Stand 19.6.20) MfG Xantia1998
  5. entenschneider

    Teile für Citroen BX Leader, Bj. 86

    Hallo Zusammen, ich fahre einen BX Leader Serie 1 und bin auf der Suche nach Teilen für meinen Leader, besonders interessieren mich ein Fahrer- oder Beifahrersitz, ein Warnblinkschalter und Teile der Gangschaltung, sprich die kleinen Hebel und Umlenkungen. Vielen lieben Dank schon mal im Voraus! Liebe Grüße, Sebastian Schneider
  6. martinstanienda

    Diverse Teile Citroen XM

    Hallo liebe Community. Ich habe noch diverse Teile für den XM abzugeben. Originaler Citroen-Dachträger für die Limousine, zwei Scheinwerfer XMII, zwei Standlichter, sowie die elektrisch verstellbare Mittelarmlehne. Bei Interesse bitte eine Email an: martinstanienda@gmail.com
  7. cantumen

    Ausschlachten C 6

    Ich bin gerade dabei, mir einen C6 HDI Exclusiv, Bj 2007, 300.000 km mit Motordefekt aus Frankreich zwecks Ersatzteillieferant zu kaufen, weil ich aktuellen Bedarf bezüglich eines Frontschadens an meinem bisherigen Wagen habe und die Ersatzteile absurd teuer sind, wenn sie denn in überschaubarer Zeit überhaupt lieferbar sind. Der Kauf lohnt sich schon deshalb. Leider habe ich das Problem, dass ich weder selbst Schrauber bin, sondern die Teile in einer Werkstatt tauschen lasse, noch kann ich anschließend den Wagen bei mir abstellen für zukünftige Austauschteile. Ich kenne auch niemanden, der ein fremdes Schlachtauto Auto auf seinem "Hof" aufnehmen würde, oder das Auto für sich als weiteren Teilelieferanten haben wollte. Hat jemand eine brauchbare Idee, außer den Wagen nach meiner Aktion zum Verschrotten zu bringen? Hat vielleicht sogar jemand aus dem Forum Interesse daran.
  8. Nadine-

    Citroen c5 Kombi 1er

    Guten tag habe eine frage Mein Citroen c5 Kombi 1er Diesel, ist kaputt. Habe ihn komplett ausgeschlachtet. Bekomme meine Teile nicht weg. Wisst ihr wo man die am besten rein setzt? MfG
  9. Metzgermeister

    Türe hinten rechts

    Hallo, gerade eben Pech gehabt. Türe hinten rechts demoliert. Suche eine Türe in schwarz für den C6, gebraucht natürlich. Grüße Horst
  10. hallo zusammen ....spiele mit dem Gedanken mir dieses Jahr einen Visa zuzulegen.Ente usw kommen schon aus finanziellen Gründen nicht in Frage, bleibt eigentlich nur noch der Visa oder noch seltener LNA (Peugeot 104 mit kleinem Motor ) Wie sieht es denn mit der Ersatzteilversorgung aus ??? Meisen gibt es ja leider nicht mehr . Für die Ente gibt es ja noch so ziemlich alles, aber für den Visa ? Gibt es noch die Zündmodule ( die gerne mal den Geist aufgeben ), oder Bremssättel, da hatte mein letzter Visa große Probleme, die hingen andauernd fest.Und andere Verschleißteile wie sieht es da mit aus. Grüße Knitterliese
  11. Hans-Peter Klehenz

    Xantia Break 1

    Hallo an alle Xantianer! Leider hat sich mein Ersatzteillieferant verabschiedet und nun suche ich auf diesem Wege einen neuen. Hat vielleicht jemand einen guten und günstigen Lieferanten in petto? Ich brauche neue Bremsscheiben und Beläge für Vorderachse. ( Automatik ) Grüße an alle HaPe !
  12. Hallo Leute, hab mal 'ne kurze Frage. Ein Citroen Xantia Fließheck (Bj. 2000, 81 KW) aus der lieben Verwandschaft steht in der Werkstatt. Heizungskühler und Motorkühler wohl hin. Der Wagen qualmt schon wenn der Wagen nur gestartet wird. Kostenpunkt laut Werkstatt ca. 1800€ oder mehr. Allerdings ohne Garantie das der Motor nicht hinüber ist. Das soll nicht mehr investiert werden. Optisch hat der Wagen einige Macken. In den letzten Jahren wurde aber einiges in die Technik investiert. Meine Frage: Bekommt man den Wagen an Bastler oder als Ersatzteillager los und was kann man dafür denn wohl noch verlangen / erwarten? Besten Dank Der Wackeldackel
  13. Sarge3244

    Suche Metall Kraftstoffkupplung

    Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einer Kraftstoffkupplung mit Metallkörper. Mein lokaler Citroen Händler konnte mir ohne Fahrgestellnummer oder weiteren Infomationen leider nicht weiterhelfen. Hat einer diese Kupplung schon gesehen und kann sagen wo diese verbaut ist. Schlauchanschluss ist 10mm Vielen Dank für die Hilfe!
  14. Ich und andere C6-Fahrer warten derzeit seit Wochen auf ein banales Ersatzteil des Kühlsystems. D.h. mehrere Fahrzeuge stehen seit Wochen still und werden dies wahrscheinlich bis Ende des Monats weiter tun. Siehe: http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?155091-Komplexes-C6-Problem-inkl-Liegenbleiben-wer-wei%DF-Rat Ich halte eine solche Ersatzteilpolitik für untragbar. Deshalb die Frage: Wer hat in den letzten fünf Jahren längere Zeit auf ein Ersatzteil warten müssen? Was war defekt? Wie gingen Citroen und der Citroen-Händler mit dem Problem um? Wie lange war das Fahrzeug nicht fahrfähig? Freue mich auf entsprechende Rückmeldungen Peter
  15. Für meinen CX kauf ich immer den Ölfilter bei einen Autoteilehändler.Der mir da angebotene Filter paßt immer, ist auch dicht.Aber der Durchmesser ist deutlich weniger als der vom orginalen Filter.Kann das Nachteile haben oder Schäden anrichten?
  16. Liebe Forumsmitglieder, ich habe einen Unfall mit meinem geliebten Citroen C3 gehabt und möchte jetzt die Reste verwerten. Ich habe mir gedacht, dass ich da hier im Forum an der besten Adresse bin. Es kann der Unfallwagen ganz erstanden werden oder Einzel bzw. Ersatzteile. Bei mir Zuhause gibt es sogar die Möglichkeit sich die Teile selbst auf der Hebebühne auszubauen. Hier zu den Autodetails: Citroen C3 1.4 HDi EZ 07/2006 170.000 km Halbautomatik 50 kw (68PS) Diesel Hubraum: 1400 cm³ Sitzplätze: 5 4/5 Türen Kraftstoffverbr. komb.: ca. 4,4 l/100 km CO2-Emissionen: ca. 113 g/km Schadstoffklasse: Euro4 Umweltplakette: 4 (Grün) Anzahl der Fahrzeughalter: 2 Farbe: Rot Nichtraucher Fahrzeug ABS Tempomat CD/Radio Zentralverriegelung Einparkhilfe hinten … Bilder von meinem Unfallauto gibts auf der Mobile Announce: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/citroen-c3-1-4-hdi-pfaffenhofen/205463382.html?lang=de&ticket=ST-1927654-DsiaBGpFcAuGb5gcQcNm-mycas46-2_c01_4201 Ich habe noch sowohl Winter als auch Sommerreifen für das Auto. Bei dem Unfall ist keiner der Airbags aufgegangen – die sind also noch intakt. Motor ist auch intakt. Turbo wurde vor 6 Monaten komplett ausgetauscht – wäre also auch ein perfektes Ersatzteil. Für den kompletten Unfallwagen habe ich mir einen Preis von ca. 1200€ überlegt. Ist natürlich alles Verhandlungsbasis =) Schreibt mir doch einfach eine Mail, wenn ihr Interesse habt – das ist am einfachsten: miscitro@gmx.de Viele Grüße miscitro
  17. Das Bürgerhaus, das wir rund 2 Jahrzehnte genutzt haben, wird anderen Zwecken zugeführt und steht nicht mehr zur Verfügung. Wir danken dass wir die Gastfreundschaft stets angenehm gespürt haben. NEUER TREFF, wieder jeden zweiten Montag im Monat, ab 20 Uhr: Ab Mo., 10.06.2013 gilt: Restaurant PRIMAVERA in Mainz-Mombach, Obere Kreuzstraße 30, Tel.: 06131 - 97 22 866 Die Anfahrt ist ganz einfach: » BAB A 643, Abfahrt Mainz-Gonsenheim - die liegt in der Mitte zwischen Mainzer-Dreieck und Schiersteiner Brücke. » Am Ende der Autobahn (Tempo 90, dann Tempo 50 am Ortseingang) an der Ampel links einordnen. » An dieser Ampel links abbiegen, Straße "An der Krimm". » Nach 100m an der Ampel in der rechten Spur geradeaus in die Obere Kreuzstraße weiterfahren. » Nach weiteren 100m in die Linksabbiegerspur. » Von dort nach links in das Gelände des Fitness-Centers "Sportpark Mombach" einbiegen und auf das Restaurant Primavera zufahren. » Es gibt genug kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände. » Wie haben eine eigenen Saal für den ACC-Treff und sind HERZLICH WILLKOMMEN . » Der regionale ACC-Treff in Mainz zählt seit Jahren regelmäßig zwischen 10 und über 20 Teilnehmer - AUF EIN NEUES in NEUER Umgebung. Beste Doppelwinkelgrüße, ACCM Ulrich Brenken
  18. Nachdem nun mein C8 mit 197000 km den Zahnriementod gestorben ist, möchte ich ihn ausschlachten. Wer also Teile benötigt, kann mich gern anschreiben und ein vernünftiges Angebot abgeben. Sollten die Teile noch da sein und sich verschicken lassen baue ich sie aus und verschicke sie nach Geldeingang. Natürlich könnt ihr auch gern selber vorbei kommen und euch die benötigten Teile ansehen und abbauen. C8 Exclusive 2.2 HDI BJ. 2003 128 PS, Diesel, goldfarben, innen beiges Alcantara
  19. Hallo, zusammen, falls ihr Ersatzteile für den WEBER DMTC braucht, schaut hier einmal rein: http://www.di-michele.de/html/weber_einzelteile_bilder.html Die Luftkorrekturdüsen, Mischrohre und Hauptdüsen passen z.B. vom DCNF. Wegen anderer Düsen oder Dichtungen müsstet ihr nachfragen. Grüße Martin
  20. Hallo, wir sind dabei einen alten HY, zum neuen Leben zu erwecken. Es ist ein Diesel, mit Verlängerung und Überhang von Currus. Bis zur Fertigstellung wird noch einiges an Material benötigt. Hätte hier im Forum evtl. jemand Ersatzteile, Karroserieteile, Dichtungen...ect. anzubieten? Danke im Voraus
  21. Breakfahrer

    Abschied

    Liebe Citroen-Gemeinde, vor über einem Jahr habe ich meine Xantia (X1, Break) verkauft. Natürlich voller Wehmut, einer persönlichen Pflege zum Abschied und vielen Fotos von uns 2. 12 lange Jahre und manchmal auch kritische Jahre haben wir die andere 3 Mitfahrer/-in + Hund sicher und mit dem Anspruch von Komfort (Kügelchen) sicher von A nach B gebracht. Allen Anfeindungen zum Trotz (Frau-> "Groschengrab") haben wir unsere Zweisamkeit ausgelebt. Danke für Eure Unterstützung wenn meine "Xanthippe" wieder etwas launig war. Ich habe viel von Euch gelernt und konnte auf Eure Hilfe immer rechnen. Ich wünsche der Community alles Gute und nochmals Danke! PS: Meinen Account werde ich natürlich nicht löschen. "Man sieht sich immer zweimal im Leben" :-)
  22. Ich bin auch am verzweifeln. Nachdem meine Roto Diesel CAV Einspritzpumpe in Berlin bei Toni Lawal für 459 Euro komplett gut überholt worden ist, hat eine Citroen Werkstatt in Haldensleben diese nach 3 Wochen eingebaut und top eingestellt. Nach vier weiteren Wochen in der Hauptstelle dieses Citroen Händlers in Helmstedt, war die Einspritzpumpe um 180° verdreht worden und der verantwortliche Monteur im Urlaub. Ein Kollege hat mir gesteckt, daß an der Pumpe gedreht worden war. Der Auftrag war Ölwanne abdichten, Simmering im Getriebe erneuern und Tripode rechts einbauen. Ich habe ausdrücklich bei der Abgabe darauf hingewiesen, daß an der Pumpe nichts verstellt wird!!! Nach weiteren vier Wochen Werkstatt und meiner Probefahrt und "Känguruhbenzin" und Qualm aus der Motorentlüftung- war der Wagen sofort wieder in der Werkstatt und man hat alles Mögliche probiert, u.a. auch transparente Kraftstoffleitung montiert. Der freundliche Kollege, der mir auch den Hinweis mit der verdrehten Pumpe gegeben hat, meinte, die Einspritzdüsen könnten nicht stimmen. Ich den Wagen nach über 4 Wochen am Samstag Morgen abgeholt, bin gerade 400m weit gekommen und er ging aus. Am Montag früh erzählte mir der Juniorchef, daß ich froh sein könnte, den HY bereits am Samstag abgeholt zu haben. In der Nacht auf Montag wurden von mehreren Neuwagen und Kundenfahrzeugen die kompletten Räder brutal entfernt und einfach auf die Achsen gesetzt. Ich hab ja auch 5 neue Reifen mit gestrahlten und neu lackierten Felgen drauf-klasse! Dann zum freundlichen Bosch-Dienst. Einspritz-Düsen sollten ausgebaut und richtig auf 130 bar eingestellt werden. Nach 3 Wochen, ich will den HY verkaufen und Berliner Interessenten kamen, waren nur 3(!) Düsen in einem Karton und nicht eingebaut! Auf der Rechnung stand: Düsen eingebaut und ich habe dafür 121,74 € bezahlt. Wo ist den die vierte Düse? Ach die liegt noch irgendwo in der Werkstatt....kein Kommentar.... Der Meister meinte noch, die Einspritzpumpe hätte die Werkstatt um 180° verdreht und er hätte eine gute und eine schlechte Nachricht... die gute die Pumpe hat man wieder richtig eingebaut.... die schlechte... die Pumpe klappert jetzt innen.....wow- Top Arbeit?! Pumpe wieder raus-eingeschickt- 3 Wochen sind rum- heute früh die Pumpe abgeholt- eine Plastiktüte mit allen Einzelteilen....Notreparatur, macht ca. 500€....keine Worte mehr Ich bin nur noch sprachlos und mache jetzt ein Grundseminar in Einspritzpumpen reparieren. Dazu hilft der You tube Film aus den 50ern in schwarz-weiß schon sehr über Einspritzpumpen von Bosch... Der Bosch Dienst will über 303 Euro für das Ausbauen der Einspritzpumpe, das Einschicken und Zurückschicken (zweimal Porto für ein Paket) und einen Kompressionstest. Dieser war aber angeblich nicht genau, weil der Tester nicht genau passte-toll. Alles schon mehr als merkwürdig, oder? Ich habe nicht mal eine Aufzeichnung oder eine Schadenserklärung, was an der Pumpe defekt ist. Auf der Rechnung steht: Vom Betreiben des Motors wird dringend abgeraten! ...der Hammer der Woche. Gibts denn nur noch Abzocker und Mechaniker, die nur noch Laptop aufklappen können und nach Fehlermeldung austauschen.... das ist jedenfalls reif für die BILD-Zeitung. Ich bin so frustriert, daß ich erst mal Urlaub brauche... HY Grüße Jo
  23. Hallo, meine Fahrer und Beifahrertür ist durchgerostet, was ich nun beim Restaurieren entdeckt habe. Hat jemand eine Tür zu viel? Brauche vor allem eine Tür für die Fahrerseite... Weiß nicht, ob die Türen je nach Baujahr unterschiedlich aufgebaut sind. Mein HY ist von 1964. Danke für Antworten! Beste Grüße aus Frankfurt/Wetzlar!
  24. Servus aus Wien, ich besitze seit kurzem einen Mehari BJ. 1981. Ich bin nun auf 2 Mehari Clubs in Frankreich gestoßen: Mehari Club Cassis http://www.mehariclub.com Mehari Cote d' Azur http://www.mcda.com Ich wollte mich erkundigen, ob ihr diese kennt und die Qualität der Teile beurteilen könnt, da ja zum teil große Preisunterschiede besten. Wo kauft ihr denn Eure Ersatzteile? Könnt ihr mir Tipps geben? lg, Matthias

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...