Search the Community

Showing results for tags 'evasion'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 102 results

  1. Hallo, ich suche für meine Eva eine (zwei, drei oder vier) Rad- bzw. Nabenabdeckung für die Alufelge Typ Monaco Hab da leider eine nach nem Werkstattbesuch verloren und finde es schaut einfach doof aus ohne diese Kappe rumzufahren, auch wenn die EVA schon 536.000 km runter hat und aus dem Jahre 1997 stammt. Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß Hartmut
  2. Hallo, ich verkaufe von meinem Evasion zwei Schubfächer, die unter den Fahrer- und Beifahrersitz kommen. Bilder per PN, kann hier leider nix einfügen. Preis VB
  3. Hallo, ich suche für meine zweite EVA einen Satz Alufelgen für die Standardbereifung 205/65/15 Vielleicht hat ja jemand was rumliegen??? Am liebsten im Umkreis von 150 km um 95213 wegen Abholung Vielen Dank. Gruß Hartmut
  4. Hallo, ich bin auf der Such nach einem Achsträger, Fahrschemel, vordere Achse für meinen Evasion 2,1 td Baujahr 1997. Habe jetzt beim Antriebswellenwechseln eine Durchrostung am Rahmen festgestellt und möchte so nicht weiterfahren. Hoffe ich bekomme was, die EVA hat im Januar neu TüV bekommen (???) und hat erst 497.000 km runter. Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß Hartmut
  5. Moin moin ... Ich gestehe, ich fahre keinen Citroen Evasion, aber dafür das baugleiche Modell von Peugeot - also den 806er - hoffe aber, dass hier trotzdem gut aufgehoben bin. Mein Plüschbomber hat ein massives Kaltlaufproblem ... bei den zur Zeit herrschenden Temperaturen springt er zwar an, läuft aber sehr unrund und qualmend mit schwankender Drehzahl, klackert zwischendurch und hat kleinste Aussetzer. Sobald der Motor wärmer wird, läuft alles nach und nach besser, ist er halbwegs auf Temperatur - so ab ca. 60°C schnurrt das Teil einwandfrei vor sich hin. Ölverbrauch ist mit 0,4L auf 7.500km sehr moderat, als 100km/h-Cruiser auf der Autobahn komme ich mit um die 6L/100km Diesel aus. Die örtliche Wald-und-Wiesen-Werkstatt meinte "Ab zum Bosch-Dienst", dort meinte man - ohne das Fahrzeug gesehen geschweige denn gehört oder gefahren zu haben - nur "Pumpe kaputt !" Ab zu Citroen, die meinten nur "Oh, ne EPIC-Pumpe" und schlossen den Tester an. Fehlerspeicher auslesen ergab aber Null Fehler, die freundliche PSA-Werkstatt meinte "Bei 379.000 km wär´s vielleicht mal angebracht, die Einspritzdüsen zu checken !" Haben se ja Recht mit, aber : Ich hab zwar Zugriff auf eine gut ausgestattete Hobbywerkstatt mit Hebebühne (und funktionierender Heizung ), bin aber gesundheitlich dermaßen gehandicapt, dass ich mir großartige Stunts bei der Schrauberei nicht mehr leisten kann. Der Bucheli lässt in seiner Reparaturanleitung lediglich lapidar verlauten, dass man so einiges abbauen müsste um an die Düsen zu gelangen, schweigt sich aber über das "wie" beharrlich aus. Ich bin daher auf der Suche nach einer möglichst detaillierten Anleitung, wie ich am schnellsten und einfachsten an die Einspritzdüsen rankomme. Wär schön wenn mir jemand von euch weiterhelfen könnte. Verschneite Grüße vonner Ostsee, Matthias
  6. Hallo, ich biete hier ein Citroen Datenbuch Xantia - XM - Evasion 2000 neu - in gutem Zusatnd an. Inhalt : Allgmeine Anlagen, Motor, Kupplung, Getriebe , Achsantrieb, Achsen, Federung, Lenkung, Bremsen, Hydraulik, Elektrik, Klimaanlage. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-xantia-xm-evasion-datenbuch-technische-information/779331174-223-2021?ref=myads
  7. Eva-Opa

    Eva-Zuheizer

    Zuheizer mit WaPu
  8. Hallo, am Samstag hatte ich das Vergnügen den Hohlraum und Unterbodenschutz unserer Eva zu überarbeiten. Dabei musste ich feststellen, dass die großen Karosseriestopfen in Auflösung begriffen sind. Die Dinger sind nicht dauerhaft beständig gegen Korrosionsschutzwachs und lösen sich von Innen her auf. Vom Freundlichen werden jetzt dafür nur noch Ersatzteile aus Kunststoff angeboten, die auch an den meisten Stellen gut verwendbar sind. Diese decken einen größeren Durchmesserbereich ab und haben deswegen auch einen ziemlich großen Aussendurchmesser, ausserdem schließen sie nicht dicht ab, sondern es bleiben Öffnungen, was meiner Meinung nach für die Belüftung der Hohlräume sogar vorteilhaft ist. Wegen dem größeren Durchmesser passen diese Stopfen aber nicht überall und beim Zurechtschneiden zerbrechen sie sehr schnell. Weiss jemand wo man die originalen Gummistopfen noch herbekommt? Sie sind von TRW und haben die TeileNr 25 angeformt. Da die Karosserieöffnungen einen in den Schweller ragenden Bund haben, sind normale Verschlussstopfen für ein flaches Blech mit Bohrung, wie sie in der Bucht angeboten werden nicht geeignet!
  9. ... in einen Evasion auf der Beifahrerseite vorn eine Doppelsitzbank einzubauen? Ich brauch den Kofferraum statt dort Sitze zu montieren. Vorteil: ich hätte vorn 3 Sitzplätze und in der mittleren Reihe auch drei. Dann habe ich genug Kofferraum... Meiner Meinung nach dürfte das kein Problem sein, da der Jumpy ja so ausgeliefert wurde... Vielen Dank für Eure Meinungen... LG Der Matthias
  10. Hallo zusammen. Ich habe mir vor kurzem einen Evasion zugelegt. Baujahr ist 1997 aber bis auf ein paar kleine Mängel noch Top in Schuss. Nun habe ich leider ein größeres Problem mit den kleinen Mängel Ich bräuchte einen Krümmer und finde im Internet nur welche für Diesel oder das Baujahr passt nicht. Ebenso bräuchte ich das Steuerteil für die Heizung / Lüftung / Klima, das neben der Schaltung sitzt. Leider werde ich auch hier nicht fündig. Mit Klimaautomatik finde ich genug aber ich habe nur eine manuelle Klimaanlage die ich mit einem Knopf anschalte. Habe auch schon Leute angeschrieben die am ausschlachten sind aber leider ohne Erfolg. Ich hoffe das vielleicht jemand der dieses Thema liest noch ein Teil für mich hat, den sonst bleibt mir wohl nur noch der Gang zum Citroen Händler und das wird bestimmt teuer Meine Daten: Evasion, Bj. 1997, 2,0 Liter Beziner Schlüsselnummer: 3001/264 Danke schon mal an alle
  11. Verkaufe Getriebeteile vom ME5K Getriebe (Übersetzung für 108kw) Alle Getrieberäder, Schaltgabeln, Schaltwellen, Wellen, Differenzial, Glocke, Gehäuse. Alles im absolut neuwertigen Zustand. Das Getriebe hat die alte Synchronisierung, nicht den Synchronblock vom ME5T. Getriebe ist komplett zerlegt. Wer etwas braucht, bitte melden. Grüße, Sven
  12. Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Evasion (BJ 01.1998) 2.0 mit 121 PS Sobald ich im Standgas bin, geht der Motor aus. Wenn der Motor läuft - fährt er auch erste Sahne. Habe eben den Leerlaufregler erneuert was so gar nix gebracht hat. Ich habe auch keine Ahnung wo die Schraube liegt mit der ich den Leerlauf hochdrehen kann. Achja - er braucht relativ viel Sprit zur Zeit - was aber auch daran liegen könnte, dass ich an der Ampel immer auf 1500 Umdrehungen stehe . . . Kann mir da vielleicht jemand helfen ?? Ich würde gerne Bilder des Mottorraumes hochladen, aber ich weiss nicht wie ?!?
  13. Ich habe dazu mal ein paar Fragen, erstmal nur interessehalber: Hier in der Nähe bietet ein etwas windiger Händler einen Xsara an, mit dem Hinweis, dass die WFS Probleme macht. Das Auto ist von 2001, also nach dem Facelift, dazu ein paar Fragen: Ich kenne die WFS als unanfällig, zumindest beim alten Modell, oder irre ich mich da? Ich will darauf hinaus, dass es beim Picasso ja anfangs viele Probleme mit dem Steuergerät gegeben hat und dieses Modell ja auch in den Zeitraum fällt, also möglicherweise das Steuergerät ganz hin ist. Da ich noch einen Xsara 1,4 von 99 stehen habe, wäre es natürlich einfach, das Steuergerät und den Transponder rüberzubauen, weiß jemand, ob die kompatibel sind? Alternativ könnte man sich natürlich professionelle Hilfe suchen, die bei diesem WFS-Problem hilft, aber ich möchte erst wissen, ob es da auch grundlegendere Probleme geben kann.
  14. Hallo zusammen, ich hab irgendwo gelesen das die Organummer fast noch wichtiger ist als alle anderen Nummern (Fahrgestellnummern usw). Wenn die so wichtig ist, warum wird sie dann nur mit einem "Aufkleber" ins Auto geklebt. Meine Eva ist Erstzulassung 12.1997. Ich find aber auf keiner Säule (weder A noch einen Aufkleber. Nach 18 Jahren wundert mich das auch nicht besonders. Aber was mach ich jetzt? Woher bekomme ich die Organummer??? Ein Service Heft ist ebenfalls nicht mehr vorhanden. Ich habe sie im März 1998 als Vorführwagen gekauft. Unterlagen aus dieser Zeit sind leider alle verschollen. Das Problem: Ich will/muß (oder vielmehr der TÜV Beamte) neue Stoßdämpfer hinten einbauen. Bei ATU gibt es aktuell eine Aktiion (je Stoßdämpfer incl. Einbau 99€) die optimal wäre, doch leider war sich der Verkäufer nicht 100% sicher welche Stößdämpfer passen. Er meinte die Organummer wäre hilfreich. Selbst bei der Achsmanschette (Faltenbalg Vorderachse links radseitig, kein ABS) war er sich nicht sicher. Hat jemand eine Idee??? Gruß FrodoBodo
  15. ACCM Jelle

    ABS Sensor BX

    Wir haben noch einen ABS Sensor hinten für BX. Neu und original verpackt 160€ incl. Versand. Gesendet aus der Obstschale.
  16. Hallo liebe Schrauber. Habe bei meiner DS 21 (DSuper5 von 1974) folgendes Problem: Verbaut ist eine 123-Ignition Elektronische Zündung, die vom Vorbesitzer eingebaut wurde. Der Wagen springt gut an, läuft aber geringfügig unrund auch wenn er warm ist (Choke ganz drin) Was aber unangenehm ist, dass nach dem Auschalten der Zündung der Motor noch ein paar Umdrehungen macht und sozusagen nachdieselt. Ich habe an Zündung, Vergaser usw. noch gar nichts gemacht, vielleicht ist das ja ein bekannter Fehler. ich will vermeiden, dass durch selbstentzündung irgendwelche Schäden entstehen. Kennt jemand den Effekt? wo setze ich zuerst an? liebe Grüße, Thorsten Belvedere
  17. hallo. ich bin der neue hier und komme aus dem ruhrgebiet. ich heisse uwe bin 52 j. alt und komme aus der kanalstadt datteln. ich habe mir einen eurovans mit der marke citroen evasion 2.0 l zugelegt. aus dem bj 1995, als baslterauto gekauft da er eigendlich noch sehr gut ausschaute. jetzt hatte ich doch ein paar kleinigkeiten enddeckt. beim zumachen der beifahrertür haute die scheibe protzlich in ihren schacht ab,zur not verkeilte mein college das erst einmal da er auch nicht weiss wie man die scheibe wieder normal da hin bekommt wo sie war. desweiteren fliegt andauernt der rückwärtsgang wieder raus und alle anderen gänge haken einwenig. mein schwager sagte könnte an der kugelhalterung liegen. habe keine ahnung was das ist,geschweige denn wo sie liegt. desweiteren bräuchte ich einen stoffhimmel farbe egal,den hatt wohl mal wen gestört der hatt ihr einfach entfernt. muss ein 7 sitzer alle sitze vorführen beim nächsten tüv,oder kann er auch hinten ohne kommen. so fahre ich meistens. bekommt man bei mir im ruhrgebiet billige und portmanee freundliche ersatzteile für meinen bus? habe zwar noch ein paar kleinigkeiten mehr aber das reicht dann auch fürs erste mal. das mit euren colub hört sich super an. gibts denn da auch einige die so alte schätzken fahren wie ich,damit man mal drüber quatschen kann. nun denn wünsche euch noch ein schönes wochenende lg der uwe
  18. Hallo, verkaufe 4 Sommerreifen Continental 155 65 R14 79T mit nahezu vollständigem Profil von DOT 2013. Preis 120€ VB
  19. onlyvisa

    Legend Bouccle de Spa

    Am Sa. dem 21.2.15 findet im belgischen Spa wieder die "Legend Boucle de Spa" statt.Ein Muss für den Rallyfan.Hier geht es mit klassischen Rallyfahrzeugen richtig zur Sache.Fr.am 20.2. ist technische Abnahme.Da kommt man hautnah an die Boliden ran und kann tolle Fotos machen.Sa.geht es in die Wälder,um die Autos in Aktion zu sehen. Für die Citronisten ist auch immer einiges dabei: 2CV (!),DS und natürlich Visa fahren hier zahlreich mit. Wer sich mir anschliessen will,kann mir eine PM schicken.Dann können wir was ausmachen.
  20. Hallo Freunde der Technik, ich habe mit meinem Lancia Zeta 2.0 l 16V Turbo folgendes Problem: Nach mehr oder weniger tadellosem Lauf und bisherigen 270 Tkm, davon ca. 80 Tkm mit LPG geht der Motor ohne weitere Ankündigungen, wie Klingeln, klackern usw. einfach aus. Nach schwierigem Start läuft der Motor nur noch auf drei Zylinder. Aus Sicht von vor dem Motor streikt der linke Zylinder. Nach dem Ausschrauben der Kerze befindet sich sehr viel Benzin im Brennraum. Der Sprit tropft aus dem Krümmer. Ich ging von einem Einspritz- oder Zündproblem aus. Nach dem Erneuern der Kerzen, Zündkabel, dem Austauschen der Zündspule, der Ansaugbrücke mit den Drosselklappen, Einspritzdüsen, Kurbelwellensensor, Nockenwellensensor hat er wohl nicht, dem Abklemmen der Batterie – zum neu Lernen der Motorsteuerung, bin ich mit meinen Versuchen den vierten Zylinder zum Mitlaufen zu bringen am Ende. Ist dieses Problem schon mal jemanden untergekommen? Kann man ohne technisches Gerät dem Problem näher kommen? Da der Motor ja unter anderem auch in den Cits verbaut wurde, hoffe ich auf eure technische Hilfe. Einige Teile kann ich noch zu Versuchen aus meinem Teileträger verwenden… Wenn jemand etwas weiß, bin ich um jede Hilfe oder Ratschläge dankbar.
  21. Hi gestern habe ich zum ersten Mal bemerkt, dass mein Dicker die Rückspiegel beim Rückwärtsfahren nicht mehr absenkt. Ein Blickwechsel vom Beifahrer- in den Fahrerspiegel klärte jedoch, dass das nur auf der Beifahrerseite nicht mehr geht. Na toll, beim Leih-C4 des Händlers seinerzeit auch schon gesehen, dass dort der Beifahrerspiegel kaputt und gar nicht mehr verstellbar war. In Gedanken schon die Werkstatt angerufen. Aber hoppla ... elektrisch verstellen mit dem Schalterchen geht nach wie vor. Nur die automatische Absenkung auf der einen Seite funzt nicht mehr. Hat das schon mal jemand gehabt? Das Timing hat Citroen hier wohl auch falsch hinbekommen. Das ist tatsächlich noch 2 Wochen vor Ablauf der Garantie Ciao, Stefan