lippimac

Anlasser für HY, Fehler gefunden

Recommended Posts

lippimac

Holla in die Runde, 

habe heute den Anlasser ausgebaut, da er ja nur noch hörbar sich selbst drehte. Ich mußte jetzt feststellen das die Feder, die hinter dem Ritzel steckt, die sogenannte Benada Feder, gebrochen ist und somit ein Vorschub des Ritzens nicht mehr gegeben ist. Meine Frage, besitzt jemand noch zufällig einen defekten Anlasser, wo zumindest diese Feder in Ordnung ist? ( siehe Bild) Bitte meldet Euch per PN bei mir. Besten Dank und Grüße von der Küste!

bild.jpg

bearbeitet von lippimac

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lippimac

und die Feder passt auch beim Hy Bj.1975? Wie bekomme ich die Kappe vorne am Anlasser ab, damit ich an die Feder rankomme?

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lumiere

Ob die Feder passt, kann ich natürlich nicht sagen. Ruf Herrn Lehmann einfach mal an. Der ist hilfsbereit!

Von welcher Kappe redest Du? Wenn Du die gesicherte Schraube auf Deinem Foto löst, solltest Du die Feder ausbauen können.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lippimac

...das war nur ein Beispielbild. Das Foto ist mein Anlasser. Und die rot gekennzeichnete Kappe muß ja runter.., die beiden Bolzen haben runde Köpfe, also nix zum normal lösen. Also wie wird's gemacht? Beste Grüße

 

 

IMG_2816.JPG

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiwicana

Die beiden Muttern hinten lösen, am anderen Ende des Anlassers. Die runden Schrauben sind ziemlich lang, Du kannst dann den "Aluteil" lösen. Dann schau Dir auch gleich mal die Kohlen an, die sind wahrscheinlich auch gleich zu tauschen.
Hast Du ein Handbuch?

bearbeitet von Kiwicana

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lippimac

besten Dank für den Hinweis Kiwicana  ...das französische Handbuch habe ich.

bearbeitet von lippimac

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gutesguenstig

Die DS Feder passt nicht, da der HY Motor andersherum dreht und der Anlasser daher auch.

 

roman 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TilDS

Das weiss Falk aber und er hat deshalb beide ;-) - Til

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lippimac

Leider hatte ich keinen Erfolg, die Bendix-Feder einzeln bei einem der Hy Spezialisten zu bekommen. Hat jemand noch eine rumliegen??

bearbeitet von lippimac

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mesidor

Guten Abend,

die "Benada"- Feder vom Anlasser meines HY ist gebrochen (rundes Profil, bei Aufsicht im Uhrzeigersinn abwärts gedreht). Und ich finde keinen Versand, der sie anbietet....  Kann man auf den Anlasser auch einen kompletten Bendix- lanceur montieren? Den gibt es nämlich noch komplett zu erwerben.

Viele Grüße, Gerulf

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lippimac

Hallo Gerulf, bei mir war sie auch gebrochen, habe mir das komplette Anlasserritzel mi Feder gekauft. schaust du hier -->  http://falklehmann-shop.com/epages/falklehmann.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/falklehmann/Products/H4002 Jetzt geht mein Anlasser wieder und der HY startet wieder.

Beste Grüße Christof

bearbeitet von lippimac

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden