Jump to content

C4 Picasso eHdi Start-/Stopautomatik


Recommended Posts

Hallo zusammen!

An unserem drei Jahre alten C4 Picasso schaltet die Start-/Stopautomatik den Motor gar nicht mehr ab. Selbst wenn die Batterie voll aufgeladen wurde nur an der ersten Ampel für ca. 30 Sekunden. Ich weiß, dass die Energie für die Verbraucher in einem Kondensator zwischengespeichert wird. Deutet dieses Verhalten daraufhin, dass der Kondensator defekt ist? Wir fahren viel Autobahn, das Auto ist in etwas mehr als drei Jahren schon 60 tkm gelaufen. Die Start-/Stopautomatik hat in den ersten beiden Jahren eindeutig viel besser funktioniert und selbst im Sommer bei laufender Klimaanlage den Motor 2 Minuten ausgeschaltet. Mein Nachbar, der das gleiche Auto hat, aber überwiegend Kurzstrecke fährt, musste bereits die Batterie erneuern. Ehrlich gesagt, verstehe ich das Zusammenspiel von Batterie, Kondensator und Start-/Stopautomatik nicht so ganz. "Lädt" die Batterie den Kondensator? Der Werkstattleiter meinte noch dazu, es handle sich um eine spezielle "Gel-Batterie", die man nicht so einfach im Baumarkt kaufen könne... Hat vielleicht jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich bin für alle Hinweise dankbar!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...