Jump to content

Xantia X2 1.8 16V zum Ausschlachten


hotrats

Recommended Posts

Hai Hai...

ich biete meinen Xantia zum Ausschlachten an. Alles was abschraubbar ist, kann gekauft werden. Vieles wurde erneuert, bzw. ersetzt. Wenn jemand was größeres möchte, ist es evtl. möglich, bei mir auf der Couch am WE zu übernachten. Dann gibt es auch ein Abendessen und das obligatorische Bier...

Ansonsten kann ich alles versenden.

Eine Prins Gasanlage ist auch verbaut. Gas ist noch drin...

Anfragen mit fairen Preisenangeboten per Mail oder PN.

Ansonsten vielen Dank vorerst für eure Hilfe und Unterstützung.

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Heisst das man muss (wäre für mich zu weit) oder kann selber zum abmontieren kommen?

In Bezug auf lackierte Teile wäre eine Farbangabe wünschenswert.

Da wäre ich z.B. an der Abdeckkappe des rechten Außenspiegels interessiert (vert vega).

Wenn ohne Risse/Brüche bin ich an der Abdeckung der Scheibenwischermechanik interessiert.

Welche Innenausstattung (Leder - Farbe / Stoff - Muster) ist vorhanden?

In welchem Zustand sind die umlaufenden Chromleisten?

Link to comment
Share on other sites

Ich kann kleine/re Teile abschrauben, die ich sehe. Wenn es in die Tiefe (des Motors, des Wageninneren) geht, hört es bei mir auf. Weil ich null Ahnung habe.

Genaue Farbbezeichnung muss ich nochmal schauen... Ist sowas wie ein Babyblau.

Scheibenwischermechanik.... Ich mach mal Fotos und schick sie dir. Du musst mir nur sagen, was ich fotografieren soll..

Und vom Rest auch... Ist wohl besser so....

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Wenn mich nicht alles täuscht ist das nicht blau sondern grün und somit vert galant. Müsste auf der Plakette an der a säule oder irgendwo an der spritzwand stehen. Code wäre KRS. Falls es das ist bin ich an der Stoßstange vorne und an der Motorhaube interessiert. Außerdem brauche ich den Schlauch vom Luftfilter zum Drosselklappengehäuse, da gehen auch noch 2 Schläuche zum Ventildeckel.

Vielw Grüße

Janbo

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Sorry, hatte nur die unteren Fotos gesehen, oben sieht man wirklich das Blau. Würdest du denn den Schlauch versenden?

Viele grüße

Janbo

Link to comment
Share on other sites

Vorne ist alles am Arsch! Stoßstange, Motorhaube, Kühler.

Schläuche müssten heile sein.

Und wir haben hier mal die Farbe besprochen. Es ist eher ein blau, weil ich auch eine blaue Fahrertür kaufen musste...

Link to comment
Share on other sites

Hi Thomas,

hört sich nach Frontal-Unfall an. Ist denn da mittels Gebrauchtteilen hier über das Forum die Xantia nicht mehr zu retten, weil:

… Vieles wurde erneuert, bzw. ersetzt.

Eine Prins Gasanlage ist auch verbaut. Gas ist noch drin...

Oder ist die Karosse krumm und schief?

Bin auf Bilder gespannt.

LG

Link to comment
Share on other sites

Die Front ist komplett Matsch.

Stoßfänger, Schloßträger, Lüfterzarge, Lüfter, beide Scheinwerfer und Blinker, Motorhaube, Kotflügel, Wasserkühler, vermutlich Klimakühler.

Ich vermute, daß die sonstige Karosserie und der Fahrschemel intakt sind.

Farbe: Bleu Leman (Lehmannblau :)).

Link to comment
Share on other sites

Aus den Verlinkungen kann zumindest noch nicht die Innenausstattung ersehen.

Abdeckung der Wischermechanik meint "datt schwatte Plastikteil zwischen Motorraum und Windschutzscheibe" welches im geschlossenen Zustand teilweise durch die Motorhaube verdeckt wird...

Der Ausbau erfordert eine ruhige Hand bei Anwendung eines Schneidwerkzeuges - da geklebt.

Link to comment
Share on other sites

..hier einige Fotos vom Unfalltag.

https://www.dropbox.com/sc/q41tndvc9ywe7xh/AAB9r2vwWOs5bEEPUZwmyJuwa

Heute Abend mache ich noch welche vom Innenraum, von der Karosserie, von den Zusatzteilen, etc. pp.

Spezielle Wünsche mitteilen, dann fotografiere ich das und stelle es in den Xantia-Ordner in der Dropbox.

Neu/wertig beim Xantia ist auf jeden Fall:

Kupplung,

Getriebe (gebraucht vom Xsara)

Bremsen vorne (die sind keine 1.000 km alt!)

Ölfilter und das dazugehörige Öl; mit den Bremsen gemacht.

Dabei auch Winterräder, Sommerräder,

Gasanlage von Prins mit Verdampfer, Injektoren etc. pp.

Wenn jemand das Auto reparieren / fahrtüchtig machen kann und will, der kann mir gerne ein Angebot machen.

Ich kann es nicht, da ich nix von Autos verstehe. Abschlepppdienst, als auch Werkstatt sprachen sofort von Totalschaden; andere meinen, es wäre wieder zu reparieren.. Das Auto steht bei mir aufm Privatgelände, sodass da in Ruhe rumgewerkelt werden könnte.

Kleine Teile, wie bereits erwähnt, kann ich abmontieren und versenden; bei größeren müsste selbst Hand angelegt werden. Es kann alles gekauft werden, was abzuschrauben geht. Und sollte es länger dauern, bin ich gerne bereit, das Sofa zur Verfügung zu stellen und dann gibts nochn Abendessen und was zu schlucken..

Heute Abend, sobald ich zuhause bin, mache ich gleich Fotos...

Link to comment
Share on other sites

... Farbe: Bleu Leman (Lehmannblau :)).
Ah oui, j'ai compris!
... Abschlepppdienst, als auch Werkstatt sprachen sofort von Totalschaden; andere meinen, es wäre wieder zu reparieren...
Natürlich kann man den wieder reparieren, ich gehe ebenfalls nicht davon aus, dass da irgendwas strukurelles krumm ist. Ein Totalschaden ist es also nur in wirtschaftlicher Hinsicht, aben angesichts des geringen Zeitwerts.
Link to comment
Share on other sites

..wenn man es kann, sich gut auskennt, Zeit und Ersatzfahrzeug hat, dann kann man davon sprechen, dass man den Xantia wieder reparieren kann...

wenn.........

Link to comment
Share on other sites

Schade um den schönen Xantia! In Anbetracht der Gasanlage erscheint mir eine Reparatur sinnvoll. Was ich nicht vertehe: bei diesen Schäden hätte ich damit gerechnet, daß die Airbags auslösen (ist doch ein X2, oder). Warum ist das hier . Gott sei Dank - nicht geschehen?

Link to comment
Share on other sites

..ich bin beim Anfahren an einer Ampel aufgefahren; es waren ca. 10 bis 15 km/h und der VW-Bus vor mir hatte eine AHK und das war für meinen Xantia, bzw. für mich das Todesurteil. Ich kann ihn nicht reparieren und damit steht ein neues Fahrzeug (kein Xantia mehr!) an.

Wie gesagt.. wenn ihn jemand reparieren kann und will.. ein gutes Angebot machen und schwuppdiwupp kanna abgeholt werden. Ich bin damit durch. Vielleicht stell ich ihn hier noch als Bastlerfahrzeug ein; mal sehen, was sich heute so alles tut..

Link to comment
Share on other sites

....wie ich aus den anderen Threads entnehmen kann, sollte auch ich die angebotenen Teile bereits ausgebaut haben, um sie anschließend zu veräußern... Da ich das nicht kann......

So biete ich den Xantia X2 1.8 16V für 500 EUR komplett an, so wie er da steht. Mit Radio, Endstufe, 8-fach-Bereifung, Gasanlage und vielen neuen Teilen. Zahnriemenwechsel ist auch gemacht und TÜV wäre nächstes Jahr im Juli gewesen.

Bilder vom Xantia gibt es hier...

https://www.dropbox.com/sc/u5hhddawugjvmq6/AADXam1C0V0CNQzkJ_YYwHlEa

Link to comment
Share on other sites

erschüttert mich allerdings auch etwas, das der x2, bei der verhältnismässig geringen aufprall geschwindigkeit, schon so böse aussieht.

Link to comment
Share on other sites

scheiße das.. nu issa futsch.. und ich hab mich auch schon gefühlsmässig von ihm entfernt.. wohl oder übel..

Ich werde, wenn den niemand komplett kaufen will, einen Freund beauftragen, der die Teile auseinanderbaut,

damit ich die besser anbieten kann.. (scheinbar wird das eher so gemacht, als herkommen und schrauben)..

Link to comment
Share on other sites

..wie gesagt.. ich wollte grad den 2. Gang einlegen.. und Bums hats gemacht... der Bus hatte gar nix.. nur eine AHK...

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...