Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'ausschlachten'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog
  • acc intern's Future Corner
  • acc intern's Citroen / DS
  • acc intern's Markt & Technik
  • acc intern's Interaktiv
  • acc intern's History
  • acc intern's Der ACC

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 12 results

  1. Moin! Mein Vater hat seinen C5 I in den Graben gesetzt, und weil es wohl keinen neuen C5 in seinem Leben geben wird, sind die Überreste komplett zu veräußern. Erstmal Bilder: Wie man sieht, ist er vorn links zuerst in den Graben eingeschlagen. Der Vorderwagen ist verzogen, deswegen schließt die Beifahrertür oben nicht mehr richtig: Die hintere Stoßstange kam wohl erst bei der Bergung abhanden. Bis zum Unfall war der Wagen aber sehr gepflegt (okay, die Heckklappe hat ein paar "Rentnerdellen", aber die Türen sehen noch sehr gut aus). Der Innenraum dürfte bis auf den beim Unfall gebrochenen Fahrersitz eigentlich auch komplett okay sein, auch wenn er derzeit natürlich aussieht wie Sau, weil der Abschlepper das ganze herumliegende verschlammte Plastik hineingeworfen hat. Von unten hat sich den Wagen nach dem Unfall aber keiner mehr angesehen; dem Klang nach ist der Auspuff aber noch heil. Neuteile in letzter Zeit: - Batterie in 8/18 - Kat und Abgasrohr in 7/18, danach TÜV und AU ohne Mängel - Komfortfederkugeln und Druckspeicher in 3/18 - Bremssattel vorn links in 3/18 - Zündspule in 1/17 - Hydraulikleitung und Achsmanschette vorn rechts in 12/16 - Kupplung incl. Nehmerzylinder und Wasserpumpe in 11/16 - Achsmanschette links in 5/16 ... und so weiter, und so weiter. Zur genauen Haltedauer und Laufleistung kann ich grad nix sagen, weil der Wagen bei der Werkstatt steht, der Brief im Elternhaus liegt und Vaddern in der Reha ist, aber IIRC dürften Bj. 2001, 200 Mm und 2. Hand seit 2004 in etwa hinkommen. Es ist ein 1.8i Schalter ohne nennenswerte Extras, mit nachgerüsteter AHK. Das Radio ist nicht original, das leicht spinnende Originalradio ist aber vorhanden und gibt's bei Bedarf dazu. Ebenfalls bei Bedarf dazu gibt es einen Satz guter Sommerräder auf Alufelgen-für-Radkappe samt nicht ganz perfekten Radkappen. Die montierten Winterräder sind auch nicht schlecht, wobei ich nach dem Unfall aber für die Nicht-Krummheit der Felgen keine Hand ins Feuer lege -- aber zumindest hat der Wagen keinen Platten. Fahren, oder sagen wir lieber aus eigener Kraft sich bewegen tut er auch noch, und auch die HP ist dicht. Allerdings gab es einen Ölverlust, keine Ahnung was da ausgelaufen ist, der Motor war es aber jedenfalls nicht. Abholung also per Trailer, aber Rangieren aus eigener Kraft sollte möglich sein. Abholung in Alfeld/Leine. Anlieferung können wir nicht leisten, da Zeitmangel und kein passendes Zugfahrzeug mehr. Und der Preis? Naja, macht mal ein Angebot. Reich wird man damit nicht, das wissen wir selber, aber zumindest die Sommerräder und die Batterie sind aus unserer Sicht schon noch Geld wert, und Teile sind ja auch noch einige dran -- anders gesagt: für den berühmten einen Euro nimmt ihn auch die Werkstatt :-) "Das lohnt nicht mehr, dazu ist das einfach 15 Jahre zu spät passiert.", meinte der Abschleppunternehmer. Und bekam von mir zur Antwort: "Ja. Oder 15 Jahre zu früh." Kontakt zu Vaddern: ecatomel@ermel.org oder 0157 790 646 07. Kontakt zu mir: ermel@ermel.org oder hier im Forum, oder 0163 963 2292. Standort des Wagens ist 31061 Alfeld/Leine, Landkreis Hildesheim, südlich von Hannover. Bitte nicht zu lange überlegen, die Werkstatt wird schon ungeduldig, wann er da endlich wegkommt. (Der Unfall war vor ca. 2 Wochen.) Mit schwebenden Grüßen, Ermel.
  2. cantumen

    Ausschlachten C 6

    Ich bin gerade dabei, mir einen C6 HDI Exclusiv, Bj 2007, 300.000 km mit Motordefekt aus Frankreich zwecks Ersatzteillieferant zu kaufen, weil ich aktuellen Bedarf bezüglich eines Frontschadens an meinem bisherigen Wagen habe und die Ersatzteile absurd teuer sind, wenn sie denn in überschaubarer Zeit überhaupt lieferbar sind. Der Kauf lohnt sich schon deshalb. Leider habe ich das Problem, dass ich weder selbst Schrauber bin, sondern die Teile in einer Werkstatt tauschen lasse, noch kann ich anschließend den Wagen bei mir abstellen für zukünftige Austauschteile. Ich kenne auch niemanden, der ein fremdes Schlachtauto Auto auf seinem "Hof" aufnehmen würde, oder das Auto für sich als weiteren Teilelieferanten haben wollte. Hat jemand eine brauchbare Idee, außer den Wagen nach meiner Aktion zum Verschrotten zu bringen? Hat vielleicht sogar jemand aus dem Forum Interesse daran.
  3. Hai Hai... ich biete meinen Xantia zum Ausschlachten an. Alles was abschraubbar ist, kann gekauft werden. Vieles wurde erneuert, bzw. ersetzt. Wenn jemand was größeres möchte, ist es evtl. möglich, bei mir auf der Couch am WE zu übernachten. Dann gibt es auch ein Abendessen und das obligatorische Bier... Ansonsten kann ich alles versenden. Eine Prins Gasanlage ist auch verbaut. Gas ist noch drin... Anfragen mit fairen Preisenangeboten per Mail oder PN. Ansonsten vielen Dank vorerst für eure Hilfe und Unterstützung. Thomas
  4. Hallo, das Faltdach eines Saxo ist defekt. Über Citroen bzw. Webasto sind keine Reparaturteile mehr erhältlich. Hat jemand so etwas noch im Angebot?
  5. fischerskfzwerkstatt

    Xantia X2 2,oHDi BJ 2000 Schloßträger

    immer noch der laden muß leer werden hab noch einen guten schloßträger für den x2 ohne beschädigung würde mal sagen 20e incl Versand und er gehört euch Hintere Bremssättel li und re auch 20€ zusammen für beide incl. Versand ach ja noch ein höhenkorrektor hinten komplett dicht ´funtkionierend 35e incl. Versand Gruß fischerskfzwerkstatt
  6. Liebe Xanita-Freaks im Raum "Pfalz / Rhein-Main-Neckar / Nordbaden / Kurpfalz": Mein Xantia X2 2.0 HDi Kombi Exclusive silber met. Bj. 05/1999, 460.000 Km steht seit Jan 2009 beim Freundlichen in der Vorderpfalz. Zusatzausrüstung: Ledersitze schwarz, Elektropaket (elektr. Sitzverstellung inkl. Luftdruck-Lordosestütze), Winterpaket (Nebellampen, Regensensor für Scheibenwischer), Glasschiebedach, Klimaautomatik, AHK, überholtes Original-Radio für die Lenkradfernbedienung, Gepäcknetz, AT-Getriebe seit 280.000 Km. Aber leider mit der Diagnose: Riss im Motorblock. Wollte ihn lange Zeit mit AT-Motor instandsetzen, zuletzt zumindest die bequemen Ledersitze in einen anderen X2 umbauen. Jetzt ist es doch ein XM geworden - die Sitze passen dort nicht. Wäre echt schade, wenn das schöne Auto einfach so in die Presse ginge. Ich möchte nichts mehr dafür haben - wäre einfach froh, wenn er noch einem echten Xantia-Freak nützlich sein könnte. Wenn jemand Interesse hat, bitte per "Privat Nachricht" melden.
  7. Hallo Zusammen, ich biete einen Xantia X1 1,8l 16V BJ 1996 Limousine Fzg. hat noch TÜV bis 03/2012 Motor und Getriebe laufen gut Kilometerstand ist 168000 Im letzten Jahr wurden 4 Kugeln erneuert und ein neuer Endschalldämpfer montiert elektr. Fenster vorne, elektr. Spiegel Farbe: blau Innenausstattung: Stoff Mittelarmlehne, Blaupunktradio CD & MP3 1-DIN, Original-Lenkradfernbedienung, Radioklappe Hinten rechts verliert die Hydraulik ein wenig LHM, sollte aber nichts gravierendes sein... Sollte aber lieber auf einem Anhänger abgeholt werden Standort des Fzg ist 70374 Stuttgart Günstig zum Ausschlachten abzugeben. Bei Interesse melden.
  8. Hallo, für alle Xantias die immer auf dem LHM Behälter eine Pfütze mit Hydrauliköl haben und trotz neuer Dichtung keine Besserung eingetreten ist, gibt es eine kostengünstige Lösung. Die LHM Pfütze entsteht durch die Verformung des Behälters durch den Druck des Haltebügels, der Deckel mit den Anschlüssen steht schief. Lösung: Versteifung im inneren des Behälters anbringen, z.B. ein Aluminiumblech, dass die Mitte des Behälters abstützt (Höhe ca. 15cm) . Allerdings sind der Phantasie hier kaum Grenzen gesetzt (Kunstoffplatte, Kupfer, ...) Ist jetzt seit einem Monat staubtrocken :-) Gruß, Peter.
  9. .... blublblubblbubbl oder so ähnlich klingt es, wenn ich (mit Super 95 im Tank) nach stramm gefahrenen 30-40 km auf der Autobahn den Motor ausgeschaltet habe. ("Stramm" heißt: mit dem Y4-Getriebe komme ich auf ca. 90 km/h Höchstgeschwindigkeit.) Irgendwo/irgendwann habe ich im Forum gelesen, daß die Verbrennungstemperatur bei Super höher liegt als beim (nicht mehr erhältlichen) Benzin. Nun möchte unterwegs nicht liegen bleiben (und Huckepack auf einem Trailer in Hoppenheim auftauchen) und dann mürrisch Kartoffelpuffer backen - die werden schwarz. Wer möchte knusprige Braune und hat eine Antwort auf meine Frage: Liegt das o.a. Problem bei den Kerzen ? Gibt es welche mit anderem Wärmewert ? Oder liegt die Problem-Lösung ganz woanders ? bis bald oldie
  10. Hallo Zusammen, ich muss mich von meinen Turbo trennen. Der Wagen ist so OK, leider hat das Ladergehäuse einen Riss. TüV bis 12.2011 Hydraulik letztes Jahr komplett gemacht, neue Lima. Preis VS Wagen steht in 59469 Ense kontakt@bcl-steinmann.de Bilder unter Mobile.de Inseratsnummer: 143408054
  11. Wie das l´autojournal schreibt, wird die DS5-Studie nicht auf dem Genfer Salon im März, sondern erst auf dem Salon in Shanghai im April vorgestellt. Damit will Citroën auch der besonderen Bedeutung des chinesischen Marktes Rechnung tragen. (Anmerkung: nach bisherigen Informationen soll die Endversion des DS5 dann auf der IAA im September vorgestellt werden und möglicherweise noch Ende des Jahres auf dem Markt kommen).
  12. opa1407

    XM Y4 V6 abzugeben!

    Liebe Fangemeinde, schweren Herzens muss ich mich recht unerwartet von meinem XM (Y4) V6 Bj. 1998 trennen, weil der Rahmen (Fahrschemel) vorn und beide Türschweller durchgerostet sind. Der Reparaturaufwand - Machbarkeit unterstellt - ist mir einfach zu hoch. Technisch ist mit Ausnahme eines undichten Kühlwasserbehälters und eines leicht angeschlagenen Spurstangenlagers alles altersgemäß in Ordnung, trotz einer Fahrleistung von 210.000 km. Und die Reifen sind noch nicht mal zwei Monate alt... Wer kann den Wagen gebrauchen (und sei es nur zum Ausschlachten)? Geld ist mir weniger wichtig... Beste Grüße Wolfgang P.S.: Mein einziger Trost: Der ebenfalls schwebende Nachfolger - ein 2007er C5 Kombi HDI 170 - steht schon vor der Tür!
×
×
  • Create New...