Jump to content

Fristen für die CT in Frankreich


-Ludwig-

Recommended Posts

Ich habe eine Frage an diejenigen im Forum, die in Frankreich leben:

Ein Überziehen des CT-Termins wird anders als in D offenbar nicht toleriert. Gibt es eigentlich vergleichbar dem belgischen Prinzip in F eine Frist vor dem Termin, innerhalb derer trotzdem die vollen 2 Jahre gegeben werden oder müsste man punktgenau zur CT. (Anmerkung: In B darf man bereits zwei Monate vor Fälligikeit zum TÜV, ohne dass sich dies auf das nächste Ablaufdatum auswirkt.

Hintergrund: Habe ein Auto in F, das von uns nur im Urlaub genutzt wird. Der Hauptnutzer ist aber im kommenden Jahr in Übersee, so dass der Wagen maximal 9 Monate in der Garage steht und dabei die CT fällig wird. Denke gerade darüber nach, die CT eventuell vorzuziehen.

Link to comment
Share on other sites

Das Belgische Prinzip gibt es in F nicht. Die Frist läuft ab erster Vorstellung, auch die alte Methode bei der der Termin der endgültigen Abnahme galt ist nicht mehr möglich. Mit abgelaufener CT fahren ist riskant da 135€ winken und der Staat viel Geld braucht. Andererseits wie oft haben sie dich bisher Kontrolliert? Je nach konstellation würde ich vorziehen und eben 20€ für zu frühes Vorfähren "verschwenden" oder eben vor der ersten Fahrt einen Prüftermin ausmachen und hoffen.

Link to comment
Share on other sites

Dann werde ich wohl vorziehen, auch wenn das blöd auskommt, weil die Osterferien recht früh sind nächstes Jahr, aber CT heißt für mich mit dem Auto fahren statt fliegen, wegen des Werkzeugs.

Link to comment
Share on other sites

Schrottmattes

Moin!

wie funktioniert das mit CT und Zulassung in France überhaupt im normalfall?

Hintergrund: Ich hab seit kurzem ne scheune in Frankreich (an der Stromrechnung arbeite ich noch...) und ein paar Autos mit CG die ich demnächst über die französische Adresse anmelden möchte. Wer kann mir grob sagen in welcher reihenfolge ich da was machen muß und was ich alles brauche damits klappt? Danke schonmal!

>> Mattes

Link to comment
Share on other sites

Für die Zulassung braucht man eine CT die jünger als 6 Monate ist. Dann Formular ausfüllen, Copie von Stromrechnung, Perso, CG durchgestrichen und vom Verkäufer unterschrieben, Certificat de cession und einen Scheck und das alles zum Amt und schon gibt es eine neue CG.

Link to comment
Share on other sites

Schrottmattes

Moin!

Danke schonmal!

Aber was fürn Formular ist das (und wo krieg ich das her) und was ist ein "Certificat de cession"?

>> Mattes

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...