Jump to content

XM, Alle Jahre wieder


Bernd E.

Recommended Posts

Hallo,

ich versuche gerade meinen XM durch die Hauptuntersuchung zu bringen und da wurde mir z.B. das Wärmeschutzblech hinten über dem Reserverad moniert. Das ist etwas gammelig und muß ersetzt werden. Wo kann man den so was noch bekommen? Die Werkstatt und ein Teilelieferant hat schon abgewiegelt. Kennt wer oder hat wer noch eines in passablem Zustand? 

Wie sind eure Erfahrungen damit bei der HU?

Grüße, Bernd

Link to comment
Share on other sites

Mach es doch einfach ab. Ich weiß allerdinsg auch nicht was da über dem Reserverad für ein Blech ist - außer dem Kofferraumboden

Link to comment
Share on other sites

Beim V6 Break, den ich gerade schlachte, war ein Blech am Hinterachskörper befestigt und schirmte den Kofferraumboden vom Auspufftopf ab. Es hängen einige Schutzbleche unter einem XM.

Link to comment
Share on other sites

Hatte das Problem auch schon bei dem einen oder anderen Xantia: einfach weggebrannt! Möchte nicht wissen, wie der Kofferraumboden aussähe, wenn es das Blech nicht gegeben hätte. Ersatz gab es i.d.R. bei Schlachtautos, denn es erwischt nicht immer und alle mit der gleichen Laufleistung. Ist vielleicht ein Problem von 
- viel Stadtverkehr (im Sommer?) oder
- viel Langstrecke??

Keine Ahnung und leider kann ich auch nicht mit XM-Teilen helfen.

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Ich muss schauen, ob eins übriggeblieben ist von meinen Schlachtungen - falls BX_Hunter es nicht mehr hat. Aber normalerweise ist das so ein Teil, bei dem man sich sagt: das braucht doch eh nie jemand ;)

lgtg

Link to comment
Share on other sites

Na ja, ich suche hier schon seit Jahren das Hitzeschutzblech für meinen V6 123kw,

hat mir nicht einer ein Angebot gemacht. :mellow:

 

 

Gruß  Mario

Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten, spätActiva sagte:

Hatte das Problem auch schon bei dem einen oder anderen Xantia: einfach weggebrannt! Möchte nicht wissen, wie der Kofferraumboden aussähe, wenn es das Blech nicht gegeben hätte.

Sowas hab ich gelegentlich bei dem einen oder anderen Xantia.

Der Kofferraumboden schaut dann so aus: Wellig verformt, meist nach unten durchhängend, schwärzlich verfärbt. Der krasseste bisher war ausgerechnet ein Diesel, deren Entdtöpfe angeblich nicht so heiß werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten, Mario sagte:

Na ja, ich suche hier schon seit Jahren das Hitzeschutzblech für meinen V6 123kw,

hat mir nicht einer ein Angebot gemacht. :mellow:

 

 

Gruß  Mario

Ja eben, weil's alle immer wegschmeissen ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute, 

@BX Hunter,

weißt du ob das Blech beim Break das gleiche wie bei der Limousine ist? Könnte mir vorstellen das das anders gebaut ist, weiß es aber nicht. 

@Stefan,

Der XM ist jetzt 19 Jahre alt, na ja wie viele andere auch. ;)So ein Hitzeschutzblech unterliegt ständigen thermischen Änderungen. Das kann dann schon mal mürbe werden. Ist auch relativ dünn.

Wer noch so ein Blech liegen hat, am besten für eine Limousine, bitte melden! Ist ja schon im Mängelbericht aufgenommen und da kann ich es nicht weglassen.

Ich hoffe Badscooter das du noch eins hast!

Grüße, Bernd

Link to comment
Share on other sites

Es wird also nach dem Blech über dem Endschalldämpfer gesucht?!

Das ist ja aus Alu und hält - wenn es nicht gerade wegbrennt - meist besser als das zwischen Mittelschalldämpfer und Hinterachse, welches Mario sucht.

Link to comment
Share on other sites

Fehlt bei meinen schon 9 Jahre ...nix  is verformt oder rostiger Boden!! entfernen,keine Vorschrift..lose darfs wegen Verlustgefahr nicht sein..

Bin Dauergast bei Tüv süd..

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, malawi2k3 sagte:

Fehlt bei meinen schon 9 Jahre ...nix  is verformt oder rostiger Boden!! entfernen,keine Vorschrift..lose darfs wegen Verlustgefahr nicht sein..

Bin Dauergast bei Tüv süd..

Ne, das sehen die anders. erheblicher Mangel da so funktionslos. 

Grüße, Bernd

Edited by Bernd E.
Link to comment
Share on other sites

Edelstahlblech passend biegen entsprechend dem Original und dort befestigen?

Alternativ verzinktes Stahlblech wegen Schweißen und dann mit Auspufflack versiegeln. Warum muß das unbedingt Original sein?

So kompliziert kann die Form doch nicht sein...

Link to comment
Share on other sites

Du kannst ja auch zu einer anderen Überwachunsgorganisation, die das nicht so streng sehen (Ich hatte neulich nen HU-Bericht in der Hand, da war bemängelt, dass der Klip für den Haubenaufsteller kaputt war...)

Ich habe heute gerade so ein Blech gefunden. Schreib mir doch eine E-Mail an Ottingen {at[ gmx punkte de

falls Du es haben möchtest.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden, Dr.Jones sagte:

Du kannst ja auch zu einer anderen Überwachunsgorganisation, die das nicht so streng sehen (Ich hatte neulich nen HU-Bericht in der Hand, da war bemängelt, dass der Klip für den Haubenaufsteller kaputt war...)

Ich habe heute gerade so ein Blech gefunden. Schreib mir doch eine E-Mail an Ottingen {at[ gmx punkte de

falls Du es haben möchtest.

Hallo (?),

habe interesse!!!

 

Kannst du mal ein einfaches Foto einstellen, dann kann ich schauen ob das Blech mit meinem übereinstimmt. Ich weiß nicht ob Limo, Break, V6, V4 usw. da überall das gleiche verbaut haben.

Ist vielleicht auch für andere XM Fahrer interessant.

Grüße, Bernd

Edited by Bernd E.
Link to comment
Share on other sites

Dieses Blech, das zwischen Endschalldämpfer und Fahrzeugboden sitzt, ist bei allen XM - Berline oder Break - gleich.

#6:

5c38f1455056681.jpg

Edited by Dr.Jones
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

kleiner Nachtrag. Das Blech ist übrigens aus Metall und nicht aus Alu, da verostet.

Weiß jemand welches Blech das aus der Skizze ist? Ich hab leider nur ein Zipfel davon gesehen.

Grüße, Bernd

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht mit dem Bild zum TÜV-Onkel, soll er es zeigen. Wir können hier ja auch nur spekulieren. Also #6 ist es offenbar nicht. Das ist aus Alu. Aus Blech ist m.W. nur #5. Das behalte ich aber.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, Bernd E. sagte:

Hallo,

kleiner Nachtrag. Das Blech ist übrigens aus Metall und nicht aus Alu, da verostet.

 

 

Lustig, hier auf den Schrottplaetzen in Giessen/ Wetterau, spricht man von "Metall" wenn es kein Eisen ist. 

Chemisch, ist natuerlich sowohl Eisen wie auch Aluminium ein "Metall" ;)

Link to comment
Share on other sites

Moin, fahr doch einfach zu einer anderen Prüforganisation. Alles neu macht der Februar. Du MUßT ja bei denen keine Nachprüfung machen, sondern kannst auch einfach mal zur mehr oder weniger kompetenten Konkurrenz fahren. Kostet halt ein paar Eurönchen mehr, aber besser, als einem ahnngslosen Wicht die Citro-Welt erklären zu können/sllen/wollen/müssen...

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, Bernd E. sagte: Hallo,

kleiner Nachtrag. Das Blech ist übrigens aus Metall und nicht aus Alu, da verostet.

 

 

... Chemisch, ist natuerlich sowohl Eisen wie auch Aluminium ein "Metall" [emoji6]

Und im übrigen gibts am Auto gar kein "Eisen", sondern verschiedene Stahl- und Gusswerkstoffe, die natürlich alle das chemische Element Eisen enthalten.

:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

für die genauen es ist verostetes Stahlblech was da unter meinem Auto ist!

Sicher aber kein Alu, die vierer Nummern lass ich jetzt mal aus.:D

Und ich brauche genau gesagt die Nr. 5 aus dem obigen Link. Wäre klasse wenn jemand so ein Blech noch für mich hat.

Grüße, Bernd

Edited by Bernd E.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...