Jump to content

Verkaufe meinen XM


Christian Hinz

Recommended Posts

Christian Hinz

Hallo, verkaufe schweren Herzens unseren XM, Y4, Bj1996 aus gesundheitlichen Gründen. Er ist 2. Hand, Fachwerkstatt gepflegt und in einem -wie ich finde- super gutem Zustand. So gut wie kein Rost, innen wie neu, selbst die Zierleisten wie neu!! Gasdruckdämpfer, Kupplung,  Bremsleitungen hinten, Anlasser, Klimakompressor, Verteilerkappe, obere Motorlagerung, Auspuff, etc neu in den letzten 3 Jahren neu. Wäre schön wenn er in gute Hände kommt und die nächsten 20 Jahre genauso gut übersteht.

Christian  

Link to comment
Share on other sites

Aha, ist ja super der Schlitten, sicher ein V8 Break mit Überlänge und ca. 20.000km auf der Uhr der in Moskau zu besichtigen ist. Farbe vermutlich violett metallic oder? :confused:

Link to comment
Share on other sites

Immerhin können keine Probleme mit dem 4HP20 auftreten. Preis halte ich auch für ambitioniert, aber für eine ehrliche Preisdiskussion müßte den ein Fachmann erst mal unter die Lupe genommen haben.
 Wobei der Satz "So gut wie kein Rost" in der Anzeige mich schon hellhörig werden läst...

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten, Grinda sagte:

Immerhin können keine Probleme mit dem 4HP20 auftreten. Preis halte ich auch für ambitioniert, aber für eine ehrliche Preisdiskussion müßte den ein Fachmann erst mal unter die Lupe genommen haben.
 Wobei der Satz "So gut wie kein Rost" in der Anzeige mich schon hellhörig werden läst...

Genau, das ist zuviel.

Link to comment
Share on other sites

Christian, warum machst du dir die Mühe, dich hier anzumelden und diese Anzeige zu schreiben, wenn du 85% der zentralen Fakten, die ein Käufer wissen muss, damit überhaupt Interesse erzeugt wird, nicht nennst?

Ist das Gottes Geschenk an die XM-Suchenden?

Ich begreif's einfach nicht. Vielleicht kann mir das jemand erklären.

Link to comment
Share on other sites

Wie mein Meister immer sagt:

Wer so eine Anzeige hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

 

Aber jetzt mal im Ernst - ehe sich hier alle in Hektolitern Spott ausschütten betätigen: 

Fotos

Motorisierung

Schaltung/Automatik

Farbe

Ausstattung (Schiebedach, AHK, Tempomat, Sitzheizung, Leder, Alcantara, CD-Wechsler, etc.)

Dichtheit der Diravi (beim Ketten V6)

und was um alles in der Welt sind "Gasdruckdämpfer", oder meinst du die Kugeln? Einen Gasdruckdämpfer hat der XM in der Klappe des Handschuhfaches.

Kilometer 

TÜV

Wagenheberaufnahmen vorne gerade???

Zustand der Domlager von unten besehen?

Zustand von Bremsen, Reifen, LHM, etc. 

Rost am Hilfsrahmen, Rost an den Hydraulikleitungen hinten

die 96er XM hatten gern auch mal Schweller aus Croissant-Teig. Wie ist das bei deinem?

Wurde beim Automat das Öl mal gewechselt?

Gehen die Sitzheizungen - wenn vorhanden?

Standort

Preis (Nein, fang nicht an, auf Preisvorschläge zu warten - das läßt viel Raum für Missverständnisse!)

"Fachwerkstatt" muß beim XM leider überhaupt nichts heißen - leidvolle Erfahrung einiger Foristen (Zitrine wurde von der Niederlassung Hannover ein klassischer Motorschaden wg. fehlender Kompression bescheinigt, inkl. Diagramm. Ursache war ein grünspaniges Doppelrelais)

Der Rest an Fragen kommt, wenn du einige Antworten lieferst ;)

Und sollte es jemand eilig haben, wäre eine Kontaktmöglichkeit zusätzlich zur PN hilfreich. Aber, um die Verkaufshoffnungen auf ein realistisches Maß zu schrauben, sei dir bewußt: du fragst satte Löwen, ob sie noch eine Gazelle möchten ....

Ansonsten ist das sicher genau DER XM, auf den alle hier gewartet haben ;) 

Und wenn du diesen S****storm überstanden hast, dann viel Glück beim Verkauf. 

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, XMbremi sagte:

Wagenheberaufnahmen vorne gerade???

 

Mir ist auch schon mal eine hintere Wagenheberaufnahme durchgebrochen, obwohl die vorderen noch ok aussahen.

Der oben gepostete Link

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=221678823&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&fuels=PETROL&sortOption.sortOrder=DESCENDING&ambitCountry=DE&sortOption.sortBy=creationTime&isSearchRequest=true&scopeId=C&transmissions=MANUAL_GEAR&zipcode=&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=27&pageNumber=1&action=eyeCatcher

zeigt ganz offensichtlich den zum Verkauf stehenden XM. Warum das dann vom TE nicht geschrieben wird, verstehe ich allerdings nicht so richtig - vielleicht ist es doch ein anderer Xm...

Link to comment
Share on other sites

das könnte der XM sein. Danke für den Link. Mir fallen da so einige Sachen ein und auf (und mir jucken einfach viel zu sehr die Finger und meine Intelligenz hat grad ganz schlechtes Spiel gegen meine Arroganz ;) ):

Was das für ein XM genau ist, darüber lassen uns die Fotos im Wortsinne im Dunkeln ...

Einzig die "Exclusive"-Radkappen stechen als chromiertes Zierrat aus dem konturlosen Bildgewitter

Ich werde tunlichst eine Preisdiskussion vermeiden, schließlich reden wir bei 6000,- nur von den IST-Kosten und wir alle wissen, daß der XM-Markt ein Verkäufer- Markt ist und das Objekt der Begierde Pate stand, als der Begriff "Garagengold" geprägt wurde

Versöhnlich stimmt mich, daß es immerhin eine Fachwerkstatt zu geben scheint, die sich dieses Youngtimers und dem Portemonnaie seines Besitzers in edler, selbstloser Fürsorge angenommen zu haben scheint und mit Rat und Tat und Teil zur Seite stand.

Golden dünkt mir in diesem Zusammenhang eher die Nase des Pflegepersonals, daß sich in ehrenvoller Absicht dem Privatpatienten mit Einzelbühne auf Pflegestufe 3 nähert: "Wir wollen doch nur ihr Bestes." Und läßt dabei geradezu obszön die Lücke offen, wer denn nun mit "Ihr" gemeint sei: der Besitzer oder der Besitz.

Und, .... und wir wissen es alle : in gefühlten, gasdruck-geschwebten, zeitgerafften zwei bis drei Kurven winkt schon das ungemein preistreibende H-Kennzeichen. Ich sehe den TÜV-Prüfer bereits förmlich mit dem Gutachten wedeln. Na also wenn das keine Argumente sind ...

Und nun also will er unser Bestes und davon einen selbstbewußt großen Haufen. Ich drücke die Daumen.

PS: die Frage nach einer dichten Diravi wird angesichts der Motorisierung nicht nur latent, sondern virulent!

 

PPS: die Rudimente meiner fast vollständig geschliffenen Intelligenz diktieren mir grad in mein leergefegtes Morallager: "Zur Strafe für diesen Unsinn schreibst du jetzt 100x: 'Ich darf ab sofort nur noch politisch korrektes Zeug schreiben'

SCNR ;)

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das Beste aus der Anzeige ist doch dieses hier:

 

"Abnehmbare org. Anhängerkupplung (Westfalia) wurde vor 2 Jahren erst angebaut ( Hobby: Oldtimer) um Innenausstattung durch Anhänger zu schonen. "

 

Boa ey, die Schwiegermudda kommt immer auf den Hänger, da schmudsd die nit so ...

 

lol

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten, hydraulikfan sagte:

Das Beste aus der Anzeige ist doch dieses hier: "Abnehmbare org. Anhängerkupplung (Westfalia) wurde vor 2 Jahren erst angebaut ( Hobby: Oldtimer) um Innenausstattung durch Anhänger zu schonen. "

Kommse ran, Leute, wir legen immer noch einen drauf: Egal, was in Anzeigen geschrieben wird – das ACC-Forum kann selbst positive Details noch mit Häme überschütten.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter D.
vor 5 Stunden, holger s sagte:

Kommse ran, Leute, wir legen immer noch einen drauf: Egal, was in Anzeigen geschrieben wird – das ACC-Forum kann selbst positive Details noch mit Häme überschütten.

Na das ist doch speziell bei Verkaufsangeboten hier der USP, oder? ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden, ACCM Peter D. sagte:

Na das ist doch speziell bei Verkaufsangeboten hier der USP, oder?

Bildungslücke....was bedeutet USP....?

@Christian Hinz: Nicht von der Meute abschrecken lassen, die wollen nur spielen :D

Gruß

Holgi

Link to comment
Share on other sites

7 hours ago, Entenholgi said:

Bildungslücke....was bedeutet USP....?

@Christian Hinz: Nicht von der Meute abschrecken lassen, die wollen nur spielen :D

Gruß

Holgi

Ja, das stimmt zwar, aber wir wollen wissen, womit wir spielen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter D.
Am 27.2.2016 at 14:34 , holger s sagte:

USP heißt übersetzt eigentlich »Alleinstellungsmerkmal« und ist nach meinem Verständnis hier nicht richtig angewendet.

Komplett OT:

Mönsch, jetzt wollte ich mal glänzen und dann soll es falsch angewandt sein?! :P

USP ist der "Unique Selling Point", dem wird die deutsche Übersetzung "Alleinstellungsmerkmal" in meinen Augen nicht gerecht. Der USP ist ein Verkaufsargument, auch im Hinblick auf die Selbstvermarktung (aus dem Bereich der Bewerbungen kenne ich z.B. den Begriff), somit in vielen Fällen u.U. ein behauptetes Alleinstellungsmerkmal.

Und auf Holgers Beitrag mit der Häme bezogen meinte ich damit, dass man nirgends sonst selbst mit positiven Details ein solches Maximuim an Häme ernten kann wie hier. Für den, der also auf Häme steht, ist das hier DIE Adresse B)

Link to comment
Share on other sites

Christian Hinz
Am ‎25‎.‎02‎.‎2016 at 18:29 , Christian Hinz sagte:

Hallo, verkaufe schweren Herzens unseren XM, Y4, Bj1996 aus gesundheitlichen Gründen. Er ist 2. Hand, Fachwerkstatt gepflegt und in einem -wie ich finde- super gutem Zustand. So gut wie kein Rost, innen wie neu, selbst die Zierleisten wie neu!! Gasdruckdämpfer, Kupplung,  Bremsleitungen hinten, Anlasser, Klimakompressor, Verteilerkappe, obere Motorlagerung, Auspuff, etc neu in den letzten 3 Jahren neu. Wäre schön wenn er in gute Hände kommt und die nächsten 20 Jahre genauso gut übersteht.

Christian  

 

Link to comment
Share on other sites

Christian Hinz

um nicht zu sehr die Intelligenz einzelner zu strapazieren:

1. Ja, ich meinte die Gasdruckkugeln. Die Gemeinde möge einem Neuling dieses Forums den Fehler nachsehen.

2. Es ist ein Exclusive mit der dazugehörigen Ausstattung. Details siehe Anzeige bei Mobile.de oder Autoscout

3. Die Fachwerkstatt hat Ahnung,  der Werkstatt-Meister ist ein  XM Fan. Die Arbeiten sind super ausgeführt. Kann ich beurteilen, da ich  seit 30 Jahren englische Oldis als Hobby restauriere. Der XM war eine Reminiszenz an alte Citroen Zeiten.

4. Kaum Rost ist die korrekte Aussage, da an jedem Auto mit 20 Jahren irgendwo welcher zu finden ist. Aber meiner ist  laut Auskunft der Citroenkenner die Ihn angesehen haben außergewöhnlich gut.

5. Preis ist sportlich aber m. E. in diesem Fall angebracht und verhandelbar.

Christian

 

Link to comment
Share on other sites

Christian Hinz
Nun der volle Text wie gewünscht:
 
Hubraum:
2963 cm³
Anzahl Sitzplätze:
5
Türen:
4/5
 
Umweltplakette:
4 (Grün)
Anzahl der Fahrzeughalter:
2
HU gültig:
02/2018
Farbe:
Grün (Metallic)
Innenausstattung:
Vollleder
Farbe der Innenausstattung:
Schwarz

 

Ausstattung


Innenausstattung
  • Bluetooth
  • Bordcomputer
  • CD-Spieler
  • Elektr. Fensterheber
  • Elektr. Sitzeinstellung
  • Freisprecheinrichtung
  • Klimatisierung (Klimaautomatik)
  • MP3-Schnittstelle
  • Multifunktionslenkrad
  • Navigationssystem
  • Schiebedach
  • Servolenkung
  • Sitzheizung, funktionieren, bis auf Fahrersitz
  • Tempomat
  • Tuner/Radio
  • Zentralverriegelung
Außenausstattung
  • Anhängerkupplung
  • Elektr. Seitenspiegel
  • Leichtmetallfelgen
Sicherheit & Umwelt
  • ABS
  • Airbags
  • Elektr. Wegfahrsperre
  • Nebelscheinwerfer
4. Ausstattung

Fahrzeugbeschreibung


Schweren Herzen ist unser XM (Y4) an einen Liebhaber abzugeben. Sie haben die Chance ein Fahrzeug zu erwerben in außergewöhnlich gutem Erhaltungszustand und sehr gepflegt. So gut wie kein Rost!!! Regelmäßige Wartungen und alle Reparaturen durch eine kompetente Citroen Vertragswerkstatt. In den letzten 3 Jahren wurde folgendes durch org. Teile ausgetauscht: Klimakompressor, Anlasser, Kupplung, Gasdruck-Kugeln (alle), Auspuffanlage, alle Betriebsmittel, Bremsleitungen hinten, oberes Motorlager, Verteilerkappe, etc. Motor und Hydraulik Regelventil wurden abgedichtet. Der Motor hat eine Steuerkette und keinen Zahnriemen, dadurch entfällt dessen aufwendiger Wechsel. Abnehmbare org. Anhängerkupplung (Westfalia) wurde vor 2 Jahren erst angebaut ( Hobby: Oldtimer) um Innenausstattung durch Anhänger zu schonen. Fahrzeug ist 8-fach bereift, Winterreifen und Felgen dafür neu. der Preis ist verhandelbar.

 

Christian

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...