Jump to content

Probleme ab 4000U/min Saxo 1.1


Mac

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Saxo 1.1 Benziner mit 60 PS, BJ 06.2003, 69.000km, gekauft.

Auf der Autobahn ist mir aufgefallen, daß der Wagen ab 4000 U/min anfängt zu ruckeln. Ich würde das Gefühl mit dem der Schubabschaltung im roten Drehzalbereich vergleihen.

Beim Beschleunigen habe ich später festgestellt, daß das selbe Phänomen grundsätzlich bei 4000 U/min auftritt. Egal in welchem Gang bzw. auch unabhängig vom Tempo.

Es tritt sowohl bei kaltem Motor als auch bei warmem Motor nach 400km Autobahn auf.

Der Wagen starter ohne Probleme und läuft ruhig. Nach langer Autobahnfahrt ist mir aufgefallen, daß der Drehzahlbereich leicht schwankt (ca. 200U/min).

Dr Wagen ist vorher fast nur im Stadtverkehr gefahren worden.

Kann mir jemand sagen, wodurch der Fehler verursacht werden könnte?

Ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Gruß Mac

Edited by Mac
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

Ich würde es erstmal mit den Basics versuchen, d.h. neue (und richtige) Kerzen rein, Spritfilter und Luftfilter tauschen. Wenn er dann noch zickt kann man intensiv suchen.

Btw: Zahnriemen ist hoffentlich schon gewechselt, sonst sind 4000/min ganz schön gewagt...

Link to comment
Share on other sites

Danke für die spontane Reaktion. Dann werde ich die Punkte erst einmal ausprobieren. 

Was meinst du denn bitte mit richtigen Zündkerzen? 

Hast du zufällig Erfahrungen mit Bluetooth obd Adaptern? könnten die auch bei der Eingrenzung des Problems helfen, und wenn ja, funktionieren nur bestimmte? 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten, Mac sagte:

Was meinst du denn bitte mit richtigen Zündkerzen? 

Die für den Motor passenden, idealerweise von EYQUEM. BOSCH sorgt bei alten Zitronen eher für Frust. Reinschrauben kann man da im Prinzip alles, es gibt da sehr kreative Menschen. Deshalb lieber mal nachsehen...

Link to comment
Share on other sites

Jedenfalls sollte man mal nach den Zündkerzen sehen, wenn unbekannt ist, was und wie lange es da drin ist. Eyquem ist gut, NGK ebenso.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...