Gernot

Was geht eigentlich noch bei den Cabrios?

Empfohlene Beiträge

marc1234
vor 10 Minuten, jozzo_ sagte:

 

31603228wr.jpg

Schön offen, wie 2CV und Dyane, oder DS3 Cabrio, aber ein richtiges Cabrio ist wirklich offen ;)

Wenn bei PSA schon die geschlossenen Spassmobile wie der Peugeot RC-Z eingestellt werden, haben offene Varianten wohl noch viel weniger die Daseinsberechtigung. Gefertigt wird, was die Chinesen wollen, der Rest ist irrelevant. Und das sind derzeit eben SUV's. Schützenpanzer sind derzeit weltweit "in". Und so praktisch: Man kann veraltete Technik mit schierer Grösse kaschieren und dank der Grösse günstig Produziertes teuer verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Den Fiat 500C hat die Nachbarin auf dem Nachbarstellplatz. Ich dachte eher an etwas männliches wie diesen hier:

jaguar-f-type-convertible.png

Ian Callum ist ein Glückfall für die Autoindustrie. Es muß ja nicht gleich die V8 Version oder ein Modell mit Abgassoundklappe sein.

Gernot

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Ich kenne ja dein Budget nicht aber ich denke Momentan wenn ich Cabrio-Denke nur an MX5 oder Fiat 124, ist ja das gleiche.

Püscho hat ja alle Traditionen zerstört nicht nur die von Citroen sondern Auch die althergebrachten im eigenen Haus. Nach wunderschönen 404, 304, 504 dann wurden sie immer kleiner 306, 206 und zum Schluss 207 gibt es jetzt nichts mehr. DAs angeblich DS3-Cabrio ist kein Cabrio sondern ein Witz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Das Budget kenne ich auch noch nicht so genau. Ich muß das einmal ausrechnen. Die billigste Variante ist, den 207CC zu behalten. Dann liegst Du mit dem 124 Spider schon richtig. Der geht so mit allem Zick und Zack für € 35.000,- Liste über den Tisch. Ich dachte auch einmal, mir etwas schönes zu gönnen, und stelle mit Entsetzen fest, daß PSA da gar nichts hat.

Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronald
vor 22 Minuten, CX Fahrer sagte:

wenn ich Cabrio-Denke nur an MX5 oder Fiat 124, ist ja das gleiche.

Fährt Rotkäppchen damit nicht zu ATU?

a_t_u_und_bbs_erzaehlen_das_maerchen_von_der_inspektion3_gross.jpg

 

Ronald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins*

Targa ist ja leider raus... trotzdem eines der hübschesten, bezahlbaren Kerlchen derzeit:

mazda_mx5_rf.jpg

Wenn nur der Lärm der Streben bei höheren Geschwindigkeiten nicht wäre... :unsure:

Gruß Higgins 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Sollte "Higgins" nicht eher einen 308 Targa in rosso corsa bevorzugen???

Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins*

Damit ist der Sicherheitschef des Anwesens immer unterwegs... :angry:

Mir bleibt nur der olle 5000er oder der Jimmy...<_<

Gruß Higgins :D

bearbeitet von Higgins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NonesensE
vor 1 Stunde, Gernot sagte:

für € 35.000,- Liste über den Tisch. Ich dachte auch einmal, mir etwas schönes zu gönnen,

Schön und für 40k€ zu haben, dafür mit nahezu null Wertverlust, wäre ein Morgan 4/4. Oder wenn man ihn mag, auch der Threewheeler. Und im 3. Quartal soll der EV3 (elektrischer Threewheeler) für ähnliches Geld auf den Markt kommen. Bleibt bloß die Frage, ob einem die Federung komfortabel genug ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Das Inifiniti Cabrio wird hier nicht mehr angeboten. Oder es ist im Konfigurator extrem gut versteckt.

Gernot

bearbeitet von Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 1 Stunde, NonesensE sagte:

... Morgan 4/4. ... Bleibt bloß die Frage, ob einem die Federung komfortabel genug ist.

Waaaaaas? Die gibt es Auch mit Federung? Früher war doch alles besser :lol:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Die haben sogar eine Luftfederung über die Reifen. Spaß beiseite. Das Auto soll Spaß machen, aber nicht nur ein schrulliges Spielzeug sein. Einkaufen mit der Getränkekiste im Beifahrerfußraum praktiziere ich mit dem 207CC auch, wenn das Dach offen ist. Und mehr als vier Einkaufstüten kommen bei mir für einen Wocheneinkauf auch nicht zusammen. Die gehen locker unter das Klappdach. Auf das Notrad sollte man bei manch einem Auto aber lieber verzichten:

jaguar-ftype-9-boot.jpg

Gernot

 

bearbeitet von Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
highharti

Jetzt kauf dir halt den F-Type, Du willst ihn doch eh haben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Dazu müßte der erstmal die Sitzprobe und die Parkprobe in meiner Tiefgarage bestehen. An das Gersthofener City Center will ich gar nicht denken. Ich komme gerade vom Joggen mit dem 207CC. Der hat den Parkplatz in der Tiefgarage, den keiner haben wollte. Säule auf der einen Seite, Wand mit Ablaufrohr und aufgebautem Automatiktor auf der anderen Seite. Ich muß da immer rückwärts herein. Als ich so zwischen Säule und Torkasten durchzirkelte (diep, diep, diep...) fragte ich mich, wie das denn so mit einem 11, 12 cm breiteren Wagen würde. Mich plagten da ernste Zweifel...

Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Er ist ja schmaler, kommt aber auch irgendwie allerweltmäßig wie ein schüchterner Konfirmand daher.

BMW4er_Cabriolet_428i_000.jpg

Gernot

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 2 Stunden, Gernot sagte:

 Ich komme gerade vom Joggen mit dem 207CC.

Hmm, jetzt muss ich mir das vielleicht nochmal überlegen. Ich habe das Jogging bisher immer abgelehnt weil ich dachte davon bekommt man wehe Beine, schwitzt und wird Müde. Vielleicht probiere ich dann das Jogging wenns mal wieder anständiges Wetter hat, unter 23° bleibt mein Cabrio im Regal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto
vor 11 Stunden, CX Fahrer sagte:

Nach wunderschönen 404, 304, 504 dann wurden sie immer kleiner 306, 206 und zum Schluss 207 gibt es jetzt nichts mehr. DAs angeblich DS3-Cabrio ist kein Cabrio sondern ein Witz.

Vom 505 gab es Cabrio-Prototypen:

peugeot-505-cabriolet-et-505-coupe.jpg

Schon schön, aber hätte es jemand gekauft?

Statt Cabrio kaufe ich lieber ein Auto mit Dach und für die Sonnentage ein E-Bike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
**HD**
vor 30 Minuten, CX Fahrer sagte:

unter 23° bleibt mein Cabrio im Regal.

Duschgel-Vorwärmer ..........................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 21 Minuten, **HD** sagte:

Duschgel-Vorwärmer ..........................

ganz klar, da reichen 23° aber nicht ;)

Wenn ich Cabrio fahren will muss das Wetter top sein sonst fahre ich lieber mit dem CX, der hat schliesslich notfalls eine Klima aber im Cabrio werde ich klo-strophob falls ich das Dach zumachen muss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto

Wenn man wie Gernot gerne zu den großen Größen greift, könnte es im Mazda MX5 ungemütlich werden:

https://www.youtube.com/watch?v=ea-4cxX8GU8

Die Herren sind 1,98 und 2m groß. Bequemer Einstieg sieht anders aus. Die bequemsten Sportwagen für lange Lulatsche sollen der F-Type, Mustang und 911er sein.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
vor 8 Stunden, Memphisto sagte:

Vom 505 gab es Cabrio-Prototypen:

peugeot-505-cabriolet-et-505-coupe.jpg

Wirklich schöne Prototypen, die ich noch nie gesehen habe.

Eine Cabrio-Studie  gab es ja sogar vom C5 noch: "C5 Airscape"

800px-Citroen_C5_Airscape_-_IAA_2007_-_0

bearbeitet von Juergen_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Einen Prototypen wollte ich nicht fahren. Ich hätte auch die Hoffnung, daß Jaguar heute aus diesem Stadium heraus ist. Tata entwickelt die Marke doch sehr konsequent. OK, man liest von gelegentlichen Motordefekten bei den V6 und V8 Motoren, aber dazu müßte man auch wissen, wie die gefahren wurden. Von BMW gibt es für schlappe € 50.000,- ja noch den 2er mit einer guten Ausstattung und der bekannten, schüchternen Konfirmandenoptik.

P90160653_highRes.jpg?itok=yYFCngFA

Der wäre nur minimal breiter als der 207CC. Ob da die Türen aufplatzen, wenn ich drin sitze und einmal tief Luft hole? Der hat ja vorne eigentlich drei Sitze nebeneinander und in der Mitte hockt der Motor mit einem fetten ZF Automaten dran.

Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

passt Du da rein?

ich hatte den erst in Kreta mit dem 3 Zylinder Benziner.

typisches Gokart Feeling und der 3Zylinder ist ne Pracht.

sehr günstiger Verbrauch und zieht von unten raus wie ein Diesel.

lange Zeit dachte ich es ist ein Diesel,bis beim Tanken auf der Klappe Fuel steht.

ein tolles Spaßauto.

Kofferraum ist allerdings dürftig wie bei allen Cabrios neuer Bauart

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden