Jump to content

XANTIA RARITÄTEN ANGEBOTE


xantiboy

Recommended Posts

Am 12.10.2020 um 14:41 schrieb TurboC.T.:

Werden da nicht auch schon die Teile knapp? 

ist das so? vor drei jahren waren tatsächlich alle teile für das 4hp20 noch lieferbar, das wurde mir von zf (die übrigens einen ganz guten endkunden support bieten) so mitgeteilt. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Helmut1234567890

ja so ist das. ich werde jetzt 70 und das ist der letzte citroen den ich noch besitze. Xantia Break x2 3.0 v6 .  meine frau meint der ist zu schnell für mich. anschauen lohnt sich. fast alles neu, keine blecharbeiten , super lpganlage von prins. letzter HU bericht liegt vor.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Sebastian Fernandez:

Hatte den Verkäufer nach Fotos von den Domlagern gefragt war vor ein paar Tagen, möglicherweise bekomme ich die ja noch. Ansonsten hört der sich nach guter Substanz an , bisschen mager ausgestattet.

Link to post
Share on other sites
zitronabx
vor 8 Minuten schrieb silver696:

Hatte den Verkäufer nach Fotos von den Domlagern gefragt war vor ein paar Tagen, möglicherweise bekomme ich die ja noch. Ansonsten hört der sich nach guter Substanz an , bisschen mager ausgestattet.

 

vor 9 Minuten schrieb silver696:

Hatte den Verkäufer nach Fotos von den Domlagern gefragt war vor ein paar Tagen, möglicherweise bekomme ich die ja noch. Ansonsten hört der sich nach guter Substanz an , bisschen mager ausgestattet.

Falls du ernsthaftes Interesse hast, könnte ich den nächste Woche für dich anschauen. 😄

Link to post
Share on other sites
schwinge

Warum man bei der Kiste nach den Domlagern fragt? Im Vergleich zu einer hier notwendigen Neulackierung sind die sehr viel billiger und schneller ausgewechselt. Schau dir lieber den Unterboden an. :P

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Sebastian Fernandez
vor 40 Minuten schrieb silver696:

Hatte den Verkäufer nach Fotos von den Domlagern gefragt war vor ein paar Tagen, möglicherweise bekomme ich die ja noch. Ansonsten hört der sich nach guter Substanz an , bisschen mager ausgestattet.

Mit Klimaanlage? Das finde ich nicht mager.

Link to post
Share on other sites
Guest Citro-Mike
vor 1 Stunde schrieb Sebastian Fernandez:

Mit Klimaanlage? Das finde ich nicht mager.

Finde auch nicht, dass der mager ausgestattet ist.

Was mich aber immer wieder wundert: Wieso wurde nur der Kunststoff an der Fronstossstange aufgefrischt, nicht aber die Seitenleisten und die Heckstosstange....

Zum Thema Domlager: der hat noch nicht die durschusssicheren (kamen erst ab 9/96).

Edited by Citro-Mike
Link to post
Share on other sites
BXBreak4Life

Ich finde ja auch das Angebot faszinierend. 

Erstens weils ein Break ist und zweitens weil der perfekte, für die geplante Verkaufsanzeige anvisierte KM-Stand, allerhöchste Bewunderung verdient. 

Probefahrten sind wohl nicht möglich 😉

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-xantia-1-8-l-benziner-1-hand-77-777-km/1554600742-216-9467

Auch die Innenausstattung ist ungewöhnlich. Ist das was selbstgebasteltes? 

Edited by BXBreak4Life
Link to post
Share on other sites
AndreasRS
vor 28 Minuten schrieb BXBreak4Life:

die Innenausstattung ist ungewöhnlich.

inwiefern? Ich kenne mich mit den Stoffen und Muster so gar nicht aus.

Grüße
Andreas

Link to post
Share on other sites
BXBreak4Life
vor 2 Minuten schrieb AndreasRS:

inwiefern? Ich kenne mich mit den Stoffen und Muster so gar nicht aus.

Grüße
Andreas

Das Alcantara an den Seiten der Sitze habe ich so noch nicht gesehen. (außer beim Stoff Samt Pessoa) 

Edited by BXBreak4Life
Link to post
Share on other sites

Statistisch wurden 1997 nur 2853 dieses Typs produziert und in Deutschland laufen ca. 100 Fahrzeuge rum. Im Vergleich zu anderen X1 Breaks hat der die höchste Zulassungszahl.

Vielleicht äußert sich der Verkäufer zur Stoffkombination. Soweit erkennbar optisch ansprechend , sollte der technische Status mit dem VK abgeklärt werden. 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb zitronabx:

 

Falls du ernsthaftes Interesse hast, könnte ich den nächste Woche für dich anschauen. 😄

Danke für das Angebot, bin noch am überlegen. Wäre möglicherweise etwas zum umrüsten auf LPG.

vor 4 Stunden schrieb schwinge:

Warum man bei der Kiste nach den Domlagern fragt? Im Vergleich zu einer hier notwendigen Neulackierung sind die sehr viel billiger und schneller ausgewechselt. Schau dir lieber den Unterboden an. :P

Gefragt habe ich auch nach Unterboden, Leitungen, Lecks usw. angeblich alles gut.

vor 3 Stunden schrieb Sebastian Fernandez:

Mit Klimaanlage? Das finde ich nicht mager.

Meiner hat halt weniger gekostet (allerdings wesentlich mehr gelaufen) und neben Klima auch noch  Schiebedach, Nebler, Stoßfänger in Wagenfarbe und elektrische Spiegel. 

 

Link to post
Share on other sites

Zitat VK :  Polster Farbkombination  Der Vorbesitzer hat da nichts gebastelt, die Sitze sind sicher original. 

Ein Kauf zum Tachopreis wäre originell. 

Link to post
Share on other sites
Citrofan93
vor 12 Stunden schrieb xantiboy:

 Der Vorbesitzer hat da nichts gebastelt, die Sitze sind sicher original. 

Sind sie. Wenn ich das recht in Erinnerung habe heißt die Polsterung "Cananga Samt". Sie war Teil des Sondermodells "Athena". Ich habe die selbe Austattung in meiner Athena Limousine.

Edited by Citrofan93
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
BXBreak4Life

Mich wundert ja das folgendes Angebot noch niemandem aufgefallen ist.  

Eine Innenausstattung in Leder besch (mit Sitzheizung) lässt normalerweise große Teile der Xantia-Forums Protagonisten mit den Ohren schlackern....

Die Mängelliste ist zumindest kein Nachteil für die Preisverhandlung 😉

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citro-n-xantia-1-8/1549981047-216-8613

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
BX_HUNTER

Persönlich find ich nix besonders super an den 8v, sie saufen ordentlich Benzin, verbrauchen Öl, laufen (zumindest sobald ein Automat dranhängt) schlechter als ein 1.9TD oder HDI, wenn du Kickdown machst dreht er schön hoch aber passieren tut nicht viel.

Erfahrungswerte von mehreren Bekannten, die einige hatten bzw. sehr oft berufsmässig an Xantia arbeiten. Auch meine Erfahrung und Beobachtung beim 306 1.8i eines Kollegen (der frisst mehr Öl als ich jemals bei einem XUD mit 500-600tsd nachkippen musste, selbst inkl. Ölverlust).

 

Allerdings muss ich sagen, dass ich die 16v zu wenig gefahren bin, um sie gut beurteilen zu können. Dass 16v besser als 8v sind hab ich mir vor allem mehrfach sagen lassen.

 

edit: ich denke ein 2.0i Automat, welcher ab und zu mal auch etwas "eilig" gefahren wird, säuft in etwa so viel wie ein ES9 V6, der natürlich viel besser läuft und ohne dieselbe Anstrengung mit dem Strassenverkehr mithalten kann.

Edited by BX_HUNTER
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
AndreasRS
vor 24 Minuten schrieb silver696:

Was ist so erstrebenswert an den 8v Motoren?

einfacher Wechsel des Zanhriemens und reichlich Leistung (sofern ein Turbolader vorhanden ist :) )

Grüße
Andreas

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Guest Citro-Mike
vor 7 Minuten schrieb AndreasRS:

einfacher Wechsel des Zanhriemens und reichlich Leistung (sofern ein Turbolader vorhanden ist :) )

Grüße
Andreas

Vorteil 1:im Gegensatz zum 16V noch neu lieferbare Kurbelwellengehäuseentlüftung.

Jetzt mal im Ernst: sowohl 8V als auch 16V erreichen hohe Laufleistungen (bei beiden schon mehr als 400tkm gesehen).

Edited by Citro-Mike
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...