Jump to content

Kofferraumdeckel schlägt gegen Stossfänger


Recommended Posts

Hallo,

 

hab heute beim zumachen vom Kofferraum festgestellt, dass der Deckel gegen den Stoßfänger schlägt. Dort sieht man schon eindeutig spuren im Lack, sowie am Kofferaumdeckel selber auch. Scheinbar ist auch ein Stück von der Rückleuchte da weggebrochen beim zumachen. Zumindest ist es vorhin abgefallen, als ich paar mal getestet habe. Man muss den Deckel nichtmal fest zuschlagen schon drückt er auf die Stoßstange.

Ist da was bekannt? Das muss ja wohl ein Konstruktionsfehler sein..., bzw. diese Gummidome die abfedern sollen sind wohl zu kurz oder zu weich?

 

Ist ein C3 EZ 12/2017. 

Einmal das Licht als Bild, einmal linke und rechte  Seite von der Stoßstange da wo der Kofferraumdeckel hinschlägt. Das Geschmiere ist von mir, weil ich erst dachte das ist Dreck. Bin erst gestern aus Österreich zurückgekommen und dachte ist Dreck von der Fahrt, aber naja... Das mit dem Licht ärgert mich doppelt...

20180829_182733.jpg.4ddbbc12afe9fa086d716c50f51abc6f.jpg20180829_182422.jpg.5c13dc17084b0234b04b423ed01bdff4.jpg20180829_182416.jpg.0417e7f8e15ec64184ddacbcfb789c58.jpg

Link to comment
Share on other sites

Der Wagen ist doch noch in der Garantiezeit.
Da muss man selber gar nichts machen, sondern wird freundlich beim (vielleicht auch freundlichen) Händler vorstellig.

Link to comment
Share on other sites

Ja, werde das auf jeden Fall reklamieren. Mich wundert das nur etwas, dass es da so dagegenfällt. Und ob das schon jemand hatte würde mich interessieren, vllt ist das ja ein bekanntes Problem. Denke aber werde nächste Woche schauen, dass ich zum Händler komme, und dann berichten :-)-

Link to comment
Share on other sites



... Und ob das schon jemand hatte würde mich interessieren, vllt ist das ja ein bekanntes Problem...


Egal, bei Citroën bist du immer der Erste, der ein bestimmtes Problem hat. :)
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Also wie du sagst. Es ist noch nicht vorgekommen. Er meint vllt ist einer hinten drauf gefahren und alles hat es nach oben geschoben .... Naja aber sonst ist ja kein Schaden da. Er poliert mir das raus. Ich werde es aber beobachten. Das Licht lasse ichjetzt erstmal wie es ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb coaxspi:

Das Licht lasse ichjetzt erstmal wie es ist.

Der aktuelle C3 soll Probleme mit undichten Rückleuchten haben.  Das würde ich mal beobachten.

Ronald

Link to comment
Share on other sites

Joa danke @Ronald davon hab ich schon hier gelesen. Da hab ich eh ein Auge drauf. Aber mal sehen was jetzt rauskommt. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass es der Deckel selber ist, da die gesamte Länge der Stoßstange solche Spuren aufzeigt. ABer gut, hab jetzt mal ausgemacht, dass es poliert wird und ich es dann beobachte.... 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

So, es ist ja jetzt eine Weile her. 

Das erste mal als ich beim Händler war, wurde der Kofferraum neu eingestellt, sonst erstmal nichts gemacht. Dann im Dezember, da war der 1. Service fällig, hab ich nochmal drauf hingewiesen, weil auch der Lack schon weggeht an einigen stellen.

Da wurde dann mit Smartrepair ausgebessert, poliert und der Kofferraum wieder neu eingestellt.

Jetzt, 4 Wochen später sind zwar die Stellen okay, aber weiter untern schlägt der Kofferraum an die Seite und da platz der Lack ab.

Ich verzweifel noch. Klar der Händler stellt das wieder ein, pflegt das wieder, alles auf Garantie. Aber das ist doch nicht möglich. Da muss doch der Deckel schon beim Einbau total verhunzt sein. Ich hab quasi rundum an den Seiten und am Stoßfänger stellen, wo der Deckel hinhaut. Jedes mal nach dem "einstelllen" an anderen Stellen. Und es kommt jetzt nicht davon, dass man sagt "Ja, hast halt einmal richtig fest zugeschlagen." Man sieht, dass es richtig so kleine Stellen, nebeneinander sind, also öftere "Treffer". Hat da kein anderer so ein ähnliches Problem beim C3?

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem 207CC waren ab Werk Lackfolien geklebt, um Schäden am Lack durch die Kante des Kofferdeckels zu verhindern. Dummerweise wurden die vom Dreck unterwandert. Ich habe die Folien daher entfernt und bei meiner Art, den Kofferraum zu schliessen, schlägt da auch nichts durch.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Naja, ich mach den Kofferraum halt normal zu, so wie bei meinen anderen 6-7 vorherigen Autos auch. Bisher gabs nie ein Problem. Mein Opel Meriva hab ich seit 2012 und seit 170.000km und da ist auch nix. Also daran liegts eher nicht. Ich glaub die Gummidomme sind nicht genug, obwohl sie schon ganz rausgedreht sind.... Naja, ich werde nochmal zum Händler, aber es ist echt ärgerlich.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mal BIlder gemacht. Mit den alten von oben sieht man im Vergleich auch, dass es schlimmer wird. Ein Bild hat einen grünen Rand, da erkennt man leicht, wo überlackiert wurde beim letzten mal, dann wurde der Kofferraum eingestellt, und jetzt 4 Wochen danach hab ich daneben genau den selben Schmarrn.

Man sieht auch, dass das echt überall und recht massiv ist. Wenn ich das Auto mal verkaufen will, ist das ja nicht grade optimal. Und nach 1.Jahr und 15.000km auch nicht grade schön. Und vor allem 4 Wochen nach dem ausgebessert wurde, poliert und der Deckel neu eingestellt wurde.... ist ja jetzt schlimmer als vorher.

Linke Seite: (Kofferraumdeckel, Seite und Stoßfänger)

large.c3liKofferraum01.jpg.2b4bae5abee5569f68da66e115f95aeb.jpglarge.c3liSeite01.jpg.f0e2bd48ba31e00a9e39eccfd1ea4c9e.jpg208289453_large.c3listofnger.jpg.6dcd49ce98c550ab2bb34c04bab6573f.jpg1524697736_large.c3listofnger02.jpg.396cf191f1ca7c10a86db31df6d38dc5.jpg1036611969_large.c3listofnger03.jpg.b3d58bdca00e6859afb4a6896c45d779.jpg

 

Rechte Seite: (Kofferraumdeckel, Seitenteil und Stoßfänger)

large.c3reKofferraum01.jpg.36bf0cde00ad4e901bfa66a09a606712.jpglarge.c3reSeite01.jpg.7b58550bbcdeb110ae79ecb0bda0d189.jpg1083282261_large.c3restofnger01.jpg.e93111c778d94058b2bd51372518100e.jpg1636976600_large.c3restofnger02.jpg.7714d899ace2e33cc29b9e92bac0602f.jpg

Edited by coaxspi
Link to comment
Share on other sites

Kannst Du auch noch Fotos machen von den Spalten, wenn die Klappe zu ist? Der Kofferdeckel scheint mir da echt etwas zu breit zu sein...

Gernot

Link to comment
Share on other sites

 

Wenn man das Video auf Geschwindigkeit 0.25 stellt (das geht unten rechts auf dem Zahnrad "Einstellungen" und dann eben Geschwindkeit, falls es wer nicht weiß), dann sieht man deutlich wie der Deckel genau gegen schlägt. Und der ist grade mal aus 40cm Höhe zugemacht. Nicht mal halb offen. Spaltmaße sehen für mich eigentlich okay aus.

Aber wie gesagt, beim Video auf Geschwindkeit 0.25 sieht man das ganz deutlich meiner Meinung nach. (Edit: Das letzte Bild ist auch die Stelle im Video. Sieht so aus als würde da das Glas gegen den Lack schlagen....)

large.DSC_0853.JPG.1e9fb8875f9b06dc8896b61913d6c5ce.JPGlarge.DSC_0852.JPG.9044e39907aa6faf71bd44c8e5fba20d.JPGlarge.DSC_0851.JPG.a69fc1dc864faaa968b9bb8c0c3a25a1.JPGlarge.DSC_0849.JPG.87ad63592596ab0db457070dbf9fc845.JPG

Edited by coaxspi
Link to comment
Share on other sites

Die Klappe ist wirklich eng, steht aber an sich ganz Ok. Wenn es die Anschlagpuffer nicht bringen, muß man etwas mit der Dichtung machen, damit die nicht durchschlägt.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Also, nochmal ein Update. 

Heute ist der Termin beim Händler, bzw. war. Auto hab ich da gelassen, gleich mit mehreren Mängeln. Ich hoffe es klappt alles. 

Also Heckklappe wird geschaut, Keyless funktioniert bei Nässe auf der Fahrerseite nicht korrekt, auf der Beifahrerseite schon. Und in beiden Lichtern hab ich Wasser, die werden auch getauscht.

Sehr cool fand ich, dass wir statt des bereitgestellten C3 Ersatzwagens, da wir vorhaben einen Berlingo zu kaufen, spontan einen Vorführer für die 2-3 Tage bekamen. Schönes Auto, auch die Kids waren total begeistert vom vielen Platz ;).

Ich hatte wegen dem Kofferraum auch an Citroen selber geschrieben, wurde da auch am nächsten Tag angerufen. Was jetzt genau zur Lösung des Problems beiträgt weiß ich nicht, denke morgen kann ich ihn holen, dann frag ich mal was gemacht wurde oder evtl. noch zu tun ist.

Link to comment
Share on other sites

So, nach 3 Tagen konnte ich nun meinen C3 abholen. Leider musste ich dafür den Berlingo wieder zurück geben ;).

 

Gemacht wurden:

Beide Heckleuchten erneuert auf Garantie

Kofferraumseiten lackiert auf Garantie

Stoßstange hinten komplett neu lackiert auf Garantie

Kofferraum neu eingestellt

 

Ich hoffe ich hab jetzt mehr Glück mit dem Kofferraum, auf alle Fälle TopService und Top Autohaus (muss man ja auch sagen, wenn man da echt Glück hat beim Autohaus, oft liest man ja von schlechten "Freundlichen", meiner ist wirklich ein Top "Freundlicher")

Link to comment
Share on other sites

Naja, so ist es ja ein tolles Auto ;). Das mit den Lichtern bekommt Citroen wohl nicht mehr in den Griff, wenn man sich so durchs Internet liest. Pech hab wohl nur ich (oder die anderen Leute schauen nicht so genau) mit dem Kofferraum.

Aber ich hab eh vor den C3 im Sommer als Anzhalung für den neuen Berlingo dran zu geben :-).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...