DominikK

GTI Turbo in Harrislee

Empfohlene Beiträge

DominikK

Der Verkäufer schickt auf Nachfrage einen Link zum Download etlicher hoch auflösender Bilder.

Kann man sich schön vergrössern und erkennt dann nahezu jeden Rostpickel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder
vor 11 Minuten schrieb DominikK:

Der Verkäufer schickt auf Nachfrage einen Link zum Download etlicher hoch auflösender Bilder.

Kann man sich schön vergrössern und erkennt dann nahezu jeden Rostpickel...

Und das heißt: Schlachten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DominikK
vor 10 Minuten schrieb Tim Schröder:

Und das heißt: Schlachten?

Das lässt sich anhand der Bilder unmöglich sagen, aber ein Interessent sollte sich darüber im Klaren sein dass hier sehr viel im Argen liegt.

Möchte man mit diesem Auto über einen langen Zeitraum Spaß haben, kommt man um umfangreiche Instandsetzungs- und Lackierarbeiten nicht herum.

Und etliche Bereiche habe ich ja nicht auf den Bildern gesehen.

Dazu kommt ein neuer Satz Reifen, usw...

 

Für die Arbeit die bis jetzt schon ansteht, ist er einfach zu teuer....

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24

Verstehe das net wsrum immer ein Cx verteufelt wird ohne in gehsehn zu haben! Und ich finde er ist nicht zu teuer sondern passend weil es einfach nicht mehr viele turbos gibt. Und ist ja klar wen er für 3000 drin stehn würde das jeder direkt anrufen würde. Und wen man selber Schrauben kann erst recht wen man es sich einen in dieser Preis Kategorie nicht leisten kann finger weg und nicht jammern. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Bislang hat wohl außer @DominikK keiner die Detailfotos gesehen, aber auch die Fotos in der Anzeige lassen erahnen dass der Wagen bei weitem nicht so gut ist wie er auf den ersten Blick aussehen mag. Der Preis wäre sicher gerechtfertigt wenn der Zustand insgesamt so ist wie er (insbesondere für den Laien) auf den Fotos aussieht. Der Verdacht liegt aber leider nahe dass hier Schäden nur kaschiert statt nachhaltig repariert wurden um einen höheren Verkaufspreis zu erzielen. Von diesen Exemplaren stehen bei mir wie gesagt auch gerade 2 herum, beide sahen richtig schick aus und wurden dementsprechend (zu) teuer von ihren jetzigen Besitzern gekauft weil die eben nicht so genau hingesehen haben bzw. auch gar nicht die erforderliche Fachkenntnis hatten um den Zustand realistisch zu beurteilen. Mit dem heutigen Wissen hätten beide wohl vom Kauf Abstand genommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 2 Stunden schrieb petar24:

Verstehe das net wsrum immer ein Cx verteufelt wird ohne in gehsehn zu haben! Und ich finde er ist nicht zu teuer sondern passend

Bei allem Optimismus sollte man Realist bleiben. Wenn man schon auf Bildern Bläschen erkennt MUSS man davon ausgehen das am Objekt alles noch viel schöner blüht. Es hat noch keiner gesagt dass der nur noch zum schlachten taugt. Dass der Preis nicht realistisch sein kann muss jedem einleuchten spätestens wenn er sieht was du für deinen aufrufst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 27 Minuten schrieb CX Fahrer:

Es hat noch keiner gesagt dass der nur noch zum schlachten taugt.

Doch, ich, weil ich eine langlebige Dachrestauration für unsinnig erachte. Das ist nämlich ein ganz schöner Aufwand, zeitlich, arbeitstechnisch und finanziell!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DominikK
vor 3 Stunden schrieb petar24:

Verstehe das net wsrum immer ein Cx verteufelt wird ohne in gehsehn zu haben! Und ich finde er ist nicht zu teuer sondern passend weil es einfach nicht mehr viele turbos gibt. Und ist ja klar wen er für 3000 drin stehn würde das jeder direkt anrufen würde. Und wen man selber Schrauben kann erst recht wen man es sich einen in dieser Preis Kategorie nicht leisten kann finger weg und nicht jammern. :)

Petar, ich hatte eigentlich einen langen Text geschrieben den ich jetzt wieder gelöscht habe.

Nur soviel: Du solltest dir kein Urteil erlauben wer sich was leisten kann oder nicht und wer was beurteilen kann oder nicht...

bearbeitet von DominikK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 2 Stunden schrieb CX Fahrer:

Bei allem Optimismus sollte man Realist bleiben. Wenn man schon auf Bildern Bläschen erkennt MUSS man davon ausgehen das am Objekt alles noch viel schöner blüht. Es hat noch keiner gesagt dass der nur noch zum schlachten taugt. Dass der Preis nicht realistisch sein kann muss jedem einleuchten spätestens wenn er sieht was du für deinen aufrufst.

Und warum hatte ich für meinen 11500 den aufgerufen? Wer zahlt den bitte für in was er auch wert ist zwischen 15000 und 16000 Tausend? Habe bei den Versuch meinen zu Verkaufen gehsehn was dabei rund komm ist. Die Farbe ist zu Silber und der Reifen ist zu Schwarz. Die Leute sind manchmal sowas von intolerant das glaubt man nicht die Versuchen sogar 11500 noch ohne ende zu drücken. Einen habe ich aus der Garage geschmissen deswegen. 

 

vor einer Stunde schrieb DominikK:

Petar, ich hatte eigentlich einen langen Text geschrieben den ich jetzt wieder gelöscht habe.

Nur soviel: Du solltest dir kein Urteil erlauben wer sich was leisten kann oder nicht und wer was beurteilen kann oder nicht...

Also erstens habe ich net gesagt das Duuu in dir net leisten kannst aber anscheinend fühlst du dich angesprochen. Was aber die Beurteilung angeht kann ich sehr woll was dazu sagen da ich in meiner lauf Bahn einige Turbos Restauriert und wieder flott gemacht habe. Vlt haste ein Beitrag davon hier im forum ja auch gehsehn. Man macht sich kein bild von einem Auto über bilder sondern lediglich vor Ort. Du sagtest das Auto Sei Preislich zu teuer ist für die Arbeit die man noch investieren muss dan frage ich dich Persönlich was ist den so ein Turbo für dich Wert? Sag du es mir anscheinend weiß ich es ja net. Nachdem ich meinem komplett Restauriert habe mit erheblichen Geld Aufwand und von der Arbeit ganz zu Schweigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk

wirklich gute/sehr gute, bis ins Detail originale GTI Turbos, mit fachkundig überholter Technik, ungeschweisstem und rostfreiem Blech, vernünftiger und dokumentierter Laufleistung, kosten inzwischen 15.- 20.000€. Das Problem ist nur, dass ein Auto mit Rost am Schiebedach NIE gut sein  oder gut werden kann. In so einer Karre steckt der Gammel so tief drin, das kriegt man nicht mehr sinnvoll in den Griff. Wenn man sich also so ein Ding antun möchte, muss er eben preiswert sein und das ist er nicht. Im Übrigen: bei vielen Dingen brauche ich tatsächlich Bilder um zu beurteilen ob ein Fahrzeug interessant ist oder nicht. Ein rostiges Schiebedach ist ein KO Kriterium, da brauche ich persönlich keine Fotos mehr. 

Gruss Andreas

bearbeitet von AStrunk
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes
vor 17 Minuten schrieb AStrunk:

wirklich gute/sehr gute, bis ins Detail originale GTI Turbos, mit fachkundig überholter Technik, ungeschweisstem und rostfreiem Blech, vernünftiger und dokumentierter Laufleistung, kosten inzwischen 15.- 20.000€. 

Und den Kurs würde ich im Zweifel auch bezahlen, wenn es so ein Auto in für mich schöner Farbkombination am Markt gäbe, bevorzugt Serie 1. Vorausgesetzt der Zustand ist top, Technik und Blech, Technik ggf. fachkundig überholt. Du beschreibst das völlig richtig.

bearbeitet von Thomas Hirtes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DominikK
vor 55 Minuten schrieb petar24:

Und warum hatte ich für meinen 11500 den aufgerufen? Wer zahlt den bitte für in was er auch wert ist zwischen 15000 und 16000 Tausend? Habe bei den Versuch meinen zu Verkaufen gehsehn was dabei rund komm ist. Die Farbe ist zu Silber und der Reifen ist zu Schwarz. Die Leute sind manchmal sowas von intolerant das glaubt man nicht die Versuchen sogar 11500 noch ohne ende zu drücken. Einen habe ich aus der Garage geschmissen deswegen. 

 

Also erstens habe ich net gesagt das Duuu in dir net leisten kannst aber anscheinend fühlst du dich angesprochen. Was aber die Beurteilung angeht kann ich sehr woll was dazu sagen da ich in meiner lauf Bahn einige Turbos Restauriert und wieder flott gemacht habe. Vlt haste ein Beitrag davon hier im forum ja auch gehsehn. Man macht sich kein bild von einem Auto über bilder sondern lediglich vor Ort. Du sagtest das Auto Sei Preislich zu teuer ist für die Arbeit die man noch investieren muss dan frage ich dich Persönlich was ist den so ein Turbo für dich Wert? Sag du es mir anscheinend weiß ich es ja net. Nachdem ich meinem komplett Restauriert habe mit erheblichen Geld Aufwand und von der Arbeit ganz zu Schweigen. 

Also Petar, du bestätigst doch mit deinem eigenen Geschreibsel dass dieser CX viel zu teuer ist wenn dein eigener restaurierter für 11,5k nicht zu verkaufen ist...

Was verteidigst du ein Auto von dem du nicht einmal die Bilder gesehen hast die mir vorliegen??

Denn dem letzten Beitrag von @Astrunk ist nichts hinzuzufügen...

Mal eine persönliche Frage: Wie alt bist du dass du schon mehrere Turbos restauriert hast? Ist ernstgemeint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gsxkatana
vor 37 Minuten schrieb petar24:

Und warum hatte ich für meinen 11500 den aufgerufen? Wer zahlt den bitte für in was er auch wert ist zwischen 15000 und 16000 Tausend? Habe bei den Versuch meinen zu Verkaufen gehsehn was dabei rund komm ist. Die Farbe ist zu Silber und der Reifen ist zu Schwarz. Die Leute sind manchmal sowas von intolerant das glaubt man nicht die Versuchen sogar 11500 noch ohne ende zu drücken. Einen habe ich aus der Garage geschmissen deswegen. 

 

Also erstens habe ich net gesagt das Duuu in dir net leisten kannst aber anscheinend fühlst du dich angesprochen. Was aber die Beurteilung angeht kann ich sehr woll was dazu sagen da ich in meiner lauf Bahn einige Turbos Restauriert und wieder flott gemacht habe. Vlt haste ein Beitrag davon hier im forum ja auch gehsehn. Man macht sich kein bild von einem Auto über bilder sondern lediglich vor Ort. Du sagtest das Auto Sei Preislich zu teuer ist für die Arbeit die man noch investieren muss dan frage ich dich Persönlich was ist den so ein Turbo für dich Wert? Sag du es mir anscheinend weiß ich es ja net. Nachdem ich meinem komplett Restauriert habe mit erheblichen Geld Aufwand und von der Arbeit ganz zu Schweigen. 

Na ja, die Fotos entscheiden für mich schon darüber ob ich mir überhaupt ein Fahrzeug in natura ansehe oder nicht. Wenn der Verkäufer einen recht sportliche Preis aufruft und auch noch andere Fahrzeuge über dem Marktpreis anbietet ist sowas für mich uninteressant. Ich bin gerne bereit gute Preise zu bezahlen (egal ob Auto oder Bratpfanne), dann muß aber auch der Gegenwert passen.

Und entschuldige die Kritik, aber für deinen Turbo hättest du bestimmt mehr bekommen können wenn du etwas mehr Geduld an den Tag gelegt hättest. Mal abgesehen davon, das der Preissprung nach unten sehr groß war.  Herbst/Winter ist auch nicht der optimale Zeitpunkt für einen Oldieverkauf. Aber jeder wie er meint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 51 Minuten schrieb DominikK:

Also Petar, du bestätigst doch mit deinem eigenen Geschreibsel dass dieser CX viel zu teuer ist wenn dein eigener restaurierter für 11,5k nicht zu verkaufen ist...

Was verteidigst du ein Auto von dem du nicht einmal die Bilder gesehen hast die mir vorliegen??

Denn dem letzten Beitrag von @Astrunk ist nichts hinzuzufügen...

Mal eine persönliche Frage: Wie alt bist du dass du schon mehrere Turbos restauriert hast? Ist ernstgemeint.

29 jahre bin ich alt seid ich krabeln kann schraube ich schon an Citroen von mein Vater gelernt der schon seid 54 jahren citroen fährt und auto Schlosser ist... Neben den turbo machen wir nochvds und sm. Mein Schiebedach war auch komplett verostet trodzdem musst du doch das Auto dan nicht wegschmeißen das lässt sich alles machen und wen du hilfe bei sowas brauchst wäre ich ja aich da um leute unter die Arme zu greifen. 

bearbeitet von petar24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor einer Stunde schrieb Gsxkatana:

Na ja, die Fotos entscheiden für mich schon darüber ob ich mir überhaupt ein Fahrzeug in natura ansehe oder nicht. Wenn der Verkäufer einen recht sportliche Preis aufruft und auch noch andere Fahrzeuge über dem Marktpreis anbietet ist sowas für mich uninteressant. Ich bin gerne bereit gute Preise zu bezahlen (egal ob Auto oder Bratpfanne), dann muß aber auch der Gegenwert passen.

Und entschuldige die Kritik, aber für deinen Turbo hättest du bestimmt mehr bekommen können wenn du etwas mehr Geduld an den Tag gelegt hättest. Mal abgesehen davon, das der Preissprung nach unten sehr groß war.  Herbst/Winter ist auch nicht der optimale Zeitpunkt für einen Oldieverkauf. Aber jeder wie er meint.

Naja deswegen habe ich in doch behalten es ist nicht nicht nur der geld  es ist der grund das man zu dem preis wo ich in angeboten habe eigentlich kein Gemecker mehr erwarten sollte aber genau das Gegenteil ist passiert. Habe mich entschlossen den jaguar wo ich erst jetzt gekauft hatte ab zu geben damit ich den Turbo behalten kann. ;) mir kann kein cx zu schlecht sein weil man alles hinkriegt und wem ich etwas nicht hinkriege hab ich meinen alten der hilft:D

 

34805552vw.jpgwen du mal gehsehn hättest wie der mal aussah würdest du nicht glauben das es der selbe Turbo ist. 

34805568sx.jpgdas schiebedach bestand eigentlich nicht mehr aber durch viel Arbeit sieht der heute so aus. 

bearbeitet von petar24
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk
vor 29 Minuten schrieb petar24:

Mein Schiebedach war auch komplett verostet trodzdem musst du doch das Auto dan nicht wegschmeißen das lässt sich alles machen

Nur nochmal zur Klarstellung: ich rede hier nicht über den Deckel sondern über den Bereich zwischen der vorderen Kante des Schiebedachausschnittes und der Frontscheibe. Natürlich MUSS man kein Auto wegschmeissen, man kann auch aus einer Tüte Rost wieder ein Auto machen, nur so gut wie ein Original wird das nie wieder. Mit entsprechenden Konsequenzen für den Preis/Wert. Warum wohl sind die unrestaurierten Top-Fahrzeuge regelmäßig die teuersten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 2 Minuten schrieb AStrunk:

Nur nochmal zur Klarstellung: ich rede hier nicht über den Deckel sondern über den Bereich zwischen der vorderen Kante des Schiebedachausschnittes und der Frontscheibe. Natürlich MUSS man kein Auto wegschmeissen, man kann auch aus einer Tüte Rost wieder ein Auto machen, nur so gut wie ein Original wird das nie wieder. Mit entsprechenden Konsequenzen für den Preis/Wert. Warum wohl sind die unrestaurierten Top-Fahrzeuge regelmäßig die teuersten?

Weiß was du damit meinst dieser wurde behandelt als der Himmel unten war konnte man es alles gut behandeln und sieht wieder gut aus und rostet nicht mehr... Unrestauriert sind am teuersten haste recht! Aber meiner ist nach der Restauration optimiert das er besser ist als das Orginal je hätte sein können trodzdem ist alles authentisch. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk
vor 4 Minuten schrieb petar24:

Weiß was du damit meinst dieser wurde behandelt als der Himmel unten war konnte man es alles gut behandeln und sieht wieder gut aus und rostet nicht mehr... Unrestauriert sind am teuersten haste recht! Aber meiner ist nach der Restauration optimiert das er besser ist als das Orginal je hätte sein können trodzdem ist alles authentisch. 

waren da auch schon Durchrostungen bzw Blasen oben auf der Dachhaut? Ob das nicht mehr rostet, sehen wir dann in 5 Jahren mal ;-) und mit Deiner „Optimierung“ nimmst Du den Mund ganz schön voll. Nix für ungut. Ich für meinen Teil mache seit über 30 Jahren einen grossen Bogen um „restaurierte“ Autos, sie sprechen mich nicht an und sind nie so gut wie ein Top Auto im Originalzustand. Ich hatte bis vor kurzem ein D Modell, gekauft mit 29.500 km und verkauft jetzt mit 37.000 km. In einen solchen Zustand kannst Du ein Auto nicht restaurieren, keine Chance. Und das gilt erst Recht für einen CX

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 10 Minuten schrieb AStrunk:

waren da auch schon Durchrostungen bzw Blasen oben auf der Dachhaut? Ob das nicht mehr rostet, sehen wir dann in 5 Jahren mal ;-) und mit Deiner „Optimierung“ nimmst Du den Mund ganz schön voll. Nix für ungut. Ich für meinen Teil mache seit über 30 Jahren einen grossen Bogen um „restaurierte“ Autos, sie sprechen mich nicht an und sind nie so gut wie ein Top Auto im Originalzustand. Ich hatte bis vor kurzem ein D Modell, gekauft mit 29.500 km und verkauft jetzt mit 37.000 km. In einen solchen Zustand kannst Du ein Auto nicht restaurieren, keine Chance. Und das gilt erst Recht für einen CX

Wen du gerne rostigen schraube einer von Va2 vorziehst oder die die Halterung für den wastgate Schlauch aus kunstoff ständig kaputt geht weil es aus billigen Plastik ist und jetzt durch Edelstahl anfertigung besteht das orginal besser findest ist es deine Meinung und keine sorge da wird nix rosten und wen du mal ein Motor vom turbo so fertig machst reden wir weiter. ;)

 

34805948vr.jpg
 

bearbeitet von petar24
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Bitte nicht Mechanik und Karosserie durcheinander würfeln. Eine - wie auch immer - instandgesetzte Karosserie ist immer irgendwie Flickwerk, ein guter Originalzustand ist da immer die bessere Wahl.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gsxkatana

Wie heißt es so schön, der echte Oldtimerfreak restauriert auch noch aus nem Hundehaufen ne Dose Chappi.

 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 2 Minuten schrieb bx-basis:

Bitte nicht Mechanik und Karosserie durcheinander würfeln. Eine - wie auch immer - instandgesetzte Karosserie ist immer irgendwie Flickwerk, ein guter Originalzustand ist da immer die bessere Wahl.

Willste sagen der Restaurierte Porsche im Porsche Museum wo Reparatur bleche im einsatzwaren ist Flickwerk?? Dan geh mal hin und erzähle das denen. 

bearbeitet von petar24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Ja, egal wie es gemacht wurde, es ist und bleibt Flickwerk. Was anderes kann ich auch von keinem meiner eigenen Wagen behaupten, ungeschweißt wäre mir in jedem Fall lieber. Die Qualität der Arbeit ist nach einer guten Lackierung kaum noch erkennbar, zumindest nicht sofort...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 9 Minuten schrieb bx-basis:

Ja, egal wie es gemacht wurde, es ist und bleibt Flickwerk. Was anderes kann ich auch von keinem meiner eigenen Wagen behaupten, ungeschweißt wäre mir in jedem Fall lieber. Die Qualität der Arbeit ist nach einer guten Lackierung kaum noch erkennbar, zumindest nicht sofort...

Du weißt manchmal geht es nicht anders guck mal wen man sich an einen seltenen gti turbo interessiert der dazu schiebedach hat muss man bereit sein Abstriche zu machen in dem fall 2008 wollte ich einfach einen gti turbo haben problem das schon damals die Auswahl beschränkt war. Heute muss ich mit im leben weil an im alles neu ist. für mich kommt ein unrestaurierter deswegen nicht in frage.Dan haste auch das Problem einen mit rostfrein Leitungen zu finden bei mir im dem fall jetzt kunifer. 

bearbeitet von petar24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Natürlich geht es nicht anders. Aber ein großer Teil der angeboten Fahrzeuge in dieser Preisklasse sind Blender, vermutlich auch dieser rote CX wie die verschiedenen Rottöne, lieblos falsch aufgeklebte Typenschilder und wohl auf den Detailfotos sichtbare Rostpickel erahnen lassen. So einen Wagen zu kaufen wird am Ende richtig teuer, oft teurer als ein richtig gutes Fahrzeug zu kaufen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden