Memphisto

62300 € für einen CX Turbo

Recommended Posts

ACCM Chris Falk

des is ja Wahnsinn, wie soll das noch enden ?

Dann müßte ja ein CX Prestige mit Klima und Leder der ersten Serie mit Chrom und früher FGST. Nummeer noch mehr bringen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 27 Minuten schrieb ACCM Chris Falk:

des is ja Wahnsinn, wie soll das noch enden ?

Dann müßte ja ein CX Prestige mit Klima und Leder der ersten Serie mit Chrom und früher FGST. Nummeer noch mehr bringen ;)

Ja, wennst einen hast der nur 10.000 km am Tacho hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
René Mansveld
vor 2 Stunden schrieb ACCM Chris Falk:

mit Chrom

Wo ist da Chrom dran?
Die CXe haben Edelstahl verbaut, kein Chrom (außer den Chromanteil im Edelstahl) ;)

Gruß
René

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Muhr

Alles ist so viel wert, wie ein Jeck dafür bezahlt. Insofern kann ich eine CX auch für 100.000 € anbieten. Ob sich aber ein Käufer finden wird, bleibt abzuwarten. In der oben genannten Auktion hat offenbar alles gepasst. Preisvorstellung des Verkäufers, Portemonnaie des Käufers und Zustand des Fahrzeugs.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
AStrunk
vor 6 Stunden schrieb ACCM Chris Falk:

Dann müßte ja ein CX Prestige mit Klima und Leder der ersten Serie mit Chrom und früher FGST. Nummeer noch mehr bringen ;)

warum? 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
margia2
vor 1 Stunde schrieb AStrunk:

warum? 

Berechtigte Frage! 

So ohne Turbolader wäre so ein Preis beim Serie 2 auch niemals erreicht worden. Für einen Serie 1 dann auch sehr schwierig, in diese Preisregionen zu kommen.

Obwohl ja im Oldtimer Markt Sonderheft Preise bekanntlich immer noch ein Prestige Turbo Serie 1 die Listen anführt.

Edited by margia2

Share this post


Link to post
Share on other sites
wilhelm
vor 34 Minuten schrieb petar24:

Ja, so oder ähnlich sieht ein guter Serie 2 aus, und 15k€ sind da ja an sich auch nicht viel Geld für, wenn alles stimmt.

Meiner hat auch ein Gutachten über 15k€, aber das nutzt ja nix, er wird nie 60k€ wert werden, und es wäre schon schwierig dafür 10k€ zu bekommen.

Wer Perfektion und Originalität und Topausstattung sucht, gibt dann eben 60k€ aus. Weil da gibt es dann nix anderes, und andere Autos sind bei dem Preisniveau erst Zustand 2, bestenfalls.

Share this post


Link to post
Share on other sites
petar24

Haste recht habe ich auch bei meinem Serie 1 turbo gemerkt aber wie gesagt denke das die Preise noch steigen werden wie viel kann man nur spekulieren. Und es kommt halt auf das Modell an. Am meisten Spaß hat man mit den cx selber, wen man sie fährt. :)

Edited by petar24

Share this post


Link to post
Share on other sites
Memphisto
vor 4 Stunden schrieb petar24:

Am meisten Spaß hat man mit den cx selber, wen man sie fährt. :)

Der versteigerte CX wird sehr wahrscheinlich nicht viel Straße sehen.

Das ist auch ok, Autos sind zwar zum Fahren da, aber ein paar Exemplare eines Klassikers dürfen auch nur gut aussehen und auf Messen/Treffen herumgezeigt werden. Wer das will, für den ist halt das Angebot sehr begrenzt und die Nachfrage danach übersteigt schnell das Angebot. Es genügen ja zwei zahlungskräftige Enthusiasten bei einer Auktion.

Es gibt die Theorie, dass alte Autos in naher Zukunft rapide an Wert verlieren werden analog zur Preisentwicklung bei Briefmarken, Telefonkarten oder anderen Sammlerobjekten. Kann ich mir bei 08/15 Youngtimern noch vorstellen, aber nicht bei solchen Pretiosen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Chris Falk
vor 9 Stunden schrieb AStrunk:

warum? 

weil es wohl davon fast keinen mehr gibt !

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 7 Stunden schrieb ACCM Chris Falk:

weil es wohl davon fast keinen mehr gibt !

Das ist kein Grund, sonst müßten die LN-Preise auch ziemlich hoch sein :D

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gsxkatana
Am 7.6.2019 um 06:30 schrieb jozzo_:

Das ist kein Grund, sonst müßten die LN-Preise auch ziemlich hoch sein :D

 

Ja, nach Seltenheit geht es wirklich nicht ubedingt. Dann müssten R5 oder Fiat Ritmo auch viel teurer sein. Solche Autos haben einfach nicht den Status wie Käfer oder 2CV und von denen gibt's im Vergleich noch jede Menge.

Ich werd z.B. auf den BX viel häufiger angesprochen als auf den CX, glaube aber trotzdem nicht das der jemals viel Wert sein wird. Der Markt hat halt seine eigenen Regeln.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX2500D

Ich fürchte auch, dass es in 10 Jahren eher weniger Leute gibt die sich für unsere Oldies interessieren und bereit sind hohe Preise zu bezahlen. Ganz selten nehme Jugendliche den CX wahr. Ob die dann in 10 oder 20 Jahren viel Geld dafür bezahlen wenn längst Elektroflitzer durch die Stadt summen? Mal sehn...

Als Wertanlage kauft(e) man wohl besser eine DS. Egal, ich genieße den CX und hoffe, dass es weiterhin gute engagierte Werkstätten und ausreichend bezahlbare Teile gibt!

Bonne route!

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor 20 Stunden schrieb CX2500D:

Ich fürchte auch, dass es in 10 Jahren eher weniger Leute gibt die sich für unsere Oldies interessieren und bereit sind hohe Preise zu bezahlen.

ja. Schon alleine, weil es dann kaum noch Benzin geben wird.

Grüße
Andreas

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_

Die 1 Milliarde benzingetriebenen Autos kann man ja in den Mülleimer geben :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
Memphisto
vor 21 Stunden schrieb CX2500D:

Ich fürchte auch, dass es in 10 Jahren eher weniger Leute gibt die sich für unsere Oldies interessieren und bereit sind hohe Preise zu bezahlen.

Warum fürchten? Wenn das so kommt, dann werden die zukünftigen Fortbewegungsmittel immerhin so interessant sein, dass niemand mehr die alten Kisten will. Bei Fahrrädern zum Beispiel gibt es nur wenige begehrte Oldtimer.

Es gibt schon Gegenbeispiele, dass alte Technik gerade bei jungen Menschen hoch im Kurs steht. Waffen aus den Weltkriegen zum Beispiel haben eine exorbitante Preisentwicklung genommen, dort wo sie legal für jedermann erhältlich sind. Natürlich sind die technisch vollkommen hinterher, aber doch interessant. Grund sind PC-Games und youtube-videos. Das ist auch der Unterschied zu Briefmarken oder anderen Staubfängern.

Hier prophezeit ein Fachmann nachvollziehbar Wertverluste in naher Zukunft für Porsches und japanische Klassiker. Da dürfte er recht haben, von den ersten gibt es zu viele und Japaner haben nie die Preisentwicklung genommen, die sich Fans gewünscht haben.

https://www.youtube.com/watch?v=9p4FIMafWCU

Fiat Ritmo, Renault 5 etc. sind doch keine schlechte Idee, Fahren und Spaß haben, wenn man sie mag. Was soll da an Wertverlust kommen, die kosten doch heute schon nicht viel?

Bezahlbare flüssige Kraftstoffe wird es auch in Zukunft geben, keine Bange. Mit was sollen denn Flugzeuge, Schiffe, LKWs fliegen/fahren? Ganz sicher nicht mit schweren Batterien mit kurzer Reichweite.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
elektromicha

Und wenn nicht, dann fährt man den Diesel halt mit Frittenfett und in den Benziner baut man einen Tank für LPG ein. Und weiter gehts...

Womit wohl die elektrischen fahren, wenn der ach so grüne Strom mal nicht aus der Steckdose kommt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.