Jump to content

[Biete] ML5-Getriebe aus X1 tct Break


spätActiva

Recommended Posts

spätActiva

Falls jemand zufällig gerade eines braucht:

Von diesem Auto

Funktion unauffällig, Deckel auf dem 5. Gang stark rostig

100 € an Selbstabholer.

Standort: nördliches Berliner Umland

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Übersetzungen der diversen ML5-Getriebe sind unterschiedlich. Das vom V6 ist länger übersetzt als das des TCT.

Das am längsten übersetzte dürfte der HDI haben. Ich habe im TCT den 5. Gang vom HDI, ich glaube sogar von Deinem früheren Xantia.

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb AndreasRS:

Hallo,

Das am längsten übersetzte dürfte der HDI haben. Ich habe im TCT den 5. Gang vom HDI, ich glaube sogar von Deinem früheren Xantia.

Grüße
Andreas

Da glaubst du falsch. Jörgs HDi lebt noch und hat immer noch 5 Gänge. Und das Getriebe ist mit jungfräulichen 460.000 km immer noch das erste.

Link to comment
Share on other sites

Der tct dreht bei ca. 217 km/h um die 6.100 U/min, was ihm auch mit kräftig erhöhtem Ladedruck das weitere Beschleunigen extrem erschwert bzw. unmöglich macht ... Das ML5 im V6 bietet bei 6.100 um die 233 Sachen. Mit dem 5. aus dem HDi erreicht ein normal gehender V6 seine Endgeschwindigkeit eher im 4., ziemlich genau 200, im 5. reicht die Kraft mangels Drehzahl nicht um schneller zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Da lobe ich mir den TCT, der dank Turbolader spätestens ab 4.000 U/min nahezu die volle Leistung hat. Trotz 5. Gang aus dem HDI echte 220 km/h.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb AndreasRS:

Da lobe ich mir den TCT, der dank Turbolader spätestens ab 4.000 U/min nahezu die volle Leistung hat. Trotz 5. Gang aus dem HDI echte 220 km/h.

Bei welcher Drehzahl liegen die 220 km/h an?

Link to comment
Share on other sites

Das müssten bei meinem theoretisch 5500 Umdrehungen sein. Das ist aber ein theoretischer Wert. Faktisch ist bei 210 km/h Feierabend. Und auch das nur an guten Tagen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 1 Stunde schrieb MarioF:

Bei welcher Drehzahl liegen die 220 km/h an?

36448405kx.jpg

Wenn ich davon ausgehe, dass das echte 187 km/h sind (der TCT-Tacho übertreibt) komme ich rechnerisch auf ca., 5.350 U/Min bei 220 km/h.

Grüße
Andreas

 

Link to comment
Share on other sites

Am 6.8.2019 um 10:20 schrieb GuenniTCT:

Das müssten bei meinem theoretisch 5500 Umdrehungen sein. Das ist aber ein theoretischer Wert. Faktisch ist bei 210 km/h Feierabend. Und auch das nur an guten Tagen.

An sehr guten Tagen 

Link to comment
Share on other sites

Am 6.8.2019 um 02:04 schrieb TorstenX1:

Der tct dreht bei ca. 217 km/h um die 6.100 U/min, was ihm auch mit kräftig erhöhtem Ladedruck das weitere Beschleunigen extrem erschwert bzw. unmöglich macht ... Das ML5 im V6 bietet bei 6.100 um die 233 Sachen. Mit dem 5. aus dem HDi erreicht ein normal gehender V6 seine Endgeschwindigkeit eher im 4., ziemlich genau 200, im 5. reicht die Kraft mangels Drehzahl nicht um schneller zu werden.

Ich habe die längere Übersetzung vom TCT 141PS eingebaut  (Arbeit 2 Std) und bei 192 PS und 320 Nm (Prüfstand) ,dies ist eine wirkliche Verbesserung das Fahrzeug ist extrem ruhig und braucht auch weniger Benzin Reichweite 950 km im Mittel 

Die vorhandene Leistung ist sehr gut und völlig ausreichend. Die Zahnräder sind im übrigen noch lieferbar

noch large.5ae0a1bbea3c9_5.Ganglang46x31.JPG.803ecad1f1fdb14416911f8c3c1c4360.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb robsulz:

Die Zahnräder sind im übrigen noch lieferbar

und sie werden auseinanderfliegen, wenn Du sie in den X1 baust.

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die jetzt 35'000km in meinem XM Y4 drin und da fliegt gar nichts auseinander trotz der Hohen Leistung und dazu noch Leiser als die Serie

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor einer Stunde schrieb robsulz:

Ich habe die jetzt 35'000km in meinem XM Y4 drin und da fliegt gar nichts auseinander

...weil Y4 und X1 nicht dasselbe ist. :o

Grüße
Andreas

 

Link to comment
Share on other sites

Am 8.8.2019 um 17:40 schrieb Henry K:

An sehr guten Tagen 

Das mag sein. Mit dem TCT fahre ich meistens nicht schneller als 180. Von daher fehlen mir viele Erfahrungswerte. Wenn es schneller sein soll, nehme ich das V6 Coupe. Das geht auch jenseits der 200 noch gut vorwärts.

Link to comment
Share on other sites

Am 6.8.2019 um 02:04 schrieb TorstenX1:

Der tct dreht bei ca. 217 km/h um die 6.100 U/min, was ihm auch mit kräftig erhöhtem Ladedruck das weitere Beschleunigen extrem erschwert bzw. unmöglich macht ... Das ML5 im V6 bietet bei 6.100 um die 233 Sachen. Mit dem 5. aus dem HDi erreicht ein normal gehender V6 seine Endgeschwindigkeit eher im 4., ziemlich genau 200, im 5. reicht die Kraft mangels Drehzahl nicht um schneller zu werden.

Ist zwar schon älter aber weisst du mittlerweile ob es passt?

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 14 Stunden schrieb TorstenX1:

Leider nicht. Ich hatte damals dann nicht nur das Getriebe gewechselt, sondern gleich das ganze Auto ;)

um diesen Verkaufsfaden nicht noch weiter zu torpedieren, habe ich im anderen Faden noch etwas geschrieben:

 

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...