Jump to content

Bosch Einspritzpumpe XM 2.1TD


Northboerg

Recommended Posts

Hallo

ich fahre seit 4 Jahren einen 2.1TD XM Y3 - KM ca 165000 :-)

hab die letzten Jahre alle Möglichen Reparaturen gehabt, Hydraulic, ZKD, Kupplung usw. ist ja bald 20Jahre der Xm

Ich mag meinen XM trotzdem, auch wenn er eine Sparbüchse ist:-).

Leider leckt die ESP - Motor saugt Luft und stirbt unter Last ab - wahrscheinlich ist es nur der Wellendichtring aber Aufgrund des Alters

ORGA: 6253=Produktionstag 22.12.1993 wäre eine überhohlte Pumpe die langfristig bessere Lösung.

LG

Norbert

Link to comment
Share on other sites

Trotzdem schonmal den Ansaugbereich der Pumpe angesehen, wenn die Pumpe undicht ist geht er nicht gleich aus.......

Ick hör hier auch vielleicht was leise trappsen

Link to comment
Share on other sites

Ansaugbereich in Ordnung ,Vorwärmung überbrückt, Filter gewechselt ....

definitiv sichtbarer Diesel Verlust der Pumpe Riemen-seitig. muss aber erst ausgebaut bzw. mehr Sicht auf das Teil bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Die Idee hätt ich auch grad gehabt.Mindvision müßt was haben.

Kann kroack nur beipflichten,meine sabberten auch,liefen trotzdem oh Problemeauch wenn ich Tropfspuren zog.Ein oft übersehener Fehler ist ein ein Haarriss im Anschluß am Tankgeber.hat mal einer in der ACZ beschrieben,dann hab ich da geguckt und prompt war es das.hab es zwztl schon bei 3 Autos gehabt.Außerdem ist das Abdichten der Pumpe für geübte KFZler kein Problem.Dichtsatz is nicht teuer.

Gr SW

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...