Jump to content

Passt jede Dachhaut vom allen Baujahren vom DS / ID ?


fast-olli

Recommended Posts

Moin, möchte eine neue Dachhaut zum Aufbereiten kaufen. Sie soll für einen 1966 DS 19 sein. Kann ich jede Dachhaut aus allen Baujahren kaufen oder gab es da Veränderungen ?

Link to comment
Share on other sites

Moin moin, wenn Du das Dach meinst: war immer ziemlich das gleiche, Du kannst also alles nehmen. Bei DS: aus GFK lackiert. Bei ID in den ersten Jahren nicht lackiert. Irgendwann wurde die Befestigung von 13 Schrauben auf nur noch 5 Schrauben reduziert, dafür aber geklebt. Einige Modelle - ich glaube aus der belgischen Produktion - hatten Dächer aus Alu. Kannste Dir genauer im Forum vom DSClub raussuchen.

Link to comment
Share on other sites

Zur Info:

Die geschraubten Dächer verfügen über 17 Schraubpunkte (15 normale Laschen + 2 Laschen mit Käfigmuttern).

Die Polyesterschalen sind von der Formgebung her immer gleich; die Dächer lassen sich prinzipiell umrüsten (von 17- auf 5 und umgekehrt, habe ich selber schon gemacht).

Die Aludächer gab es nur zum Schrauben. Deren Schraubrahmen ist anders ausgeführt als bei den Polyesterdächern, da die Bördelkanten verschieden sind.

Grüße

M.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo,

ich arbeite seit mehreren Jahren an der Restauration meines ID20 von 1972. Nächster Bauabschnitt soll die Montage des Dachs sein. Der alte Bördelrahmen ist aufgrund der rostigen Zähne der Zeit praktisch nicht mehr vorhanden gewesen. Aus diesem Grund möchte ich das Dach auf die geklebte Version mit 5 Schrauben umbauen. Die Klammern habe ich bereits, aber mir fehlen die Korrekten Maße speziell für die hintersten beiden Klammern, die durch das Dach gebohrt werden. Hat vielleicht noch jemand hier ein solches Dach auf Scheuenboden liegen, an dem er mir die Maße abnehmen könnte?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich würde, speziell bei einer solchen Umrüstung, das Dach zunächst einmal lose auflegen und gucken, dass alle anderen Befestigungspunkte passen bzw. passen könnten. Dann würde ich mir am Objekt mit Dach auf dem Wagen die Maße für die beiden hintersten Klammern am Dach anzeichnen.

Deine Idee, sich die Maße anderswo abnehmen zu lassen kann dazu führen, dass Dein Dach später nicht richtig passt. Wie gesagt, muss nicht sein, kann aber. Durch das Material des Daches lässt dieses zwar gewisse Toleranzen zu, eine Quälerei könnte es aber so trotzdem werden. Von daher selbst am Objekt abmessen.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...