Jump to content

Inventy

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich hatte mit meinem C-Crosser div. Probleme. Er hat beim fahren geruckelt und ist dann komplett ausgegangen. Nach einem Besuch in der Fachwerkstatt bekam ich dann einen Kostenvoranschlag mit den aufgelisteten Teilen. Da der Betrag viel zu hoch war, habe ich mich entschieden die Teile selbst zu kaufen. Ich habe mir dann ein Differenzaldrucksensor und eine Drosselklappe gekauft und eingebaut. Die DKP war gebraucht. Seitdem läuft das Auto normal aber im Notprogramm, da die Motorkontrollleuchte permanent an. Eine Zeit lang ist sie an und aus gegangen aber jetzt bleibt sie nur noch an. Da das Auto eben perm. im Notprogramm ist, weiß ich auch nicht ob der Fehler wirklich behoben ist, da auch davor wenn ich ein Kabel gezogen habe und das Auto dadurch im Not war alles normal gelaufen ist.

Ich habe gestern wieder eine Fehlerdiagnose machen lassen, nachdem ich viele Kilometer gefahren bin. Die Diagnose wurde nicht im Kaltstart durchgeführt. Dabei kamen folgende Fehler raus:

- P0472 Abgas-Differenzdrucksensor ständig zu niedriger Wert

- P0121 Steuerung für Abgasrückführungs-Mischklappe Adaption nicht durchgeführt

- P1457 Abgas-Differenzdrucksensor Großes Leck erkannt

Ich hatte den Wagen in der Fachwerkstatt um die DKP zu installieren aber die meinten, dass dies bei dem Wage nicht möglich sei.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...