Jump to content

Was die Dorfjugend so macht...


Citronenbändiger
 Share

Recommended Posts

Gute Arbeit, Georg :-)

Meine drei Jungs sind inzwischen glücklicherweise auch lieber in der Garage als am Rechner, da mein Ältester aktuell meine Vespa Ciao nutzt und noch an einer Piaggio SI schraubt. Eine Schwalbe soll nach Ansicht der Herren auch noch her. Mal sehen... ;-)

Grüße

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Citronenbändiger
Gute Arbeit, Georg :-)

Meine drei Jungs sind inzwischen glücklicherweise auch lieber in der Garage als am Rechner, da mein Ältester aktuell meine Vespa Ciao nutzt und noch an einer Piaggio SI schraubt. Eine Schwalbe soll nach Ansicht der Herren auch noch her. Mal sehen... ;-)

Grüße

Jörg

Ich meine mal , wenn Deine Jungs zu klassischen motorisierten Zweirädern die korrekte Einstellung haben (und das scheint ja offensichtlich der Fall zu sein , denn die Vespa ist ja quasi die Mutter aller Roller ) , sollte man ihnen doch den Wunsch nach einer Schwalbe , so wie es denn eben geht , ermöglichen . Die Dinger sehen nicht nur interessant aus und fahren auch gut , sondern das ist noch richtige solide Fahrzeugtechnik , wie Du sie heute neu nirgendwo mehr kaufen kannst . Wenn ich dieses neumodische Rollergedöns schon sehe , überall Plastik , Elektronik und das Ganze so haltbar , wie ein Speiseeis im Hochsommer ... Was die Schwalbe angeht , man bekommt so ab 500-600 schon brauchbare , wo man noch vielleicht ein bisschen was machen muß und die Glanzstücke ehr so ab 1000€ . Wenn doch mal was krankt , keine Panik ! Es gibt für Simson S51 und Schwalbe mittlerweile JEDES Ersatzteil in guter Qualität und bezahlbar ist es auch . Wenn ich daran noch denke , was haben wir hier früher im Westen über DDR Waren gelästert . Zu unrecht , die haben da echt Fahrzeuge vom Band gelassen , welche sich nicht hinter Zündapp , Hercules und Kreidler verstecken mußten .

Zu dem Vista : Ja , so ist das , wenn die örtlichen Journalisten sich etwas aufschreiben : wenn man denen nicht genau vorbuchstabiert , wie man , andere Personen , oder irgendwas heißt , wo man wohnt oder wie egal was auch immer , richtig schreiben können die irgendwie alle nicht . Weiß auch der Teufel , was hier schon als C 2000 oder auch C7 bezeichnet wird ? Kenne ich auch genausowenig , wie C Vista - Mensch , Leute ! Druckfehler , oder seid Ihr auch Blind ??

Gruß , Georg

Edited by Citronenbändiger
Link to comment
Share on other sites

Mosel lag auch etwas daneben: unmittelbarer Vorgänger des Vista war nicht der 2000, sondern das Volumenmodell Citroen XP. Trotz dessen auch Jahre nach Produktionsende noch hoher Verbreitung stellte Citroen im April diesen Jahres die Ersatzteilversorgung für den XP unwiderruflich ein.

Grüße, Dietmar

Link to comment
Share on other sites

Citronenbändiger
Hab' ich jetzt dich falsch verstanden oder hast du Mosel's Witz nicht kapiert? ;–)

LG

Also , ehrlich gesagt , nein (Klär mich mal auficon5.png )
Link to comment
Share on other sites

Uns war klar, dass "Vista" ein Fehler ist :–)

das ist der Nachfolger vom Citroën 2000 und der Vorgänger vom Citroën 7

;-)

Mosel

Such mal hier nach "Vista" http://de.wikipedia.org/wiki/Vorlage:Zeitleiste_Windows-Versionen

[Fällt mir gerade auf, dass Mosel den Citroën XP vergessen hat ;–)]

Mfg.

Edited by BX_HUNTER
Link to comment
Share on other sites

Mal sehen ob ich unseren Jüngsten auch mal für Schrauberei statt Daddelei begeistern kann. In einem Jahr darf er legal Mofa fahren, da wir demnächst noch weiter von der Stadt entfernt wohnen als heute möchte er das auch ganz gerne in Anspruch nehmen. Ein moderner Plastikroller kommt dabei weder für ihn noch für mich in Frage, netterweise steht bei meinen Schwiegereltern eine 1979er Hercules Prima 4S im Keller und wartet nach 19 Jahren Stillstand auf Reaktivierung. Ich hoffe die Aussicht auf ein erstes eigenes motorbetriebenes Fahrzeug wird ihn dazu bewegen mit mir zusammen daran zu schrauben - auch wenn die Mofa vermutlich schon nach 1 Jahr einem luftgekühlten V2 mit 125cm³ weichen muß...

Link to comment
Share on other sites

:-)

Kenne ich, hier werden auch gerade Honda-Prospekte wie heilige Schriften aufgesaugt. Mit 16 schon ein ungedrosseltes 125er Mopped ist aber auch eine ganz schöne Ansage. Werde da mit meinem Ältesten zusätzlich zur Fahrschule ganz sicher auch noch mit meiner Honda auf Privatgrund üben. Ein bißchen Sorge schwingt da bei aller gemeinsamer Faszination auch mit. Ich weiß ja, wie ich in dem Alter gefahren bin.... ;-)

Link to comment
Share on other sites

Es soll eine Yamaha werden, XV125 oder XVS125. Eine gewisse Sorge bleibt natürlich wenn ein 16jähriger mit so einem Teil unterwegs ist, aber die XV bzw. XVS verleitet aufgrund Ihrer Bauart nicht unbedingt zum agressiven und schnellen Fahren sondern zum entspannten cruisen und bei gut 100-105 km/h ist mangels Motorleistung sowieso Schluß mit lustig. Außerdem werden wir versuchen ihn am Wochenende bei gemeinsamen Ausfahrten mitzunehmen, dann kann er sich gleich einen entspannten Fahrstil angewöhnen. Die Übungsstunden auf nahezu unbefahrenen Straßen haben wir - wie hier auf dem Land üblich - übrigens bereits vor einigen Monaten begonnen, allerdings auf einer XV500 mit 46 PS - die darf er dann theoretisch mit 18 ungedrosselt fahren...

Link to comment
Share on other sites

Ich kann nur so viel besteuern: Vor 20 Jahren lernte ich Georg Pagel kurz auf einem Citroen-Treffen kennen. Ich damals mit GSA unterwegs....(da war ich 18...) : Ich würde mir wünschen, daß genau diese Begeisterung, die Georg dieser Automarke entgegenbringt auch auf meine Kinder überspringt. Gut gemacht Georg!

Bonne Route

René

Link to comment
Share on other sites

Citronenbändiger
Ich kann nur so viel besteuern: Vor 20 Jahren lernte ich Georg Pagel kurz auf einem Citroen-Treffen kennen. Ich damals mit GSA unterwegs....(da war ich 18...) : Ich würde mir wünschen, daß genau diese Begeisterung, die Georg dieser Automarke entgegenbringt auch auf meine Kinder überspringt. Gut gemacht Georg!

Bonne Route

René

Danke ! Grüße von uns dreien , Georg .

Link to comment
Share on other sites

Is doch schön zu sehen dass die Jugend auch andere hobbies haben kann als sich gegenseitig kaputt zu kloppen.. Die zwei sind ein super Vorbild für gleichaltrige.. :)

Edited by neiya:)
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...