Jump to content

Rücklaufschlauch vom Druckregler undicht bx14


knitterliese
 Share

Recommended Posts

knitterliese

hallo zusammen

...habe das gleiche Problem wie der Patrick mit seinem X1.Der Rücklaufschlauch der vom Druckspeicher zum Behälter führt, ist undicht.Es fließt zwar nicht in Strömen, aber er tropft ganz schön.

Am besten ganzen Schlauch auswechseln oder gibt es noch eine andere preiswertere Reparaturmöglichkeit.Das kaputte Schlauchteil rausschneiden und mit Röhrchen und Schellen ein anderes Schlauchteil

reinsetzen wäre ja auch noch eine zumindest vorrübergehende Lösung, aber ob das länger hält. Keine Lust, irgendwo im Winter in der Pampa liegenzubleiben , ist mir einmal mit meinem Break mit undichten Rücklaufschlauch passiert, erst nur ein kleines Loch, dann auf einmal "Totalschaden".Gibt es solche Schläuche noch zu kaufen ( außer bei Citroen, wenn für BX überhaupt noch lieferbar).Oder könnte ich auch einen anderen Hydraulikschlauch oder Benzinschlauch nehmen.Oder hat jemand vielleicht noch so einen rumliegen und braucht ihn nicht mehr.

Grüße

Knitterliese

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen

...habe das gleiche Problem wie der Patrick mit seinem X1.Der Rücklaufschlauch der vom Druckspeicher zum Behälter führt, ist undicht.Es fließt zwar nicht in Strömen, aber er tropft ganz schön.

Am besten ganzen Schlauch auswechseln oder gibt es noch eine andere preiswertere Reparaturmöglichkeit.Das kaputte Schlauchteil rausschneiden und mit Röhrchen und Schellen ein anderes Schlauchteil

reinsetzen wäre ja auch noch eine zumindest vorrübergehende Lösung, aber ob das länger hält. Keine Lust, irgendwo im Winter in der Pampa liegenzubleiben , ist mir einmal mit meinem Break mit undichten Rücklaufschlauch passiert, erst nur ein kleines Loch, dann auf einmal "Totalschaden".Gibt es solche Schläuche noch zu kaufen ( außer bei Citroen, wenn für BX überhaupt noch lieferbar).Oder könnte ich auch einen anderen Hydraulikschlauch oder Benzinschlauch nehmen.Oder hat jemand vielleicht noch so einen rumliegen und braucht ihn nicht mehr.

Dachte gerade mein Fred ist irgendwie mutiert ;-)

Dass meine Lösung noch erprobt werden muss hast du ja gesehen.

Wie sieht das denn beim BX genau aus? Ist da auch so eine Durchmesser-inkonsistente Lösung verbaut? Ich erinnere mich am BX mal einen undichten Schlauch gehabt zu haben, der sich dann als Spinnenmonstrum mit gefühlten fünfunddrölfzig Abgängen entpuppte (und eine entsprechende Preisgestaltung aufwies). Aber ich weiß nicht mehr ob der direkt am Druckregler hing.

Grüße,

Patrick

Link to comment
Share on other sites

... Spinnenmonstrum mit gefühlten fünfunddrölfzig Abgängen ...
Das possierliche Tierchen heißt Octopus. :)

Gesendet von ungerwääs :-)

Link to comment
Share on other sites

Und dieses Teil von Oktopus hat seine Tücken.

Die Schläuche sind dick, haben kein Gewebe drin. Das heißt, wenn alt sind und man ein Verlängerung einstecken will, platzen die ganzleicht auf.

Also Vorsicht bei allen Arbeiten daran.

Fred

Link to comment
Share on other sites

Gibt es solche Schläuche noch zu kaufen ( außer bei Citroen, wenn für BX überhaupt noch lieferbar).

Grüße

Knitterliese

Ich kenne da eine verläßliche Quelle, garantiert nicht Citroen, von der man das Leitungsbündel in allerbster Qualität für 84,- Euro frei Haus geliefert bekommt, :-)

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Ohne jetzt wem das Geschäft durchkreuzen zu wollen, aber das Leitungsbündel gibts auch immer noch bei Citoën original für ~55€. Soll aber angeblich nicht mehr die beste Qualität haben. Ich kanns nicht beurteilen, meines war nur 4 Monate in Betrieb und hat durch falschen Einbau meinerseits Schaden genommen..

Lg, David

Link to comment
Share on other sites

Ohne jetzt wem das Geschäft durchkreuzen zu wollen, aber das Leitungsbündel gibts auch immer noch bei Citoën original für ~55€.

Klar gibt´s das noch bei Citroen, Preis inkl. MwSt ist derzeit 68,- Euro. Aber es wurde ja ausdrücklich nach einem Lieferanten gefragt, der nicht Citroen heißt :D

Die Qualität ist m. E. nach wie vor perfekt. Ich hatte 3 dieser Dinger im letzten Jahr in der Hand. Keine Reklamationen.

Link to comment
Share on other sites

knitterliese

Hallo Thorsten X1

wo gibts den denn. Kann mir vorstellen, das beim freundlichen überlagerte Schläuche rumliegen, weil es halt nicht mehr so viele BX gibt und die Teile selten verlangt werden.

Und brauche ich denn den ganzen Oktopussy ???Wie das so von unten aussieht, geht der Schlauch vom Druckspeicher direkt zum Behälter.

Habe da noch einen Rücklaufschlauch vom GSA liegen, vielleicht passt der auch ( wenn ich Ihn denn finde ).

Grüße

Knitterliese

Link to comment
Share on other sites

ACCM andrefrey

Ich hab die Aktion gerade hinter mir.

Den Octopus gleich komplett gewechselt.

War kein Hexenwerk da man beim 14er gut dran kommt.

Besser als Flickerei m.M.n., denn irgendwann sind auch die anderen Schläuche durch und du fängst wieder an.

Die Schläuche waren neu und keine Lagerware.

Die werden in Lizenz in Polen nachgebaut und die Qualität ist gut.

Mein Freundlicher in Paderborn hat sie mir besorgt und sagt, dass es die auch weiterhin noch geben wird.

Ich kann dir die Schlauchpläne gerne schicken, dann siehst du wowas hinkommt.

Ist einfacher, als die Sucherei vor Ort am Fahrschemel.

Edited by andrefrey
Link to comment
Share on other sites

Die bei Cit noch erhältlichen Schläuche sind überraschenderweise i.d.R. aus aktueller Produktion, offenbar werden die in Mengen aufgelegt die dann auch zügig verkauft werden. Mangelhafte QUalität konnte ich da nie feststellen.

@andrefrey: es geht hier (zumindest dem Threadtitel nach) nicht um den Oktopus auf dem Fahrschemel sondern um den Rücklaufschlauch vom Druckregler. Der is allerdings auch recht gut erreichbar, nur wenn ich mich richtig erinnere auch um einiges teurer als der Oktopus...

Link to comment
Share on other sites

ACCM andrefrey

Ja hsb ich wohl verstanden ;-)

Ds ich Kinittrtliese kenne wollte ich ihm Mut machen gleich das ganze System zu wechseln denn so teuer ist es auch nicht.

Unf der Rücklaufschlauch vom Druckregler war bei meinem Set dabei

Edited by andrefrey
Link to comment
Share on other sites

knitterliese

...habe den Rücklaufschlauch vom GSA noch nicht gefunden. Aber mal wieder einen richtig " kompetenten " Freundlichen kennengelernt. Auf meine Frage ob so ein Rücklaufschlauch vom Druckregler zum Hydraulikbehälter vorrätig ist, wurde erstmal mindestens 15 Minuten irgendwo in irgendwelchen Listen nachgeschaut, dann kamen noch ein paar Fragen ( ist der Schlauch vorne oder hinten???,wie sieht der denn aus ???, geht der denn zum Hydraulikbehälter ???und hat noch etwas von der Hydraulikpumpe gemurmelt, dann den Meister gefragt, der sagte Ihm wohl, das es den nicht mehr gibt sondern nur noch Meterware.Hat man es denn wirklich heutzutage nur noch mit " Experten " zu tun ?In einer anderen größeren Stadt 50 KM östlich von Hannover wollte man mir beim " Freundlichen " klarmachen, das es noch nie eine AHK für den BX zu kaufen gab

Aber es gibt auch andere " Freundliche ", die mir richtig gut und kompetent weitergeholfen haben, zb in Eisenstadt ( Östereich ) Probleme mit meinen ehemaligen CX Break oder in Würzburg auch Probleme mit dem gleichen Auto.Wenn ich den doch noch hätte CX 2000 mit Graugußmotor der war super.Leider war er auch super durchgerostet, wurde dann verkauft, ein paar Mark draufgelegt und einen schönen CX 2400 geholt.Lang ist es her.

Andre, poste mal deine Adresse, wollte dir doch noch was zuschicken.Und wenn noch jemand so einen Rücklaufschlauch über hat meldet euch.

grüße

Knitterliese

Link to comment
Share on other sites

Sind denn die beiden anderen 14er von dir jetzt weg? Sonst könntest du vielleicht aus denen erstmal Ersatz nehmen. Nicht als Dauerlösung, aber zumindest bis ein Teil gefunden ist. Oder ruf bei Citroen in Hannover an und frag nach Herrn Mensen, der war mir für Teile alter Modelle bisher immer ein sehr kompetenter Ansprechpartner.

liebe Grüße,

David

Link to comment
Share on other sites

knitterliese

hallo David

...leider alle BXe weg, die Schläuche waren auch nicht mehr dicht.Der Spaß hat mir noch mal 300 € für die Staatsanwaltschaft Hildesheim gekostet.Was macht der Blaue, schon fahrbereit gemacht.Werde mal alle die ich noch so kenne nächste Woche anrufen, Bohmeier, Steinfeld,usw.

Rufe jetzt erstmal beim Freundlichen in Lemgo an, da fahre ich am Samstag sowieso vorbei.Danke noch mal für den Tip.

viele Grüße

knitterliese

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich dran denke suche ich Dir nachher mal die Teilenummer raus, damit sind 99% der Händler heute beim BX leider überfordert und sagen pauschal, dass es die Schläuche nicht mehr gibt. Mit ET-Nummer fällt die Auskunft oftmals positiv aus...

Link to comment
Share on other sites

Hydropneumaticker

Hallo,

in #13 steht der Schlauch ist Meterware. Ich habe zwar keinen BX, aber wo ist denn nun das Problem?

Ölfesten Schlauch gibt es in jeder Hydraulikbude zu kaufen.

Gruß H.

Link to comment
Share on other sites

Es ist keine Meterware, das steht so auch nicht in #13. Der Citroenhändler hat mit seiner Aussage nur mehr oder weniger elegant von seiner Unfähigkeit Teile für einen BX rauszusuchen abgelenkt.

Link to comment
Share on other sites

Der Schlauch hat die Nummer 96064578. Er geht vom Regler zum Behälter, oben münden die Höhenkorrektorrückläufe. Der vordere ist fummelig anzuschließen, für hinten führt eine Leitung zum vorderen Fahrschemel auf die man den Schlauch leicht aufstecken kann.

Wenn es dann noch leckt ist vermutlich der Regler undicht. Ausbauen, 2 Dichringe tauschen, einbauen - fertig. 1 Stunde Arbeit und 20€ für 2 Dichtringe...

Link to comment
Share on other sites

knitterliese

....echt absolute Spitze unser Forum. Danke noch mal, hoffentlich klappt es ja mit der Ersatzteilnummer so einen Schlauch zu bekommen.

Übrigens, wußtet Ihr schon, das man auch einen Gartenschlauch als Rücklaufschlauch nehmen kann.Hat mir heute morgen ( ganz im Ernst ) ein " Freundlicher " erzählt.

Ich weiß ja nicht, als Notbehelf in Russland vielleicht. Wenn mir jetzt bald ein " Freundlicher " erklärt, das ich auch einen Fahradschlauch nehmen kann, werde ich Ihn fragen, ob er seinen Beruf

beim Praktiker( den es nicht mehr gibt ) gelernt hat ,von den Leuten habe ich auch immer so gute Antworten bekommen.

schönes Wochenende

Knitterliese

Link to comment
Share on other sites

Gartenschlauch

das geht schief, wenn er aus PVC ist - Das Hydrauliköl löst bald die Weichmacher raus und dann bröselt es. Benzinschläuche sollten meist gehen.

Grüße

Ansgar

Link to comment
Share on other sites

PU (Polyurethan) ist kraftstoffresistent. Schläuche daraus gibt es in allen erdenklichen Dimensionen und Färbungen von schwarz bis transparent (für die, die das grüne Blut in den Adern fließen sehen wollen) in der Bucht und anderswo.

Wird von renommierten Citroen-Restauratoren als Meterware verarbeitet.

Suchen über Suchmaschinen.

Gruß, M.

Link to comment
Share on other sites

knitterliese

...wieder was gelernt.Dann werde ich mal schauen, wer sollche PU - Schläuche verkauft.

Danke für den Tip.

Grüße

Knitterliese

Link to comment
Share on other sites

Kofferraum von Jerry Hathaway' Salzsee-Race SM (Biturbo): Rücklaufleitung beachten! Ich habe ihn gefragt, was das für ein Schlauch ist, laut seiner Antwort transparenter PU-Schlauch: Kraftstoffresistent, druck- und hitzebeständig.

M.

gv_creations_1128717528_sm___lac_sale___09.jpg

Link to comment
Share on other sites

...also falls ich meinen BX behalte, entscheidet sich bis zum Wochenende, dann werde ich mir sollchen PU-Schlauch besorgen.

Danke für die Tips.

Grüße

Knitterliese

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...