Jump to content

Xsara Break N2 Problem mit Drehzahlregelung


SteffenK
 Share

Recommended Posts

Hallo Forengemeinde,

ich habe mich grad reg. und schreibe hier

heute zum 1. Mal.

Da ich Werkstätten etwas meide

und lieber selbst die Schrauben rund mache,

probier ich dieses Forum mal aus,

weil ich grad nicht weiter komme.

Zum Problem:

Mein Xsara Break 1.6i 16V läuft seit einiger Zeit

etwas unsauber. Er ruckelt, der Leerlauf

schwankt zwischen ca. 800 und 950 U/min.

Vom Gefühl her, hat er auch nicht mehr

die volle Leistung.

Bei Lastwechsel ( gasgeben, gaswegnehmen),

reagiert er verzögert, dafür mit einem Ruck.

[PHP]

Was ich bisher gemacht hab:

Zündkerzen neu,

Benzinfilter neu,

Saugrohrsensor neu,

Zündspule neu,

Drosselklappe gereinigt( komplett, also auch die

Mechanik, den Motor und das Poti),

Einspritzdüsen getestet( auf Durchlasmenge

und Dichtigkeit),

Lambdasonde 1 neu,

Alles ohne Erfolg.

Die entscheidene Auffälligkeit ist jedoch,

wenn ich im Stand sanft Gas gebe, ist es unmöglich,

den Motor auf 1200 - 1500 U/min zu bringen.

Den Bereich überspringt er einfach.

Nehme ich bei ca. 2000 U/min nur minimal

Gas zurück, geht er sofort runter bis Leerlaufdrehzahl.

Tip ich da das Pedal nur an dreht er auf min.

2000 hoch.

Allerdings beim Fahren ist es so, daß

wenn wenn ich Gas wegnehme und

der Motor dann in den Bereich von

ca. 1500 U/min kommt, hällt er die Drehzahl

für ca. 10s.

Er gibt sogar selbstständig Gas, um diese Drehzahl

erstmal zu halten.

Ebenso wenn ich beim Fahren die Kupplung trete,

oder in den Leerlauf schalte.

Ich hoffe jemand von euch hat da ne Idee,

ich weiß erstmal nicht weiter.

Gruß Steffen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

heute habe ich mal in einer freien Werkstatt

auslesen lassen.

Das Gerät sagte, fehlerhaftes Signal vom

Kupplungsschalter.

Hmmm... den hatte ich vorher auch schonmal

gesucht und nicht gefunden.

Der Mechaniker konnte mir auch nicht

weiterhelfen. Er meinte, der Schalter sollte

am Pedal sein.

Also am Pedal konnte ich nichts finden und

an der Kupplungsglocke auch nicht.

Weiß jemand, wo dieser Schalter sein

könnte?

Gruß Steffen

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich hab heute nochmal nachgesehen.

Einen Kupplungsschalter finde ich nicht.

Vielleicht bin ich auch blind.

Gibt es den denn überhaupt, wenn meine

Bude kein Tempomat hat?

Das Motorsteuergerät scheint ja irgendwie

zwischen Fahren und Stehen

einen Unterschied zu machen.

Aber von wo bekommt es dann die fehlerhafte

Info?

Kann es am Geschwindigkeitssensor liegen,

auch wenn der Tacho soweit funktioniert?

Oder hat doch das Steuergerät einen weg,

was ja dann einen Totalschaden

bedeuten würde?

Was kann ich noch probieren?

Wenn noch Infos fehlen, bitte nachfragen!

Gruß Steffen

Link to comment
Share on other sites

CHallo,

weiß denn jemand, ob die Software evtl.

neu aufgespielt werden kann, oder sollte?

Also wenn schon ein Fehler vom

Kupplungsschalter im Speicher ist, obwohl

ja scheinbar nie einer da war, ist es doch

eigentlich ein Fehler des Steuergerätes.

Ich schließe mal aus, daß dieser Schalter gestolen

wurde.

Vielleicht ist er aber auch so versteckt, daß ich

ihn nicht finden kann.

Selbst Google scheint da ausnahmsweise

Probleme zu haben.

In diesem Forum wird es doch sicherlich

jemanden geben, der mir sagen kann,

ob es diesen Schalter überhaupt gibt.

Ich bin über jede Antwort dankbar,

selbst vor Vermutungen braucht ihr

euch nicht zurückzuhalten.

Jede Idee ist wilkommen!

Gruß Steffen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...