Jump to content

Xsara Picasso abblendlich probleme


Recommended Posts

Hallo

bei meine ehemaligen Xsara Picasso geht jetzt das Ablendlich nichtmehr, Sicherungen sind ganz, Fernlicht und Standlich klappt auch,

nur das Abblendlich will nciht.

Kann es sein das der Lenkstockschalter defekt ist? oder kann man den ggf reparieren?

Gruß daniel

Link to comment
Share on other sites

Wie mein Großvater war im Krieg hatte es eine Citroen , weshalb bis heute ist , und ich kaufe Citroens , aus Respekt für meinem Großvater .

Link to comment
Share on other sites

Wie mein Großvater war im Krieg hatte es eine Citroen , weshalb bis heute ist , und ich kaufe Citroens , aus Respekt für meinem Großvater .

??????????? und der hat auch kein Abblendlicht gehabt ? Tja, früher hatte man ja garnix :))

Link to comment
Share on other sites

Hallo

So nochmal mit weniger Fehlern drin ( hoffe ich mal)

Mein Picasso hat jetzt ein Bekannter bekommen, der ihn schonmal etliche Wochen geliehen hatte, das war auch der letzte Einsatz von dem Auto bei mir, jetzt kauft er ihn, als er ihn vor ein paar Wochen schonmal gefehren war bzw seine Frau hat es angeblich aus dem Bereich der Lenksäule mal gequsalmt, seiddem Funktioniert das Abblendlicht scheinbar nichtmehr, ist mir nicht aufgefallen, das ich das Auto nurnoch ein paar mal bewegt habe und das Tags über.

Hat der Picasso BJ 2000 schon eine Com2000? ich hab einen einzelnen Lenkstockhebel bestellt und Tausch den mal aus, ggf ist das Problem damit schon gelöst.

Kann ich die Com2000 über das lexia Auslesen?

Gibts eine Schaltplan für das Com2000 fals dieses Defekt sein sollte?

Gruß DAniel

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte auch mal diese Probleme beim XP ... da hatte ich nach dem Birnenwechsel doch tatsächlich die Stecker falsch eingesteckt :-)

Link to comment
Share on other sites

Ernsthaft... du hast gute Chancen dass es der Lenkstockschalter ist. Es läuft nämlich nichts über die COM2000 noch über die BSI. Beteiligt sind Sicherungen im Sicherungskasten im Innenraum (Fahrerseite), und 2 im Sicherungskasten Motorraum (F6, F10). In diesem dürfte es weiters auch ein Relais geben, welches zu überprüfen nicht schadet. Es dient bloss dazu dass die BSI einschalten kann unter Umgehung des Lenkstockschalters, ist also normalerweise nicht aktiv, allerdings geht der Stromfluss (+12V) für Abblendlicht über seinen Ruhekontakt.

(ohne Gewähr dass meine Unterlage auf dein Modell genau passt)

lg Bastler

Edited by Autobastler
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...