Search the Community

Showing results for tags 'c-crosser'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 26 results

  1. Hallo zusammen, wenn man in Online-Shops den C-Crosser sucht, wird bei verschiedenen Anbietern auch ein C-Crosser Enterprise ab 2010 angezeigt. Was unterscheidet dieses Modell von dem normalen C-Crosser? Bin im Netz nicht fündig geworden, was einen Enterprise ausmacht.
  2. Hallo zusammen Am Freitag Abend habe ich festgestell, dass der Lüfter im C-Crosser meiner Holden nicht mehr dreht - seit wann wissen wir nicht, weil wir normalerweise im Automatik-Modus fahren. Fehler auslesen ergab nichts, nichts zu löschen. Die Drehreglerinestellungen wurden korrekt im Multifunktionsdisplay wiedergegeben - also konnte ich eine Fehlfunktion der Bedienelemente fast aussliessen. Für den Lüfter verantwortlich ist die "Spezialsicherung" 1, 30A (mit "Heizung" betitelt im Manual). Daneben das Relais. Beides OK (Finger auf Relais zum prüfen ob es schaltet) Dann Motor angesehen -> dieser war fest am unteren Lager, wieso, keine Ahnung... => tauschen oder reparieren (habe letzteres mangels Zeit/Bauteil gemacht) Danach Lüfter immer noch tot! Mitsu Anleitung verweist dann (sofern alle Anschlüsse OK - das waren sie bei uns) auf den Regler/Transistor. => Dieser hat unter der Abdeckung etwas Elektronik, u.a. einen mit Leitpaste auf den Transistor geschraubten Temperaturschütz, dieser war hinüber (kann für Testzwecke gebrückt werden und/oder ausgetauscht) - mein Vater hatte einen aus seinem Kaffeemaschinenreparatur-was-man-so-braucht-Sortiment über (OK, 120 statt 130 Grad). Jetzt geht alles wieder... also statt Regler für 75E kaufen, ggf mal unter das Plastic schauen und messen ob Schütz tot... (das Gleiche kenne ich auch vom ZX dort hatte ich den gleichen Ausfall beim Widerstands-Element) Viele Grüsse Philippe
  3. Hallo zusammen, Ich möchte gerne in meinem C-Crosser ein Kabel vom Motorraum in den Innenraum verlegen. Kann mir jemand sagen wie dies am einfachsten zu bewerkstelligen ist?Besten Dank!
  4. Hallo ich möchte in meinen C-Crosser tendance ohne Navi (nur Radio mit CD)ein neues Doppel Din Radio einbauen! Was könnt ihr mir emfehlen und was brauche ich für den einbau (canbus,Lenkradsteuerun kabel ,Kabel usw?? Bitte um Hilfe und schon mal Danke an Alle:
  5. XM2.5TD-silver

    C-Crosser: Welche Sommerreifen?

    Hallo zusammen! Ich habe bei unserem C-Crosser die Sommerreifen montiert. Grosse Katastrophe - würg. Zur Geschichte: Winterreifen 215/70x16: vorn Micheln Latitude Alpin LA2, hinten Michelin 4x4 Alpin => super Kombination, auch zum Pässe fahren bei Temperturen um 15 Grad! Sommerr. 225/55x18: beide Achsen: Michelin Latitude Diamaris => folgt Spurrinnen, der Strassenneigung, Aquaplaning kritisch bei rel. wenig Wasser im Vh zur Profilhöhe, Vorderräder drehen sofort durch wenns Nass ist... (Profiltiefe hinten 5.5, vorne ca 4mm) Ich liebäugle mit einem "normalen" Michelin Primacy 3... kenne den aber auch nur bedingt als Neureifen in 245/45x18 von der HA auf dem C6... und da ist er weder positiv noch negativ aufgefallen, der C6 hat vorne noch den Pilot Supersport drauf ca 5mm, welcher mir aber zu "holprig" ist und sicher overkill für meine Fahrweise... bin die aber nur ca 6000km gefahren. Noch was, nein wir brauchen den SUV NICHT im Gelände, beim Anforderungsprofil "4x4, Automatic" meiner Frau und "Diesel, Citroen" von mir, kam nur der Crosser raus ;-) entsprechend nehme ich auch gern einen "normalen" Reifen. Zudem muss in der Schweiz nur die Dimension etwa passen, also mehr Freiheiten (ausnahmsweise) als in DE. Bin gespannt auf Eure Erfahrungen - leider gibt es keine Alternativen die ich kenne in der Dimension... Viele Grüsse Philippe
  6. ChronoDrive

    S: Bx 16v Sportauspuff

    Hi, suche einen Sportauspuff für den 16v. Ich hatte vor Jahren mal einen Sebring Endtopf. Leider mit dem Wagen mitverkauft. Solchen hätte ich gerne wieder. Neu oder gebraucht. Welche Herstellen gibts/gabs den eigentlich noch? Danke!
  7. ...die solltwn sich mal ne gescheite Kamera kaufen... http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/schoener-citroen-xantia-zu-verkaufen!/182200914-216-3100?ref=search
  8. ACCM Mirko Kuhn

    Anhängerkupplung C-Crosser Hilfe

    Hallo zusammen, ich bin dabei bei meinem C-Crosser (2,2 HDI 11/2008) eine Anhängerkupplung nach zu rüsten, Bin jetzt bei der Elektrik, das Thema ist mir nicht fremd, bin Elektriker. Ich suche einen Schaltplan von dem Stecker der über dem rechten hinteren Radkasten liegt, nach meiner Meinung ist der für die Serienmäßige Kupplung. Ich möchte so vermeiden viele Kabel anzuschneiden die ohnehin schon sehr schwer zugänglich sind. Ich würde mich über eure Hilfe freuen. Gruß Mirko
  9. Hallo zusammen, wann kommt eigentlich der Nachfolger vom C1 (wieder mit Toyota?)? Ich denke, dort wird es dringend Zeit für eine Ablöse, außerdem bleibt die Lücke zwischen C1 Und C3/DS3! Abgesehen vom C8, scheint mir der Rest der Palette recht komplett... Die neuen Picassos stehen in den Starlöchern... Gibt es Infos?
  10. 2x Michelin Latitude Diamaris, Grösse 225 55 R18 98V, Herstellungsdatum (Dot) 20/07. Die Profiltiefe ist 5mm, sehr guter Zustand. Die Reifen können in Köln-Lindenthal besichtigt und natürlich auch abgeholt werden. VB 120 €. Neupreis pro Reifen liegt im Moment bei ca. 160,00 € pro Stück. Kein Versand.
  11. bx gangster

    Saxo Zündspule 1,6 118 ps

    Hallo, suche für meinen 1,6 16v 118 ps eine Zündspule baujahr 97. Läuft nurnoch auf 2 zylinder. Denke das es daran liegt lasse mich gerne eines besseren belehren. Gruss
  12. Mein Smartphone HTC Sensation mit Android-Betriebssystem wurde mit dem eMyWay des DS5 gepairt und es liest beim Zündungseinschalten über Bluetooth automatisch die aktuellen Kontaktdaten vom Smartphone, die dann bei der Telefonanwahl genutzt werden können. Leider war es dabei nicht möglich, auch die Adressdaten vollständig und komplett zu übernehmen, obwohl dieses Smartphone bei Citroën als kompatibles Gerät aufgeführt ist. Fast alle Adressen wurden übernommen, aber teilweise fehlte im Adressbuch der Ort, teilweise fehlte die ganze Adresse, ohne dass die CDG-Kundenbetreuung oder der Händler in der Lage war, die Ursache zu beschreiben oder eine Lösung anbieten zu können. Laut Aussage der Citroën-Technik soll über Bluetooth nur eine Synchronisation der Telefonnummern möglich sein. Noch ärgerlicher ist, dass auch die richtig erkannten Adressen dann nicht im Navi-Verzeichnis aufgeführt sind und man sie dann nicht erwartungsgemäß einfach zum Navigieren benutzen kann. Trotz der Anzeige von Adressen im Adressbuch zeigt das Navi-Verzeichnis 0 % Bestand an und es wird nirgendwo erläutert, wie und wo man das Navi-Verzeichnis füllen kann. Man kann bei der Navigation zwar Adressen manuell eingeben und sie bleiben gespeichert, damit man sie beim nächsten Mal wieder als Ziel benutzen kann. Das hat allerdings keinen Einfluss auf das Verzeichnis der Navigation. Nach längeren Versuchen habe ich herausgefunden, warum das eMyWay bei der Synchronisation mit meinem Smartphone zwar die meisten Adressen korrekt, aber einige Adressen nicht richtig und einige Adressen gar nicht übernimmt: Es liegt an den im Smartphone-Adressbuch hinterlegten Mail-Adressen. Gibt es nur eine Mail-Adresse, werden die Straßenadressen korrekt übernommen. Gibt es zwei Mail-Adressen, fehlt der Ort und gibt es drei Mail-Adressen, fehlt die komplette Straßenadresse. Löscht man die Mehrfach-Mail-Adressen, ist alles in Ordnung. Das kann aber nicht die Lösung sein, denn es muss möglich sein, im Smartphone bei einem Kontakt mehrere Mail-Adressen zu speichern, wie man auch mehrere Telefonnummern speichern kann, die übrigens im eMyWay korrekt angezeigt werden und wo man daraus die gewünschte Telefonnummer zum Anrufen auswählen kann. Bei der Straßenadresse wird übrigens nur die Haupt- bzw. Postadresse angezeigt. Das ist wohl nicht in Ordnung, denn es kann bei Kontakten mehrere Adressen geben (z. B. privat, Arbeit), die man dann alternativ zur Navigation benutzen können muss. Das muss so angezeigt werden, wie es jetzt schon bei Telefonnummern oder Mail-Adressen vorhanden ist. Wie festgestellt, fehlt im Menü "Kontakte" der Menüpunkt "Führen" (siehe Bedienungsanleitung S. 285 unten links, wo dieser beschrieben ist) und es fehlt eine Nutzungsmöglichkeit der Adressen im Verzeichnis der Navigation (sind wohl die Adressen aus dem Adressbuch) wie auf Seite 263 rechts beschrieben. Es wird nirgendwo in der Bedienungsanleitung beschrieben, wie man Adressen im Navi-Verzeichnis erstellen oder gar von anderen Peripherie-Geräten übernehmen kann. Es kann sich dabei wohl nur darum handeln, dass die im Addr-Book durch Synchronisation übernommenen Adressen auch im Navi-Verzeichnis zur Verfügung stehen. Wie aus meinen Versuchen zu erkennen, ist die Aussage der Citroën-Technik, es würden bei der Bluetooth-Synchronisation nur Namen und Telefonnummern von meinem Android-Smartphone HTC Sensation übernommen, nicht richtig. Nach meinem Eindruck handelt es sich bei den festgestellten Adress-Problemen wohl um Programmierfehler bei der Synchronisation, die wie folgt korrigiert werden müssten: - Mehrere Mail-Adressen dürfen nicht die korrekte Übernahme der Straßenadressen vereiteln, - mehrere Straßen-Adressen sollten angezeigt werden, - die Anzeige der Mail-Adresse(n) ist überflüssig und eigentlich nur verwirrend, - die übernommenen Adressen des Addr-Book sollten beim Navi-Verzeichnis zum Navigieren angezeigt werden und nutzbar sein. Ich habe meinen Händler gebeten, diese Feststellungen an die Citroën-Technik weiterleiten und hoffe, dass es bald dafür ein Update geben wird, zumal das eMyWay-System ja auch ab Juli 2012 im C5 eingesetzt wird und dann vor allem auch Firmenkunden auf die Verwendung von aus ihrem Smartphone synchronisierten Adressen im eMyWay Wert legen werden. Weitere Details zum eMyWay siehe: http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?122919-Fahrbericht-DS5-Hybrid4&p=4902855&viewfull=1#post4902855 Es wäre mal interessant, welche Erfahrungen ein iPod/iPhone-Anwender mit dem eMyWay zu diesen Fragen macht. Hat Jemand die gleichen Probleme mit der Adressübernahme bzw. der Navigation beim eMyWay und seinem Smartphone oder hat gar eine Lösung dafür?
  13. Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe bereits zwei C2 mit denen ich sehr zufrieden bin. Nunmehr trage ich mich mit dem Gedanken, mir einen C-Crosser zu kaufen. Kann mir jemand zu diesem Fahrzeug Tipps geben? Interessant sind beispielsweise auch Angaben zu Motor- und Getriebekombinationen. Hat darüber hinaus jemand Informationen über Fahrzeuge aus Italien, die bei geringer Laufleistung auch mit einem niedrigen Gebrauchtwagenpreis aufwarten? Vielen Dank für Ihre und Eure Antworten.. Viele Grüße l7uj8i
  14. Wer kann mir sagen wie ich die Lichtmaschine bei diesem Fahrzeug ausbaue. Bisher Schrauben Lima, Kabel gelöst. Keilriemen ist runter, muss die Servopumpe raus?
  15. Von meinem C-Crosser biete ich hier das Trenngitter an, durch ständiges Rückbankklappen kann ich das leider gar nicht verwenden, war aber drin, als ich ihn gekauft habe. Das Gitter ist in sehr gutem Zustand, kein Rost o.ä., nur leichte Gebrauchsspuren. Fotos schicke ich gerne auf Anforderung zu, das Gitter kann in Köln besichtigt und abgeholt werden, Versand äusserst ungern... VHB 90,00 €
  16. Hallo wollte meine Kühlflüssigkeit prüfen im Handbuch steht sie solle zwischen Min und Max liegen,ok das kann ich mir auch denken doch wo ist die Min Max Anzeige ? im Ausgleichsbehälter ist nur so ein Helles Kunststoff teil mit 2 länglichen Kerben an der seite, soll das die Messanzeige sein ?? viele Grüße undDanke
  17. Hallo zusammen, ich suche für eine C-Crosser BJ 2007 eine Laderaumabdeckung (Rollo). Vielleicht hat jemand eins, das er nicht braucht. Vielen Dank Andreas
  18. Hallo zusammen! Ich möchte gerne ein Motortuning an meinem C-Crosser vornehmen lassen von 156 PS auf 180 bzw. 193 PS und bitte Euch um Euren Rat. Der 2,2 HDI Diesel mit 156 PS ist im C-Crosser einfach aufgeladen. Hier sind meine Fragen: Ist der Tuner "MUSKETIER" in Duisburg hierfür zu empfehlen? Gibt es eventuell andere Empfehlungen von Tunern in NRW /RLP? Welche Art des Chip-Tuning sollte es sein? Mir geht es primär um Verbrauchsreduktion, nicht um mehr Leistung. Welcher Chip-Anbieter ist der Beste für Citroen-HDI-Motoren? Verliere ich die Werksgarantie für den gechipten Motor? Muss dies von Citroen Deutschland in Köln nicht genehmigt/bestätigt werden? Ist der Motor und das DCS-Getriebe der größeren Leistung überhaupt gewachsen? Ist eine Verbrauchsreduzierung von 1 Liter/100 KM realistisch? (Derzeitiger Durchschnitts-Verbrauch 8,5 L/100 KM) Wer kann mir hier etwas Nachhilfe-Unterricht geben? Danke im Voraus für jede Hilfe und Beantwortung meiner Fragen Liebe Grüße aus Köln Andreas
  19. Wie ihr ja alle wisst, bin ich mit meinem C6 sehr zufrieden. Jetzt habe ich jedoch durch Zufall ein Angebot für einen C5 HDI 165 Kombi Tendance bekommen, welches man als durchaus attraktiv bezeichnen kann. Es handelt sich um einen Vorführwagen mit gut 1000 km auf der Uhr. Ich hab den Wagen probegefahren und bin nicht vollends überzeugt. Der Motor hängt gut am Gas, braucht aber schon Drehzahlen, um auf Touren zu kommen. Allerdings lief auch die AC auf Volllast. Der Schalthebel war etwas hakelig und bei gleichbleibender Geschwindigkeit hörte man ein leises Heulen. Sehr gut hat mir das frischere Design der Anzeigen und Bedienelemente sowie die gute Geräuschisolierung gefallen. Ich möchte meinen C6 eigentlich nicht weggeben, aber die Aussicht auf die volle Werksgarantie sowie niedrigere Haltungskosten (die mich zwar nicht arm machen aber nerven) sind schon verlockend...
  20. Hallo! Ich bin neu hier, aber nicht für mich, sondern für meine Tochter mit C-Crosser, die den Tageskilometerzähler nicht findet und ihn aber fast täglich brauchen würde. Leider wohnt sie 300km von mir und ich kann es momentan nicht selber probieren. Es ist ein 2,2 Liter Diesel mit Vollausstattung (Navi, Rückfahrkamera, HD-Soundsystem). Ich bitte um eine Beschreibung, wie man den Tageskilometerzähler aktiviert! Schöne Grüße aus Graz
  21. Hallo Ich habe vor einer Woche den C-Crosser mit 18.900 Km gekauft. Der Händler zügert den Termin der Auslieferung hinaus. Sagt er mache noch eine Inspektion und deshalb brauche noch Zeit. Weiss jemand wie die Interwale sind?
  22. Hallo Zusammen, nachdem mein X1 Break ausgediehnt hat, hatte ihn 10 Jahre, habe ich mir einen schönen C Klasse Benz mit allem Drum und Dran zugelegt ( 4Jahre alt), mann gönnt sich ja sonst nichts. Doch dann der Gau! ich kann in dem Ding nicht sitzen, nach 20 km schmerzt mir der Allerwerteste. Die Sitze sind unwahrscheinlich Hart, bei Benz sagte man mir der Wagen sei ok und die Sitze normal. Tja nun überlege ich den Wagen wieder zu verkaufen und mir eventuell einen 1,8 16V oder 2,0 als Break zuzulegen, der Diesel wäre zwar auch schön, aber ohne DPF ist das so eine Sache, da ich nahe Düsseldorf und Köln wohne. Ich habe auch einen 124er in Betracht gezogen, nur sind die unwahrscheinlich Teuer und Rosten. Prinziepiell will ich gar kein High Tec Fahrzeug, sondern ein zuverlässiges relativ Kostengünstiges Fahrzeug mit Platz und zeitlosem Design. Das Problem so finde ich ist das beim teureren Fahrzeug alles automatisch teurer wird, also Versicherung,Wartung, jede delle muß gemacht werden,wegen Wertverlust, Inspektionen sind teuer usw. Aber um zum Thema zurück zu kommen, meint Ihr man kann noch bedenkenlos einen X2 kaufen, bezüglich Ersatzteilversorgung oder würdet Ihr ihn nicht mehr empfehlen! Für Antworten wäre ich Euch sehr Dankbar. Gruß Karl Heinz
  23. Hi! Wer hat Erfahrungen mit folgenden Produkten gemacht und kann eine Kaufempfehlung aussprechen: Hundenetz Kofferraumwanne Gummifußmatten Ich möchte diese drei Dinge als Zubehör für meinen C-Crosser kaufen und kann mich letztlich nicht für einen Hersteller entscheiden (Fluch des Netzes der Netze ;-)). Vielen Dank Tom Berlin
  24. Stephan Gürtler

    CX Motor platt ? Wer weiß Rat

    Hallo CX Spezialisten, ich brauche mal Eure Erfahrungswerte. Es geht um meinen CX 2,4 GTI Bj 81 Lange hat mein Motor seit der Restauration meines CX leider nicht durchgehalten (der Motor selber wurde nicht restauriert). Auf einer Autobahnetappe vor wenigen Tagen trat ein pötzlicher Leistungsabfall mit anschließend unrund laufendem Motor auf. Die erste Schadensaufnahme: Die Zündkerze in Zylinder 4 saß nur noch wackelig in den ersten Gewindewindungen und konnte mit der Hand herausgedreht werden. Wahrscheinlich hatte ich sie beim Kerzenwechsel nicht fest genug gezogen und sie hat sich dann vollständig hinausvibriert. Damit konnte wohl die Wärme nicht abgeführt werden mit dem Ergebnis, dass die Masse-Elektrode der Kerze fast vollständig abgebrannt ist und die Mittelelektrode komplett fehlte. Ich habe dann eine neue Kerze eingebaut, der unrunde Motorlauf blieb. Der anschließende Kompressionstest ergab ein Kompression von 0,0 (!!!) Bar auf Zylinder 4. Ich habe dann auf den Rat eines Experten Öl in den Zylinder gegeben, um die Kolbenringe zu testen. Der anschließende Kompressionstest ergab keine Änderung, weiterhin Kompression=0 Das würde aus meiner Sicht primär auf einen Defekt im Zylinderkopf hindeuten (z.B. verbrannte / undichte Ventile). Ich habe dann noch mehr Öl in den Zylinder gegeben, um zu sehen, ob dieses abläuft. Tatsächlich blieb dies nicht im Zylinder stehen, sondern lief langsam innerhalb eines Zeiraumes von Stunden wahrscheinlich in die Ölwanne ab. Ein KfZ-Meister meinte hierzu, dies sei normal, auch bei gesunden Motoren würde Öl im Zylinder an den Kolbenwänden und Kolbenringen vorbei mit der Zeit ins Motoröl fließen. Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob eine Überholung des ZK ausreicht oder der gesamte Motor (Kolbenringe) fällig ist. Was meint Ihr dazu und welcher Schaden ist wahrscheinlicher ? Stephan