Thorsten Graf

Suche XM V6

Recommended Posts

Thorsten Graf

Hallo,

bin auf der Suche nach einem XM V6. Ob KettenV6 oder RiemenV6 steht noch nicht fest. Er sollte Klima haben, möglichst Lederausstattung, gesunde Substanz (kein Handlungsbedarf in Sachen Rost ect.), kein Wartungsstau. Automatik oder Schalter ist egal. Möglichst wenige Vorbesitzer.

Grüße

Thorsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

In Augsburg steht einer mit neuem Automatik-Getriebe. Der Hölzel ist eine kompetente Werkstatt, die auch Restaurationen durchführt, die wissen also was sie tun. Der 75-jährige Inhaber ist selbst noch in der Werkstatt und beaufsichtigt seine Monteure.

Bei Bedarf kannst Du Dich gerne melden, dann kann ich noch bessere Fotos von den neuralgischen Punkten machen.

https://www.autoscout24.de/angebote/-b9c0a641-cb8d-417c-e053-e350040aa6e8?asrc=st|as

Grüße

Karl-Heinz

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2
vor 25 Minuten, munich_carlo sagte:

Der Hölzel ist eine kompetente Werkstatt, die

 

hier einen Exclusive anbietet, der keiner ist.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

was fehlt den noch, außer 13.Scheibe, lackierten Stoßfängern, passenden Felgen und Tempomat ? 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2
vor 13 Minuten, Wurzelsepp sagte:

was fehlt den noch

z.B. Lederlenkrad (kann man nicht klar erkennen), indexierbarer Beifahreraußenspiegel, Holzapplikation in der Türverkleidung

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

Sitzheizung, El. Mittelarmlehne gehören doch auch zum Exclusive dazu. Aber viel wichtiger finde ich den technischen Zustand. Vom neuen Getriebe lese ich jetzt grad nichts. liegts an meinem Handy?

bearbeitet von XMbremi

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Da steht Austausch bei 198000 km. Was immer da drin sein mag ?

Es ging aber auch nur darum, keinen Exclusive zu erwarten, nur weil er als solcher angeboten wird. ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

Viel zu teuer!

für 100 Euronen gerade noch brauchbar:rolleyes:

aber nur mit vollem TankB)

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schorsch68

Bei diesem weiss man noch nicht genau, ob er verkauft wurde...

Frag doch mal den Rainer (Threaderöffner) an.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten Graf

Danke für eure Beiträge. 

Bei der Gelegenheit habe ich noch ein paar Fragen:

Neigt der KettenV6 zu Ruckeln, was dann durch eine Automatik unterdrückt wird?

Ist der RiemenV6 leiser u sparsamer? Führt dort ein Schaltgetriebe nicht zu einem Ruckeln? Ich habe schon ziemlichen Respekt vor dem 4HP20.

Rainer habe ich angeschrieben.

Grüße

Thorsten

bearbeitet von Thorsten Graf

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
d_eric

Der Ketten V6 von Rainer ist verkauft.

Bei dem in Augsburg wurde auch das Leder nachgerüstet, sieht man am noch grauen Teppich

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
vor 42 Minuten, Thorsten Graf sagte:

Neigt der KettenV6 zu Ruckeln, was dann durch eine Automatik unterdrückt wird?

Nein, er neigt nicht zum Ruckeln; habe zumindest noch nicht davon gehört und es bei meinem auch nicht erlebt.

vor 42 Minuten, Thorsten Graf sagte:

 

Ist der RiemenV6 leiser u sparsamer? Führt dort ein Schaltgetriebe nicht zu einem Ruckeln? Ich habe schon ziemlichen Respekt vor dem 4HP20.

Ja, der ist leiser und sparsamer. Über Ruckeln hab ich auch hier noch nichts gehört. 4HP20 geht nicht kaputt, wenn man einen V6 mit Schaltgetriebe hat.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor einer Stunde, uwe.v11 sagte:

Viel zu teuer!

für 100 Euronen gerade noch brauchbar:rolleyes:

aber nur mit vollem TankB)

Die Schrottpreise gingen runter - aktuell wäre es bei mir eher die Hälfte :lol:

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2
vor 2 Stunden, XMbremi sagte:

Sitzheizung, El. Mittelarmlehne gehören doch auch zum Exclusive dazu.

Eine nicht vorhandene Sitzheizung ist kein eindeutiges Merkmal, Exclusive gab es auch ohne Ar....wärmer.

Y3 kommt auch in Frage?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten Graf

Y3 auch, die angeblich häufigeren Elektrikprobleme dürften ja inzwischen ausgeräumt sein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Henry K

Also vom Klang her finde ich das Kettenferkel besser ,schade das dieser nicht in den Xantia passt .

bearbeitet von Henry K

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
vor 39 Minuten, Thorsten Graf sagte:

Y3 auch, die angeblich häufigeren Elektrikprobleme dürften ja inzwischen ausgeräumt sein.

Nicht bei den Y3, bei denen sie keiner ausgeräumt hat.

Elektrikprobleme sind hier auch überwiegend die mit der Lampenkontrolleinheit, die wegen kalter Lötstellen falsche Fehlermeldungen gibt; gerne bei jedem Blinken wenn Abblendlicht an ist … andere wüsste ich jetzt auf Anhieb nicht.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Bei meinem Y3 erscheint immer das Standlicht wäre defekt obwohl alle Leuchten leuchten .....aber wenn die Meldung nicht da wäre, würde ich fast glauben meine Klartextanzeige wäre hinüber ;)

Wenn man länger bremst verschwindet die falsche Fehlermeldung kurzzeitig :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Wenn natürlich LED Standlichter drinn sind ,stimmt der Widerstand nicht und die Fehlermeldung kommt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Die Fehlermeldung ksm bei unserem damaligen Firmen-Y3 auch immer als ich in der Werkstatt anfing. Die Kollegen hatten es aufgegeben nach dem Fehler zu suchen, ich habe dann die 3W-Glühlampe vorne rechts durch eine mit 5W ersetzt und alles war gut... :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 4 Stunden, kroack sagte:

Wenn natürlich LED Standlichter drinn sind ,stimmt der Widerstand nicht und die Fehlermeldung kommt

Am Auto ist bis auf den Innenraum noch alles Analog ...und die Fehlermeldung war schon da bevor ich die ersten LED bestellt habe ;)

 

vor 4 Stunden, bx-basis sagte:

Die Fehlermeldung ksm bei unserem damaligen Firmen-Y3 auch immer als ich in der Werkstatt anfing. Die Kollegen hatten es aufgegeben nach dem Fehler zu suchen, ich habe dann die 3W-Glühlampe vorne rechts durch eine mit 5W ersetzt und alles war gut... :D

Guter Lösungsansatz, mal nachschauen was da drinsteckt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten Graf

Sind die Automatikgetriebe 4HP20 vom Xantia und XM kompatibel? Gibt es gute gebrauchte oder überholte auf dem Markt?

Nur für den Fall, dass bei einem RiemenV6 das Getriebe ausfällt....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Entenholgi
vor 9 Stunden, Thorsten Graf sagte:

Sind die Automatikgetriebe 4HP20 vom Xantia und XM kompatibel?

Ich glaube, ein kleiner Unterschied in der Übersetzung, der aber nicht spürbar ist, Steuergerät muss aber passen (?) Da werden aber Andere noch genauer Auskunft geben können.

vor 9 Stunden, Thorsten Graf sagte:

Gibt es gute gebrauchte oder überholte auf dem Markt?

Der war gut :D Also, nicht wirklich, gebraucht aus seriöser Quelle (z.B. dieses Forum) gelegentlich angeboten, aber dennoch immer ein Glücksspiel.

Gruß

Holgi

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

Die Kompatibilität der Xantia und XM 4HP20 Getriebe war schon mehrmals Thema. Da einfach die Suche bemühen.

Ich würde glatt nochmal riskieren, ein 4HP20 zu überholen, inkl. Tausch. Aber nicht unter 3000,-€! Sowas kann ja auch gern mal ein paar Tage, auch ein paar Tage mehr in Anspruch nehmen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten Graf

Ok, das ist dann die Hausnummer, die man einplanen muss. Es ist ja auch nicht gesagt, dass ein einwandfrei funktionierendes Getriebe gleich die Grätsche macht. Zumal ich den Wagen auch vermutlich nur wenige tausend km im Jahr fahren werde. Zeit für Tausch wäre nicht das Problem, da ich ausweichen könnte.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden