Jump to content

C3 2002, Gewicht an Schaltgestänge bricht immer wieder ab


Recommended Posts

Guten Abend allerseits, vielleicht habt Ihr eine gute Idee,

ich habe folgendes Problem bei meinem C3 (2002 Modell 73PS Handschalter) ist vor ca.1,5 Jahren auf dem Heimweg die Schaltung erst schwergängig, dann hackelig und schließlich blockiert gewesen. Das Auto wurde abgeschleppt und dann festgestellt das ein Gewicht, welches am Getriebe mit einer Schraube angeschraubt ist und mit einem Hebel mit den kleinen „Schaltarmen“ am Getriebe, verbunden ist, abgerochen war. Die Schraube war sauber bündig mit der Oberfläche des Getriebes Abgebrochen. Klarer Fall von Ermüdungsbruch.

Damals habe ich mir da nichts bei gedacht, war halt doof, aber nach 9 Jahren kann das ja schonmal sein. Ist also repariert worden, jetzt eben meldet sich meine Freundin die mit dem Auto unterwegs war „Die Schaltung geht wieder nicht, der Hebel geht auch nicht mehr zurück in die Ruhestellung….“ Bin also hingefahren, einen langen Arm in den Motorraum gemacht und habe das Gewicht raus gefischt, dieses war wieder abgerochen!!!! Selbe Stelle nur mit neuer Schraube.

 

Das kann doch nicht sein?!?!?! Hatte jemand die Erfahrung auch schonmal? Gibt es da vielleicht auch wie bei der Lichtmaschine eine Überarbeitung so dass das Wippen besser abgefangen wird?

 

Kann ich das Gewicht einfach weg lassen? Die Schaltung geht wie damals auch jetzt wieder, ist halt nur mega leichtgängig :D das ist wie bei einem Spielzeugauto. Hat das Gewicht irgendeinen wirklichen Sinn weshalb ich das nochmal reparieren lassen sollte oder kann ich das einfach ab lassen?

 

Vorab schon einmal vielen Dank. Wenn Bedarf besteht reiche ich auch noch Fotos nach, habe das Gewicht nur eben einfach in den Kofferraum gelegt und bin wieder gefahren.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...