Jump to content

Suche Xantia X2 Hydraulikleitungen


gleiter

Recommended Posts

Suche Hydraulikleitungen für meinen X2 1,8i 16V, Zur Vorgeschichte: da mein früherer Hofmechaniker leider Citroen-fremd war, hatte er mich bei Hydraulikproblemen immer an eine fremde Werkstatt geschickt. Und als ca. 2014 der großflächige Austausch der Hydraulikleitungen fällig war, haben die auch nur die notwendigsten ausgetauscht.

Als mein neuer (Citroen-affiner!)  Mechaniker mich letzte Woche anlässlich eines Checks der teilweise festen hinteren Höheneinstellung darüber aufklärte, dass die Tage meiner schönen Grünen gezählt wären - großflächig Rost, Durchrostung vor den hinteren Radkästen und fast alle Hydraulikleitungen am Ende - dachte ich, ich hätte ja noch die übrig gebliebenen Hydraulikleitungen zum Verbauen. Aber leider - Pustekuchen: nicht auffindbar!

Eigentlcih bin immer der Meinung: besser ein bekanntes Auto mit bekannten Problemen, als ein neues gebrauchtes mit unbekannten Problemen. Aber angesichts der gefahrenen 280Tkm und des Umstands, dass allein für die Grundsanierung der schlechten Substanz mehr fällig wird, als ein guter gebrauchter kostet, wäre mein Plan, die wirklich maroden Leitungen zu ersetzen, die auch fälligen Kugeln zu tauschen und die verbleibende Lebenszeit bis zum nächsten TÜV mit Rundreisen durch die Republik auf der Suche nach einem gut erhaltenen Ersatz zu verbringen (muss auch nicht zwingend Dunkelgrün sein :rolleyes:). Leider sind auch die Leitungen an den Verschraubungen so fest(-gerostet), dass mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit etwas schief geht. Und dann ohne Ersatzleitungen unter der Bühne zu stehen - nicht gut :mad:!

Daher mein Hilferuf:

wo gibt es noch einen Satz von Hydraulikleitungen zu erwerben? - vielleicht hat ja auch 2014, als das noch gar kein Problem war, jemand einen Satz zu viel gekauft ?

Grüße, Gleiter

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hi,

es gab nie einen "Satz Hydraulikleitungen" zu kaufen, sondern nur einzelne Leitungen. Zudem wurden einige Leitungen im Laufe der Zeit geändert, die Angaben X"-1,9i 16V  sind nicht ausreichend.. Du mußt mit Hilfe der Orga-Nummer sowie dem Kriterium Break oder Limo jede einzelne Leitung identifizieren. Viele sind noch bei Citroen erhältlich, manche müssen nachgefertigt werden.

Link to comment
Share on other sites

junkerjakob

........aber mit 10 Einzelleitungen hast Du vielleicht ein Drittel der verbauten Leitungen, den Rest must Du entweder selber bördeln oder per ET-Nr bestellen, wenn lieferbar.  Sind übrigens nicht teuer bei Citroen.

Link to comment
Share on other sites

Hydraulikleitungen habe ich letztes Jahr tauschen lassen. Wurde von einem auch hier im Forum bekannten Schrauber gemacht. Ich weiss allerdings nicht, wo er die Leitungen besorgt hat. Sind Kunifer-Leitungen. Habe auch erst überlegt, ob ich das Geld investieren soll, denn für den Preis hätte ich auch einen anderen Xantia bekommen, aber da mein Xantia hoffentlich noch eine Zukunft hat, habe ich das Geld investiert. Wenn bei Deinem Xantia das "Lebensende" schon absehbar ist, würde ich mir die Investition verkneifen und gleich nach einem anderen Wagen Ausschau halten.

Gruß Alfred

Link to comment
Share on other sites

Guest zitronabx

Möchte ich meinen Xantia noch einige Jahre bis zum Klassiker /Oldtimer fahren, so sollte ein Tausch der Leitungen gut durchdacht sein. Früher oder später erwischt es wahrscheinlich viele Autos.  Vor allem im Heckbereich sind die Leitungen höher beansprucht, durch Nässe und Salz. Leitungen würde ich hier im Forum von z.b einem Bekannten Xantia Spezialisten anfertigen lassen.  Über deine Fahrzeug Daten mit Orga Nr. Ist jede Leitung schnell und einfach zu fertigen. 

Viel Erfolg bei der Entscheidung 

Link to comment
Share on other sites

Gerade die Leitungen der Hinterachse sind oft noch lieferbar und erstaunlich günstig.

So günstig, dass ich mir vor einiger Zeit noch alle verfügbaren Leitungen auf Lager gelegt habe. ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden, xantialf sagte:

Habe auch erst überlegt, ob ich das Geld investieren soll, denn für den Preis hätte ich auch einen anderen Xantia bekommen, a

 

Ist klar. Einen anderen Xantia, bei dem die Leitungen ebenso fällig sind...

Link to comment
Share on other sites

Am 10.7.2017 at 20:58 , TorstenX1 sagte:

Ist klar. Einen anderen Xantia, bei dem die Leitungen ebenso fällig sind...

Nun bin ich kein Schrauber, aber der Aufwand, alle Leitungen zu tauschen ist wohl nicht ohne. (Das wirst Du sicher besser wissen als ich:)) Der Preis für diese Arbeit war deutlich im vierstelligen Bereich. Für 1500-2000€ gibt es aus meiner Sicht durchaus schon brauchbare Xantias. Außerdem könnte es ja sein, das ein angebotener Xantia bereits durch Deine Hände gegangen ist und die Leitungen so bald nicht fällig werden. Wie schon geschrieben, man muss halt abwägen, ob sich die Investition lohnt, zumal bei dem hier beschriebenen Xantia zu den Leitungen noch die Federkugeln und wahrscheinlich größere Blecharbeiten anstehen.

Link to comment
Share on other sites

Am 7/10/2017 at 01:54 , xantialf sagte:

Ich weiss allerdings nicht, wo er die Leitungen besorgt hat. Sind Kunifer-Leitungen.

Es ist überwiegend Edelstahl, ich glaube nur 2 Leitungen waren Cunifer, welche weiß ich nicht mehr. Bekommen kann man diese Leitungen u.a. bei @jaybee

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

nachträglich allen vielen Dank für die Tipps.

Der Einbau war erfolgreich, leider war nicht nur die Liste der weiteren Baustellen lang (Kupplung komplett, Simmerring, Lenkgetriebe), sondern auch die Warnung meiner Werkstatt vor weiteren Leitungsbrüchen durchaus realistisch.

Daher werde ich mir für meinen neuen blauen (gleiche Bauserie, nur ein Jahr und 150tkm jünger) ein Paket von Ersatzteilen schnüren lassen und für den grünen eine dicke Träne zerdrücken ..

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...