Jump to content

Motor reagiert nicht oder verzögert auf geänderte Gaspedalstellung


Recommended Posts

Wurzelsepp

Hallo,

ich versuch mal über die einzelnen Symptome weiter zu kommen.

Egal in welchem Gang dauert es meist sehr lange, bis der Motor eine Veränderung der Gaspedalstellung umsetzt.

Manchmal ändern 3 cm nichts !!

Geb ich dann nur etwas mehr Gas, aber nicht Vollgas, schaltet der (Kickdown?) 2 Gänge runter und ich hab schlagartig über 4000 U/min.

Motor läuft im Leerlauf sehr unruhig. Geht manchmal beim abbremsen fast aus.

Nach dem starten, egal ob kalt oder warm, kein stabiler Leerlauf. Eingeschaltete Klima verstärkt den Effekt.

Ein abziehen des Öldrucksensors der Lenkung erhöht und stabilisiert den Leerlauf.

Drehzahlabfall beim Bremsen wird dadurch auch weniger.

Kühlmittel-Temperatursensor ist o.k.

Drosselklappe gereinigt.

?????

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael_Werth

Hallo Herbert,

hast Du Dir schon den Gaszug angesehen? Die gleichen Symptome hatte mein BX 16 auch mal vor einigen Jahren. Da hakte einfach der Bowdenzug kurz vor der Führung zur Drosselklappe. Das würde dann auch das Runterschalten der Automatik erklären.

Dennoch befürchte ich, daß es doch etwas elektronisches ist. Ich denke da in Richtung Gemischaufbereitung, speziell Luftzufuhr. Ist der Luftfilter frei, wie sehen die Kontakte zu den div. Sensoren aus?

Link to comment
Share on other sites

Wurzelsepp

Hallo Michael,

Gaszug ist in Ordnung. Läuft schön leicht.

Stecker und Kontakte vorbildlich. Soweit möglich, Sensoren geprüft.

Lufi ist sauber.

Wie äußert sich ein defektes Drosselklappenpoti ?

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

genau so wie beschrieben, steuergerät rafft halt nich das du beschleunigen willst,daher zu wenig sprit. überprüf auch gleich mal den gaszug vom getriebe, was für den Kickdown zuständig ist, so er das noch hat(4hp20 hats ja nich, oder?)

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael_Werth

Moin!

Richtig. der V6 hat beim XM ein Drosselklappenpotentiometer. Ich war der Meinung, es wäre nur ein Schalter, der nur die geschlossenen oder voll geöffnete Stellung der Drosselklappe anzeigt.

Ist aber lt. den Microfiches ein Potentiometer ;) Dann ist das natürlich auch ein Kandidat!

Die E-Teile-Nr. für das gute Stück ist: 000016288V und kostet bei Cit mal eben €180,05. Bei http://www.teilesuche24.de bekommst Du es jedoch schon für € 63,-.

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Und bevor man anfängt unwilkürlich Teile zu tauschen, ist messen angesagt, und Fehlerspeicher auslesen. Wenn der Unterdruckfühler spinnt, bzw dessen Schlauch kaputt ist ,hat man deine Symptome HP294........

Link to comment
Share on other sites

Wurzelsepp

Hallo,

@ hoschi

@hm-electric

Prüfwerte für den 190 Ps V6 finde ich leider nicht. Ich kann also nur messen ob überhaupt etwas passiert.

@michael

Wo fang ich an zu tauschen ?

@hm-electric

Fehlerspeicher sind leer, Unterdruckschlauch finde ich keinen

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Herbert,

Du hast doch Zugang zu Autodata, oder? Nimm doch einfach mal die Werte für den 200PS-Motor, die Prüfschritte des Drosselklappenpotis sind bei Autodata meist eh' allgemein beschrieben.

Gruß

Boris

Link to comment
Share on other sites

Wurzelsepp

Hallo Boris,

ja, hab ich. ;-)

Leider sind die Werte mancher Sensoren bei anderen Motoren so unterschiedlich wie Tag und Nacht.

Kühlmitteltemp.-Sensor z.b. 200-800 Ohm, anderer Motor 2200-11000 Ohm.

Prüfschritte sind ähnlich, da hast Du recht.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Entenweich

Hi, Ich versuch auch mal meinen bescheidenen Senf dazuzugeben:)

Was bedeutet denn "dauert es meist sehr lange, bis der Motor eine Veränderung der Gaspedalstellung umsetzt."? Bezieht sich das auf die Zeit oder den Weg?

Prüfwerte für den 190 Ps V6 finde ich leider nicht. Ich kann also nur messen ob überhaupt etwas passiert.

Für den Drosselklappenpoti ist das schon mal ein Anfang. Zumindest kann man messen ob es grosse Sprünge im Widerstand gibt, wenn man den DKP bewegt.
Unterdruckschlauch finde ich keinen

Hat der ES9 auch nicht. Der Unterdrucksensor sitzt direkt hinten am Ansaugkrümmer.

Gruß,

Markus

Link to comment
Share on other sites

Wurzelsepp

Hallo Markus,

Zeit und Weg.

50 km/h,Ortsende - ich geb Gas, von mir aus die angesprochenen 3 cm - da sollte sich schon was ändern. Tut es aber nicht.Erst ein weiteres durchdrücken des Pedals bringt dann eine schleichende Veränderung oder ein hektisches runterschalten.

Beides im Normalzustand des Wagens so nicht vorhanden.

Unterdrucksensor hat er einen. ;-)

Gruß Herbert

Drosselklappenpoti läßt sich schön von 800-1900 Ohm prüfen. Keine Aussetzer oder Sprünge.

Edited by ACCM HP924
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...