Jump to content

Hilfe! xsara break 1,8 Kombi 1999 Zentralverrigelung und Gebläse gehen nicht


maggie
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir gestern meinen ersten Citroen gekauft.

Xsara break 1,8 Kombi 1999 gebraucht. Und ich liebe ihn.

Leider habe ich zwei Probleme .

1. Die ZV geht nicht. Ich muss über die Beifahrertür auf den Knopf der Fahrertür drücken gegen den widerstand.

Dann die hinteren Türen schließen und dann kann ich die Beifahrertür zuschließen.

Was kann ich tun?

2. Und das ist das größte Problem, das Gebläse geht nicht. Gar nicht, die Scheiben beschlagen ich kam mir vor als würde ich durch Nebel fahren mit Sicht unter 50m . Das macht keinen Spaß!!!

Habe einen Termin bei Pitstop möchte aber vorbereitet sein um zu wissen was es sein kann.

Bitte helft mir. Vielleicht kann ich es ja auch selber mit Hilfe.

Liebe Grüße

Maggie

Link to comment
Share on other sites

Nicht zu pitstop, sondern zu Citroen.

Privatkauf ohne Garantie?

Für den Lüfterausfall ist meist das Zündschloss die Ursache (wenn auch die Heckscheibenheizung nicht funktioniert)

Sicherung ist aber i.O.?

Bezüglich ZV: Kabelbruch/brüche zwischen Tür und Karosserie in den Kabeltüllen.

Ronald

Link to comment
Share on other sites

Stop!

Wenn Pitstop so gut ist wie ATU, dann gilt:

Nicht auf den Hof von denen fahren. Eine Cit-Werke kennt die Autos viel beser und findet die Fehler auch schneller, denn die Xsara-Mucken sind da schon bekannt.

Ich rede hier nur von echte Werkstätten und nicht von 21-Marken-super-ästhetisch-Glasfront-Autohäusern mit Annahmemanager in Anzug und Langbinder sowie eine bis zwei Hebebühnen irgendwo im Nachbargebäude.

Link to comment
Share on other sites

Hallo maggie, wie Ronald schon schreib Tip ich auch bei der ZV auf einen Kabelbruch.

Wenn Du die Fahrertür öffnest siehst Du vorne zwischen den Scharnieren einen schwarzen Schlauch, hier laufen die Kabel von der Karosserie in die Tür.

Durch die Bewegung werden hier die Kabel belastet und brechen. Es ist meistens nur Kabel defekt und kann mit einem Lötkolben und Schrumpfschlauch recht schnell repariert werden.

Wegen der Lüftung solltest du mal die Sicherung unter dem Lenkrad links prüfen. Wenn Du in die Werkstatt muss dann fahr zu Citroen Koch in der Marburgerstr. in Gießen. Von ATU und Pitstop solltest Du die Finger weg lassen.

Sicherung ist eine 30Ampere Sicherung Nr F21 ( Mittlere senkrechte Reihe , 5. Sicherung von oben )

Viele Grüße

tomdusp

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch & viel Freude mit dem Auto. Den Xsara Break 1,8 habe ich vor 7 Jahren meiner jetzigen Frau empfohlen und gekauft. War ein tolles Auto, an das ich beste Erinnerungen habe. Niedriger Verbrauch, prima Durchzug, Platz ohne Ende, preiswert und zuverlässig. Bei der Lüftung geht gern ein Poti über die Wupper. Sitzt m.W. im Bereich mIttelkonsole/Handschuhfach.

Link to comment
Share on other sites

Bei der Lüftung geht gern ein Poti über die Wupper. Sitzt m.W. im Bereich mIttelkonsole/Handschuhfach.

Kein Poti, sondern ein Transistor ;) Sitzt auf dem Lüftermotor, und die ganze Einheit sitzt hinter dem Handschuhfach. Allerdings kenne ich in dem Zusammenhang nur das Schadensbild das er dann nur noch auf höchster Stufe läuft, das er gar nicht mehr läuft wird vermutlich fehlerhafte Stromzufuhr sein (Sicherung, Kabelbruch, Schalter), oder der Motor selbst ist hin.

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Maggie ... Herzlich Willkommen!

versuchs mal hier:

null 6403-zwo158 Heinz Glaser (ex Cit. Marburg, Kfz-Meister, selbständig seit ca. 8 Jahren,) Lang-Goens, Rottweg.

Grüßeicon7.png! nach Wieseck?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...