Jump to content

Citroen XM 2.5TD Exclusive BJ 1998 Unfallwagen an Bastler viele Teile NEU


ACCM Torsten Benkißer

Recommended Posts

ACCM Torsten Benkißer

Hallo Freunde,

meine Citroen XM ist immer noch zu haben, daher stelle ich ihn hier nochmal vor :)

Ein schnöder Golf hat ihm/mir die Vorfahrt genommen und meinen geliebten XM zu einem wirtschaftlichen Totalschaden gemacht hat.

Von Außen ist eigentlich nicht so viel zu sehen. Kotflügel links und Kühlergrill etwas demoliert, aber ansonsten OK. Allerdings hat die Radaufhängung wohl das meiste der Energie absorbiert und ist dementsprechend in Mitleidenschaft gezogen (obwohl ich von unten nicht viel an Schaden erkennen kann). Glücklicherweise war der Wagen noch Winterbereift (Unfall war bereits im Januar), sodass die Alufelgen noch alle heil sind.

Der Gutachter hat die Reparatur auf 7.500 Euro geschätzt (OHNE Lenkung). Natürlich mit Neuteilen vom Citroen Händler.

Ich werde ihn nicht mehr reparieren lassen. Daher möchte ich hier Mal fragen, ob jemand Interesse an diesem Fahrzeug hat. Zum Schlachten oder Wiederaufbau.

Es ist ein Citroen XM 2.5TD Exclusive, Erstzulassung 15.09.1998, Außenfarbe silber, ca. 200.000 km. Vor einem Jahr habe ich beide Domlager und alle Kugeln austauschen lassen (Komfortkugeln).

Außerdem ist der Zahnriemen bei 190.000 km getauscht worden. Ansonsten ist er regelmäßig bei meiner Werkstatt des Vertrauens gewartet worden.

Der Wagen hat Tempomat, das damals von Citroen verbaute Navigationssystem Philips Carin 522 (?) /VDO dayton mit aktuellen Straßenkarten (2014), 6-fach CD-Wechsler, Alcantara/Leder-Ausstattung, Klimaautomatik, Wegfahrsperre etc.

8-fach bereift, wobei eine Stahlfelge nicht unbedingt wiederverwendet werden sollte . Die Winterreifen haben gutes Profil, bei den Sommerreifen müssen zwei getauscht werden.

Der Wagen ist eigentlich fahrbereit, denn ich bin damit selbst zur Werkstatt gefahren. Wenn ich das Lenkrad losgelassen habe, lief er geradeaus ... obwohl das Lenkrad leicht schief steht.

Allerdings ist inzwischen die Batterie absolut leer, sodass er nicht mehr von selbst anspringt.

Außerdem ist der Tank noch voll. 86 Liter kostbarer Diesel :D

Der Wagen steht derzeit in Trebur.

Bei Interesse schicke ich gerne ein paar Fotos. Anbei aber erstmal der Link zu ebay Kleinanzeigen mit den ganzen Details:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citroen-xm-exclusive-2-5td-unfallwagen-mit-navi,-alcantara/312463183-216-4816

Mit immer noch traurigen Grüßen

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hier im Beitrag hat der Wagen 200.000 km

Bei Ebay hat er 136.000 km

Und am Tacho hat er 56.000 km

Seriös ist was anderes

Link to comment
Share on other sites

ACCM Torsten Benkißer

Hier im Forum steht die richtige km-Zahl. Der Tacho wurde vor 56.000 km getauscht, daher hat er natürlich nur diese Laufleistung. Die ebay-Angabe ist aus dem Gutachten, der die km-Leistung nach Zustand geschätzt hat.

Also alles erklärbar und weit weg von unseriös. Wer mich hier im Forum kennt, weiß das.

Eine PM mit dem obigen Hinweis anstelle von öffentlicher Verunglimpfung wäre übrigens auch seriöser gewesen!

Link to comment
Share on other sites

Bitte nicht falsch verstehen, bin leider aber auch ziemlich empfindlich bei solch unstimmigen Angebotsangaben:

Dein Angebot bei den Ebay Anzeigen lautet eindeutig auf 136000 km (hier hättest Du schon die Dir bekannten tatsächlichen Km eintragen sollen).

Im weiteren Text:

Zur Beschreibung der Auszug aus dem Gutachten:

Laufleistung abgelesen: 56030 km (Tachostand)

Laufleistung geschätzt: 136000 km (vom Gutachter aufrund Deiner Angabe)

Laufleistung angegeben: 136000 km (vom Fahrzeugbesitzer dem Gutachter angegeben!)

Laufleistung Hinweistext: Laufleistung laut Fahrzeughalter (siehe oben)

Obwohl Du also die tatsächliche Laufleistung kennst, wird Sie im Angebot verschleiert - nicht gut!! Außerdem hast Du dem Gutachter ebenso eine falsche Angabe zum tatsächlichen Tachostand gemacht.

Gruß

Holgi

Link to comment
Share on other sites

ACCM Torsten Benkißer

Ich komme mir hier ja schon wie der größte kriminelle Betrüger vor ... :D

Nochmal: Der Wagen hat 200.000 km, nicht 136.000. Ich bin mit dem Auto diese 136.000 (fast) problemlose km gefahren nachdem ich Ihn gekauft habe.

Bitte seht von weiteren "Informationen" obiger Art ab und BITTE nehmt diesen Post nicht als Start irgendwelcher Topic-fernen Diskussionen, wie es in anderen Foren gerne passiert. Im Citroen Forum habe ich das glücklicherweise noch nicht oft erlebt.

Ich will nur meinen XM in guten Händen wissen. Das ist Alles.

Link to comment
Share on other sites

Hier beschwert sich jemand über Kommentare, für deren Ursache er allein verantwortlich ist....

Was ich aber schlimmer finde: Weiterhin wird der Wagen der Allgemeinheit mit einer Laufleistung von 136000 Km dargeboten, untermauert mit Auszug aus einem Gutachten, dessen Fehlerhaftigkeit dem Verkäufer nicht nur bekannt ist, sondern er diese selbst durch Falschangabe herbeigeführt hat!

Gruß

Holgi

Link to comment
Share on other sites

Ich komme mir hier ja schon wie der größte kriminelle Betrüger vor ...

naja, "der größte" ist wohl etwas übertrieben, aber sonst passt es wohl schon...

Nochmal: Der Wagen hat 200.000 km, nicht 136.000.

... und warum schreibst Du das in der Anzeige nicht auch?

Bitte seht von weiteren "Informationen" obiger Art ab und BITTE nehmt diesen Post nicht als Start irgendwelcher Topic-fernen Diskussionen...

Wer hier anbietet und auf eine Anzeige mit diversen seltsamen Laufleistungsangaben verweist, sollte schon damit rechnen, daß das hier einigen auffällt und die werden sich auch nicht den Mund verbieten lassen.

Link to comment
Share on other sites

Guest munich_carlo

Ich habe mir das Angebot auf eBay Kleinanzeigen jetzt mal angeschaut. Jeder Interessent geht davon aus, dass das Fahrzeug eine Gesamtlaufleistung von 136.000km aufweist.

Ich würde den Text schleunigst korrigieren, ansonsten kann das sehr teuer werden. Wenn ich zur Besichtigung anreisen würde und es stellt sich heraus, dass die Angaben wissentlich falsch sind, würde ich sofort einen Anwalt einschalten und die mir entstandenen Kosten geltend machen. Dank Rechtschutz würde ich dem gelassen entgegensehen.

Gruß

Karl-Heinz

Link to comment
Share on other sites

Haben wir auch schon gehabt, falsche Laufleistung angegeben, nach kurzer Recherche vor Ort stellte sich heraus daß der Zahnriemen tatsächlich stark überfällig war. Wir waren gutgläubig mit Überführungskennzeichen angereist und haben den Wagen dann wegen des Risikos eines Riemenrisses stehenlassen. Das waren dann 700 Km zu zweit und die Kosten des Kurzzeitkennzeichens, den Aufwand haben wir natürlich per Anwalt geltend gemacht. Ich frag mich heute noch, wie doof man sein muß, um sowas bei einem Preis von 500 Euro zu versuchen. Unsere Forderung lag im gleichen Bereich. Bei korrekten Angaben wären wir mit Trailer gekommen und alles wäre gut gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Nochmal: Der Wagen hat 200.000 km, nicht 136.000.

Bist du sicher, daß es nicht 300.000 Km sind ? Belege, Wartungsheft, TÜV-Berichte ?

Link to comment
Share on other sites

elektroniker

Mein Gott, was ist aus diesem Forum geworden???

Es wird hier ein 17 Jahre alter XM 2,5TD mit UNFALLSCHADEN angeboten.

Lt Gutachter 7500,- Schaden. Über den Restwert braucht man wohl nicht viel reden.

Wem Interessieren da noch die Kilometer?? Dem 2,5 TD ist es egal ob er 136000 oder auch 300000km auf dem Wecker hat.

Laufen kann er immer noch 500000km

Solche Seltsamen Diskussionen kenne ich aus den Audi 4b 4f foren...

Denn noch finde ich das Auto nicht Uninteressant. Entweder als Teileträger, oder zum Wiederaufbau. Aus 2 macht einen.

Eine Besichtigung vor Ort sagt doch viel mehr über das angebotene Fahrzeug aus.

Allerdings habe ich noch genügend Baustellen rumstehen.

Also Leute ran an den Braten ;-)

gruß

Tim

Link to comment
Share on other sites

ACCM Martin Klinger

Wem Interessieren da noch die Kilometer?? Dem 2,5 TD ist es egal ob er 136000 oder auch 300000km auf dem Wecker

Ääh... neien!! Eben nicht! Wenn man ihn halbwegs "normal" fährt und nicht in Rentnerart mit maximal 120 dahinschleicht, ist bei knapp 200.000km der Kopf durch!

Link to comment
Share on other sites

elektroniker

Hola die Waldfee, kenne einige 2,5 TD's die mit 330000km immer noch den ersten Kopf haben. 2 von denen hatten Öl im Kühlwasser, das kam beides mal durch gerissene Wärmetauscher, und war fix repariert. Klar Volgasfest sind die Trecker Motoren nicht. Da ist zu viel Hitze in den Vorkammern... Wenn beide Thermostaten in weiser Voraussicht alle 100000km getauscht werden, sind die Dinger recht Standfest.

Gruß

Tim

Gesendet von meinem SMART-E5 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

ACCM Torsten Benkißer
naja, "der größte" ist wohl etwas übertrieben, aber sonst passt es wohl schon...

Oha, nur "der größte" stört dich? Für dich bin ich also kriminell .... das macht mich traurig .... ;)

... und warum schreibst Du das in der Anzeige nicht auch?

Die Anzeige hat ein Freund für mich erstellt, anhand des Gutachtens. Anzeige ist mittlerweile geändert! Hoffe damit sind nun alle zufrieden :)

Wer hier anbietet und auf eine Anzeige mit diversen seltsamen Laufleistungsangaben verweist, sollte schon damit rechnen, daß das hier einigen auffällt und die werden sich auch nicht den Mund verbieten lassen.

Erstmal sind es keine "diversen seltsamen Laufleistungsangaben" sondern nur EINE fehlerhafte Angabe. Außerdem will ich hier keinesfalls jemanden den Mund verbieten, vielmehr war es ja eine BITTE, keine Diskussionen anzufangen, die Nichts mit meinem eigentlichen Anliegen zu tun haben.

Grundsätzlich war ich für den Hinweis mit der unstimmigen Laufleistung dankbar. Allerdings hätte es eine PM auch getan anstatt hier öffentlich als unseriös oder gar "kriminell" abgestempelt zu werden.

Also nochmal: Danke für die Infos, aber BITTE können wir uns jetzt des Verbleibs meines Wagens annehmen?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Torsten Benkißer

So, mangels Interesse und da ich weder die Zeit, noch die Möglichkeiten habe, das Fahrzeug irgendwo kostenfrei unterzustellen und/oder ihn als Teileträger zu benutzen, geht der Wagen heute schweren Herzens leider in die Presse. Möge der Citroen Himmel mir das verzeihen.... dieses Thema ist damit beendet.

Link to comment
Share on other sites

So, mangels Interesse und da ich weder die Zeit, noch die Möglichkeiten habe, das Fahrzeug irgendwo kostenfrei unterzustellen und/oder ihn als Teileträger zu benutzen, geht der Wagen heute schweren Herzens leider in die Presse. Möge der Citroen Himmel mir das verzeihen.... dieses Thema ist damit beendet.

Ich will nur meinen XM in guten Händen wissen. Das ist Alles.

Link to comment
Share on other sites

Guest EL Lemon_Negro
Ich will nur meinen XM in guten Händen wissen. Das ist Alles.

Wie sagte Adenauer: "Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern?"

Link to comment
Share on other sites

Was für eine Hysterie um eine Fastleiche ! Klar, alle waren extrem interessiert. Habt ihr keine andere Sorgen als solch einen Stuss hier abzulassen. Wenn Ihr es gut meint mit demAnbieter schreibt ihm ne PN. Ihn hier vorführen zu wollen finde ich echt übel oder ist er Wiederholungstäter. Meine Beiden XM 2,5 TD waren beide vor 150.000 i. A.....

Alles nur Spekulation was die Laufleistung angeht. Wer sagt denn, dass er nicht bei einer Terminvereinbarung alles richtig gestellt hätte oder hat einer von Euch mit ihm antik kommuniziert, so mit Anruf z. B. ??

Respekt fehlt inzwischen in diesem Forum arbeitet mal dran !

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...