Jump to content

Dringend: Zylinderkopf Indenor Diesel gesucht


cookieandbutter

Recommended Posts

cookieandbutter

Hallo!

Leider habe ich ein Loch und einen Riss im Zylinderkopf meines Dieselmotors. Dieser muss schnellstmöglich ausgetauscht werden, da ich in 10 Tagen wieder Waffeln backen muss...

Hier ein Foto von meinem Motor: 
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=61640b-1454084540.jpg

Leider habe ich keine Kennzeichnung am Motor gefunden. Kann jemand behilflich sein oder weiß jemand wo ich auf die schnelle einen Zylinderkopf auftreiben kann?

 

Danke und viele Grüße

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo cookieandbutter,

der Motor auf dem Foto sieht aus wie mein Diesel und wäre somit ein Indenor XDP88, auch eingebaut bei Peugeot usw.

Ersatzteile sind hier (zu ordentlichen Preisen) zu bekommen: http://www.indenor-retro.de/index.html

Oder Du mußt Dich in Fr. umhorchen, dort gibt es immer mal wieder ganze Indenor Motoren für um die 500€ oder weniger. Wenn diese dann dicht ganz so vergammelt sind wie dieser hier ( http://www.leboncoin.fr/equipement_auto/803650538.htm?ca=12_s ) dann wäre das auch eine Möglichkeit .

Viel Erfolg bei der Suche

Dirk HY

 

Link to comment
Share on other sites

cookieandbutter

Danke lieber Dirk! Die Bezeichnung hilft mir ungemein weiter. Allerdings habe ich nun entdeckt, dass es einen Unterschied gibt zwischen XDP88 für Glühkerzen mit M12 Gewinde: https://www.franzose.de/de/Peugeot/Alle/Zylinderkopf/ANR70750/ und ohne M12 Gewinde. Was nehme ich denn da am besten? Würde ihn schon mal bestellen, damit die Werkstatt sofort loslegen kann....

 

Link to comment
Share on other sites

Veteranen Fischer in Offenbach direkt vor Deiner Haustür hilft Dir bei der Bestellung

von Esatzteilen sicherlich weiter. 

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden, cw-nue sagte:

Veteranen Fischer in Offenbach direkt vor Deiner Haustür hilft Dir bei der Bestellung

von Esatzteilen sicherlich weiter.

Gute Idee

2901d1454186163.jpg

Die Motor N° mit 22... beginnend befindet sich da.

b12661454176922.jpg

Die 12 mm Glühkerzen wurden ab Juni 1978, ab Motor N° 2 242 888 verbaut. Die erste Chassie Nr. mit den 9,5V D=12mm

Glühkerzen ist 5 469 963.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...