Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'diesel'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

151 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, mittlerweile bin ich so genervt, dass ich mich sogar in Internetforen anmelde auf der Suche nach einem Hinweis. Ich hoffe, eine/r von Euch kann mir einen Tipp geben. Hilfe! Hilfe! Hilfe! Das Auto: Citroen Grand Picasso BlueHDI 150 (Erstzulassung 01/2015) Schaltgetriebe, gekauft als Gebrauchtwagen bei einem freien Händler November 2016, mittlerweile etwa 84.000km gelaufen (davon 35.000km bei uns). 80% der Strecken, die wir fahren sind 90km lang auf der Autobahn. Das Problem: Ein kurzer Ruck und der Motor geht beim Fahren aus. Anfangs passierte das meist bei hohen Geschwindigkeiten in der Beschleunigung aber ohne, dass ich das Pedal voll durchgetreten hätte (130km/h auf der Autobahn - echt nicht schön). Die Fehlermeldung "Motor defekt. Fahrzeug anhalten." leuchtete auf. Die Elektronik war noch an. Da half dann nur rechts ran rollen, aus-Knopf drücken. Kurz warten. Neustart. Man konnte dann weiterfahren, aber meist leuchtete dann die Motorkontrollleuchte permanent oder es war die Fehlermeldung noch da, wenn man auf die Wartungstaste gedrückt hat. Es folgten diverse Besuche der Citroen-Vertragswerkstatt. 1. Werkstattbesuch: Fehlerspeicher auslesen. Irgendwas im Kraftstoffsystem. Angeblich was undicht. Bisschen Schläuche feststecken und ich durfte wieder fahren. Das war noch kostenfrei. Das Problem trat wieder auf. 2. Werkstattbesuch: Fehlerspeicher auslesen. Irgendwas im Kraftstoffsystem aber kein eindeutiger Fehler. Dieselfilter gewechselt. 112€. Das Problem trat wieder auf. 3. Werkstattbesuch: Der Techniker konnte das Problem reproduzieren durch stark untertourig fahren (50 im 5. Gang). er hat gesucht und gesucht und meinte wieder Kraftstoffsystem. Er wäre sich zu 98% sicher, dass es die Kraftstoffpumpe ist. Bei einem C4 musste er sowas noch nie tauschen, aber er hätte sonst keine andere Idee. Getauscht wurde also die Hochdruck-Einspritzpumpe+Dichtungen und Zuleitung. 1044€. Das Problem trat wieder auf. Einmal bei beginnender Beschleunigung im 5. Gang bei 50km/h (also stark untertourig). Da bog jemand vor mir ab und ich war zu faul zum Runterschalten. Ein zweites Mal bei 130km/h auf der Schnellstraße mit LKW im Nacken. Das ist kein guten Gefühl, wenn man keinen Standstreifen hat und zwei Kinder auf der Rückbank. Hat jemand eine Idee? Ich kann den Wagen ja nicht alle zwei Wochen in die Werkstatt bringen und die munter alles durchprobieren lassen. Das wird teuer. Springt denn da irgendwann mal der Hersteller ein? Motor ausgehen klingt ja jetzt bei einem 3 Jahre alten Auto nicht nach Verschleiß, oder? Das Problem bestand auch nicht von Anfang an. Das erste Jahr bei uns lief alles rund (doof, sonst wäre die evtl. die Gebrauchtwagengarantie zum Zug gekommen).
  2. ACCM Chris Falk

    Biete ; CX Diesel Filtergehäuse mit Handpumpe

    Hallo, ich biete hier ein CX Diesel Filtergehäuse mit Handpumpe an gegen Gebot.
  3. ACCM Chris Falk

    CX Loadrunner 2, Turbo Diesel 3 Achser

    hallo, hier ist bei ebay ein blau - weißer Loadrunner 2, Turbo Diesel zu verkaufen bei Neustadt an der Weinstraße, seit 2014 abgemeldet, Sofortkauf 13.500 €. Ich meine, der war schon mal bei ebay, einen CX Break gibts dazu, nur zur Info. https://www.ebay.de/itm/CX-Loadrunner-2-Turbodiesel-3-Achser-RARITAT-Wertzuwachs-Sehr-selten/401557486816?hash=item5d7eb0fce0:g:jBMAAOSwvBpbMAPO
  4. chriskiel

    Stammtisch der Nordlichter

    Moin Moin! Von mehreren Seiten habe ich nun gehört, dass Interesse an einem Stammtisch-Treffen besteht. Es muss nur einer in die Hand nehmen und organisieren. Okay! Das mache ich jetzt mal. Hier mein Vorschlag: Stammtisch-Treffen der Nordlichter aus Schleswig-Holstein, Hamburg und vielleicht aus Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern am 09.08.2008 gegen 14.30 Uhr in Gaggas Bahnhof - Restaurant Schnelsen http://nachbarschaft.immobilienscout24.de/de/interessanter-ort/gaggas-bahnhof-:2d:-restaurant-schnelsen,391231.html Ich kenne die Location selbst noch nicht und habe gehört und gelesen, dass dort schon mehrere Treffen statt fanden. Also: Wer hat Lust und Zeit, dabei zu sein? Grüße aus Kiel Christian
  5. paulohund

    Förderbeginn

    Ich schraube gerade an meiner Einspritzpumpe. Es ist die Lukas MAS 200 Nun habe ich die Meßuhr vorne mit dem entsprechenden Fühlstift und Umlenkhebel angebracht. Im Werkstatthandbuch von Citroen steht: "Förderbeginn der Pumpe ermitteln -den Motor in Drehrichtung drehen bid der Zeiger der Meßuhr seine Richtung ändert." Bei mir ändert er sich zwei Mal. Einmal am tiefsten Punkt und einmal am Höchsten. Aber welcher ist der Richtige? Wer kennt sich aus, wer kann Hinweise geben, die das Finden des Förderbeginns erleichtern? Vielen Dank Jo
  6. Segelflieger65

    (Biete) Xantia X1 1,9 turbo Diesel

    Biete hier meinen Xantia X1 1,9 turbo Diesel SX an. Typschlüssel 3001 237 mit 66 kw (90 PS) Ein zuverlässiges Auto mit der einen oder anderen kleinen Delle von der Vorbesitzerin. Erstzulassung: 13.10.1994 Farbe: grün ESYCR 244.713 km Pollenfilter Klimaanlage die funktioniert Rückfahrsensoren Sitzschienenverlängerung Anhängerkupplung mit 13-poligem E-Satz Sommer- und Winterreifen auf Stahlfelgen mit einem Satz Original Radblenden TüV bis 12/2017 In den letzten Jahren wurden die Federkugeln vorne und hinten mit Comfort-Federkugeln erneuert (09/17), ABS-Sensor vorne links (11/17), Kühlmittelflansch mit Thermostat (07/17), Umlenkrollen und Riemen (07/17), Spannrolle (04/16), Bremsseile (12/15) Zum anstehenden Tüv müsste der rechte Schweller im vorderen Bereich ca. 30 cm geschweisst werden und der Endschalldämpfer erneuert oder an der Naht geschweisst werden. Leider ist die lange Leitung der Hydraulik von vorne nach hinten rechts kurz vor dem Verteiler hinten undicht und ich habe nicht die Zeit sie selber zu tauschen und in der Werkstatt ist mir das zu teuer. Bei Fragen bitte PN oder whatsapp unter 0160-97921833 Preisvorstellung: 555,00 Euro VHB
  7. Hallo alle zusammen, beim TÜV Termin im Dezember wurde an meinem C6 240 HDI Kraftstoffverlust hinten unten vor der Hinterachse festgestellt. Da es auch unter der Klappe unter der hinteren Sitzbank Dieselfeucht war wurde der Tankgeber getauscht. Beim nächsten Volltanken hatte ich allerdings wieder Dieselgeruch im Auto und unter der Klappe war es feucht. Ist leider nicht so einfach einzugrenzen wo das Zeug herkommt. Kennt einer die Symptome oder hatte die schon mal? Vielleicht Einfüllstutzen oder ähnlich? Gibt es da bekannte Schwachstellen? Auto ist Bj. 06.2012, 145.000 km... Grüsse Ralph
  8. paulohund

    Qualm aus dem Auspuff vom CX Turbo 1

    Gibt es eine gute Idee für mich? Nachdem Qualm aus dem Auspuff kam und nicht mehr aufhören wollte habe ich dummerweise die Zylinderkopfdichtung gewechselt. Aber die war es nicht. Ventile sind auch gemacht, dazu Ventilschaftdichtungen. Aber er qualmt immer noch. Wasser kann nun ausgeschlossen werden. Und es ist eindeutig Diesel- oder Oelqualm. Mein Verdacht: was ist, wenn die Lastanreicherung nicht in Ordnung ist? Und wie prüfe ich das? Den Turbolader habe ich mal vom Ansaugtrakt abgeschraubt und keine Veränderung festgestellt. Der fällt als Problem dann wohl auch aus. Können es die Einspritzdüsen sein? Und wie würde das sich äußern? Das Problem ist ziemlich spontan aufgetreten. Montags fuhr er noch ohne jegliches Problem und Dienstags hat er wie irre gestunken. Wer hat einen Tipp (Tip) für mich????? Über jeden Hinweis bin ich dankbar. Vielen Dank Jo
  9. citrodom

    BX-BX Break Brief

    Biete zwei Briefe mit alles drumunddran-Auto schon lange Verschrottet. Für Sammler, einmal Limousine und einmal Break. Weiteres über PN.
  10. escarabajo

    Biete BX Diesel Automatik Euro 2

    Aus Platz und Zeitmangel biete ich meinen BX TZD Saugdiesel Automatik von 1992 an. Eingetragene Euro2 Umrüstung, dadurch Steuer erträglich. Km Stand 293000, Zahnriemen 3 Jahre alt, Automatikgetriebe wurde vor 3 Jahren gegen ein besseres gebrauchtes mit jetzt ca 180000km ersetzt. schaltet sehr schön, gute Ausstattzung mit 4 FH, ZV, Schiebedach . derzeit TÜV fällig. 12-16 Mängel : Rost hinter der Stoßstange hinten ( das übliche Kastenblech) Schweller vorne rechts ( Wagenheberaufnahme etwas weich) Bremse vorne verschlissen Auspuff nicht mehr der beste Reifen grenzwertig positiv: Radkästen vorne wurden vor 5 Jahren ordentlich geschweisst Hydraulik funktioniert Zahnriemen 3 Jahre alt gute Batterie Euro2 Ansonsten einsteigen und losschweben. Sehr sparsames und zuverlässiges Auto. Bitte keinen Neuwagen erwarten, als Alltags BX durchaus brauchbar. 300 €
  11. ACCM Chris Falk

    BX Diesel Vakuumpumpe 95 635 750 NOS

    Hallo, ich biete hier eine NOS Vakuumpumpe vom BX Diesl von VDO aus Lagerauflösung an gegen Gebot.
  12. Traxionator (ACCM)

    Aktuelle Lieferzeiten - Auslieferung verschoben

    Guten Abend beieinander, die Tage rief mich mein Freundlicher an um mir mitzuteilen dass ich nicht vor KW49 mit der Auslieferung "meines" bestellten GrandC4Picasso HDI150 Shine Automatik rechnen bräuchte. Bestellt Ende Mai, ursprünglicher Auslieferungstermin sollte ursprünglich Mitte September gewesen sein..... Was denkt ihr, woran kann's liegen? - Engpass bei einem Zulieferer? -Schlamperei im Werk? -Technisches Problem bezüglich Emissionen (Muffesausen wegen Feinstaub/NOx oder so...)? ein Schelm der Böses dabei denkt -oder was auch immer. An sich ein Witz, das wären dann fast 7 Monate Lieferzeit für nen simplen Picasso. Grüße Thom jetzt bin ich neugierig ob ich ein paar Leidensgenossen habe.....
  13. ACCM Chris Falk

    Biete AX Kühler NOS aus Lagerauflösung an

    Hallo, ich biete hier einen neuen AX Kühler an, NOS aus Lagerauflösung , passend für mehrere Modelle, Nummer und Foto folgen. Am Kühler ist links der Einfüllstutzen. Bei Interesse dann melden.
  14. citrodom

    Bosch Einspritzpumpe 47 KW 1,9 TGD

    Biete hier für den BX eine Bosch Diesel Einspritzpumpe Ist jemand die Teilenummer bekannt? BX Break (XB) 19 TGD 47/64 1983 bis 1994 3001-232, 3001-433
  15. Sehr geehrte Community, Ich habe ein Problem mit meinem C2 VTR Diesel 1.4l (Baujahr 2005). Ich versuche das Problem und die Umstände sogut es geht zu beschreiben Ich habe das Auto ca. 6 Monate und bin die Zeit jeden Tag problemlos, insgesammt 100km zur Uni gefahren. Mitte Juli dann habe ich das Auto in die Garage gestellt und war für drei Wochen auf Urlaub, das Auto stand somit 3 Wochenlang. Als ich zurück kam wollte ich das Auto starten, es kam zwar der Anlassversuch aber starten wollte er nicht. Nach 3-4 mal probieren leuchtete die Batterie auf und er schaltete in den Sparmodus. Meine Vermutung die Batterie hätte etwas, so habe ich unser Zweitauto geholt und Starthilfe gegeben, der Anlasser arbeitete ganz normal, jedoch kam es zu keinem Starten. Dann habe ich den ÖAMTC geholt (österreichisches ADAC) und der probierte auch mal mit Starthilfe, jedoch vergeblich. Danach hate er einen Spray auf die Batterie getan und probierte händisch, während ich startete diese kleine "DieselPumpe" mit der Hand zu drücken. Hier ging er eigentlich an, machte sehr komische geräusche, sobald er jedoch die Hand von der Pumpe nahm ging er sofort aus. Das ganze ging dann ca. 1 Stunde erfolglos dahin. Er meinte, dass der Motor keinen Diesel bekommt, so schickte ich ihn zum Citroen Händler. Der Citroen Händler bzw. Mechaniker meinte dann, dass "irgend ein Steuergerät hin ist". Ich fragte ihn dann was das den kosten werde. Er meinte dann Zitat; "wenn ich dir da jetzt suchen anfange, welches Steuergerät kaputt ist, wird es dich ein Vermögen kosten". Ich war natürlich geschreckt und lies ihn mir nachhause liefern, so wie er war. Jetzt meine Frage/BItte: Hatte jemand von euch vielleicht ähnliche Probleme/Erfahrungen oder wüsste mir zu Helfen? Kann es wirklich "nur" ein Steuergrät sein? Wenn ja welche käme da am wahrscheinlichsten in Frage? Batterie wurde schon getauscht (hatte noch eine andere). Würde mich um eure Hilfe wirklich sehr freuen, da ich nicht weiter weis. mit freundlichen Grüßen rexi
  16. XM_Clive

    Xantia X1 TD, 90 PS, kaum Leistung

    Bon jour, ich hab u. a. einen Diesel-Break, 90 PS, der sich wie ein 34-PS-Käfer bei Gegenwind fährt; mehr als 110 sind kaum drin. Er rußt aber nicht und springt immer flott an. Weil man vom Turbo überhaupt nichts hört, tippe ich zunächst mal auf ein Wastegate-Problem. Wie kommt man da ran ? Bei planete-citroen glaube ich verstandenzu haben, dass nur von unten und wie so oft am besten als Schrumpelzwerg mit Gummifingern. Ist es sinnvoll, die Watergate-Stange mal auf ‘geschlossen‘ zu blockieren (mit Draht oder so) & dann die Leistung zu checken ? Und falls nötig: Ausbau auch von unten, Rohr ab, Motor los & wegdrehen zum Platzmachen ? Danke, Grüße, Clive
  17. Mein XM läuft extrem unrund im Leerlauf, stirbt dann auch ab; gleiches bei wenig Gas oder beim Schubbetrieb. Dann ist auf einmal der Motor aus, noch während der Gang drin ist und er rollt. Damit das Problem nicht bald schon wieder auftaucht wäre eine neu instandgesetzte Pumpe natürlich am besten. LG Stefan
  18. Steely Dan

    obere Zahnriemenabdeckung

    Hallo, ich benötige für meinen C25 mit 2,5l Turbodiesel eine obere Zahnriemenabdeckung (Kunststoff). Für Infos und/oder Angebote wäre ich dankbar. Gruß Christian
  19. ACCM Stephan Waldmann

    C5 Tourer

    Hallo C5-Fahrer, ich überlege, einen C5 Tourer (letzte Serie) zu kaufen. Ich hatte schon einige Citroens (2CV,BX,CX,Xantia Xsara Pic). Der einzige, der mich wirklich geärgert hat war der Picasso vor allem wegen seiner Elektronikmacken. Ich habe schon einige 'Kaufberatungen' im Forum durchgelesen aber trotzdem noch Fragen: Kann mir jemand sagen, wie hoch der Kofferraum innen (also nicht der Einstieg) bei umgeklappten Sitzen ist. Ich würde gerne zwei E-Bikes innen aufrecht ohne Vorderrad transportieren können. Die meisten Kombis sind nicht hoch genug, einen Kleinlaster möchte ich aber auch nicht kaufen (Berlingo usw.). Hat jemand Erfahrungen mit Umrüstung auf lpg? Einen Dieselstinker würde ich wenn möglich vermeiden, hab derzeit eine vialle lpg-Anlage in einem Toyota und bin total zufrieden damit (mit lpg). Gibt's den C5 Tourer gerade noch neu? Wie schaut's mit der Haltbarkeit des ganzen Elektronikkrams aus? Da gibt's ja viele Dinge, die man eigentlich nicht braucht. Fragen über Fragen. Danke für Eure Antworten! Gruß, Stephan
  20. Der Schleifer

    Biete Zylinderköpfe CX

    Biete zwei gebrauchte Zylinderköpfe für CX - CX 2.5 Diesel (75PS) und CX 2.5 TRI Benziner (136PS) - haben lange auf einem Ersatzteilboden gelagert. Versand möglich. Standort Stade bei HH
  21. Hallo, noch eine Frage in die Runde... ich habe jetzt zum ersten Mal einen Diesel, bin zwar schon einige gefahren, waren aber nicht meine. ;-) Ist es sinnvoll / nötig / vorteilhaft statt regulären Diesel die premium Varianten der namhaften Tankstellen zu verwenden? gibt es mehr Leistung/ weniger Verbrauch/ besser Motorschutz/ ... hat das jemand mal ausprobiert? macht das Sinn bei V6 3.0l ? vielen Dank
  22. Xantia-Luggi

    Xantia HDI zieht nicht

    Hallo, mein Xantia X2 Break HDi 109 zieht leider nicht richtig. Erster Tip war, dass der Turboschlauch einen Riss hat, habe dann aber gesehen, dass der Stecker des LMM nicht abgeschlossen war. Seitdem zieht er wieder normal aber hat trotzdem manchmal Phasen, wo er nicht zieht. Dann fängt er erst an ab 3000 Umdrehungen zu ziehen. Heute habe ich einen neuen LMM eingebaut, jetzt zieht er nur noch an den 3000. Habe die steckverbindung auch mal mit etwas Kontakt-Spray eingesprüht, hat allerdings nichts geholfen. Was kann das sein? Danke, Lukas
  23. Hallo, habe noch ein paar Teile vom C15 zum Verkauf. Auf jeden Fall steht mir das Getriebe im Weg. Hatte erst 60.000 km drauf, nachdem wir Motor und Getriebe Einheit zusammen ausgebaut hatten. Einfach gutes Angebot machen. Grüße Sandhase
  24. Hat hier jemand Erfahrung mit "IMASAF" in Bezug auf Haltbarkeit, Material, etc. Hatte die Frage schon mal in Forum C3 eingestellt. Gruß Katlehn
  25. ACCM Chris Falk

    BX Diesel Limo weiß Schlachtwagen nördlich von Kassel

    Servus, grade gefunden, nördlich von Kassel steht der weiße BX Diesel S 2 ohne Papiere, bei Hofgeismar, auch stehen dort noch 3 CX`e, 1 Break, 2 Limo, alles nur zum schlachten, verdreckt, Scheiben zerschlagen usw, , , http://www.ebay.de/itm/Citroen-BX-zum-Ausschlachten-geeignet-Schaden-Vandalismus-/182367376479?hash=item2a75f1545f:g:ggAAAOSwux5YOetw