Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'c4'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog
  • acc intern's Future Corner
  • acc intern's Citroen / DS
  • acc intern's Markt & Technik
  • acc intern's Interaktiv
  • acc intern's History
  • acc intern's Der ACC

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Hi, an meinem C4 120 VTi, BJ 2008 sagte die Sitzheizung garnichts mehr auf beiden seiten. Sicherung F39 geprüft, war allerdings ok, wieder rein damit, jetzt leuchten zumindest die Markierungen an den sitzen wieder, und die Beifahrerseite funktioniert. Kommt noch das Sitzkissen oder das Steuergerät in Frage, hat jeder Sitz sein eigenes Steuergerät? Kann diagbox das auslesen oder ist das vom BSI aus gesehen nur ein Stromkreis bzw. läuft völlig für sich? Es ist ja dank Sitzmattenverklebung soweit mir bekannt nicht möglich diese zu ersetzen ohne die ganze Lehne oder Sitzfläche zu ersetzen ...
  2. Hallo, Ich trage mich mit dem Gedanken, wegen Öldurst die Ventilschaftdichtungen der Auslaßseite zu wechseln. Nachdem mir @amirZX den Verschleiß eben dieser bei seinem erklärt hat, sollte es wohl Werkstätten geben, die das tauschen können ohne den Kopf zu demontieren. Wenn der Krümmer ab ist, sollte die Werkstatt ja dazu schon was sehen können. Kennt jemand eine, die das Preisgünstig anbietet? Bleibt natürlich das Risiko, das die Kette bei 150 tkm verschlissen ist oder die Kolben ... Deswegen sollte das Ventilschaftdichtungswechseln möglichst günstig sein. Gibts Erfahrungen zu den Ventilschaftdichtungen bei EP6 / VTI 120 Motoren im gehobenen Km Bereich (140 tkm)?
  3. Hallo ich habe heute einen C4 bekommen, der hat zwei usb Anschlüsse, einen normalen, Musik u CarPlay geht nur über Mini usb. Die Frage ist kann ich das tauschen auf normal usb oder geht das nur mit Kupplung. Danke
  4. Hallo, ich habe seit ca. 2 Wochen einen C4 Grand Picasso, 2008, Automatikgetriebe, Benziner, 2.0 Hubraum, EGS6. Wenn das Fahrzeug noch nicht auf Temperatur ist, ruckelt es leicht beim Anfahren. Das Fahrzeug fährt langsam los, nach ca. 1-2 m ruckelt es und dann geht es im ersten Gang normal weiter. Später, also wenn der Motor warm gelaufen ist, gibt es diesen kurzen Aussetzer nicht mehr. Weiß jemand, woran das liegen kann? Vielen Dank.
  5. Hallo zusammen! Ich überlege, mir den o.a. C4 als Gebrauchtwagen zuzulegen. Die Daten dazu: Baujahr: 04/2015 Laufleistung: 88.000 km Getriebe: Automatik Kraftstoff: Diesel Bestausstattung: Mit fällt nichts ein, was der nicht hat (evtl. DAB-Radio) Der 1. Besitzer hat den Wagen die 6 Jahre ganz allen gefahren!! Jetzt habe ich aber im Forum bereits viele Seiten über `Erfahrungen-Kritik´ gelesen und bin dadurch in meiner Entscheidung etwas unsicher geworden. Ich bitte daher die Forumteilnehmer hier um Hilfe: Ich gehe davon aus, dass der Vorbesitzer alle Updates in seiner Zeit durchgeführt hat. 1. Welche Teile sollten (Lt. Service-Anleitung) bei dieser Laufleistung/Alter auf jeden Fall bereits auf jeden Fall ersetzt worden sein (Zahnriemen, Bremsen u.ä.)? 2. Welche Teile stehen in der nächsten Zeit zum Austausch an? Kosten? 3. Worauf sollte ich bei der Probefahrt auf jeden Fall achten? 4. Wie seht ihr den Verkaufspreis (Händler) für diesen Wagen in Höhe von 14.000 EUR? Über eine schnelle Hilfe bedanke ich mich schon im Voraus!!
  6. Hallo Zusammen, kann mir wer helfen. 1 Außenspiegel klappt nicht mehr automatisch beim öffnen der Türen auf. Händisch von der Fahrertüre aus ist es dann durchführbar. Gibt es da einen Trick das wieder in den Gang zu bekommen ? Oder wie kann man selbst , ohne in die Werkstatt zu fahren die Einklappautomatik deaktivieren? Spiegeleinstellungen von innen sollten natürlich weiterhin funktionieren. Danke für eure Hilfe.
  7. Hi miteinander! Meine erste Frage auf dem Forum,I am excited! Ich fahre einen C4 2007 mit 90 PS als Fahranfänger und bin super zufrieden mit ihm. Hab aber letzten einen gesehen, der das NaviDrive heißt es glaub ich hat. Kann ich das heutzutage nachrüsten oder ist meiner schon zu alt dafür? LG
  8. Hallo Beisammen, es geht zwar um meinen C4 Picasso 2 HDi150 EAT6, aber ich dachte mir dass das Problem wohl nicht picassospezifisch ist und habe mein Anliegen mal hier eingestellt. zur Vorgeschichte: Ende Januar fuhr ich von Berlin nach Süddeutschland. Auf den letzten 400 km verspürte ich leichte Vibrationen am Lenkrad. Die Kiste machte auch ein kerniges Geräusch. Der Bordcomputer zeigte auch einen hohen Verbrauch an. Tatsächlich stellte ich nach dem Tanken einen Verbrauch über Neun Liter/100km fest. Ca 2 Liter zu viel. Ein paar Tage später wurde beim Freundlichen ein defekter NOx- Sensor diagnostiziert. Dieser wurde erneuert. Ein paar Tage später, auf Anweisung von Citroen, wurde noch ein "Update" auf die Software gespielt. Der Erfolg war eher suboptimal. Nach wie vor zeitweise kernige Geräusche, Vibrationen und erhöhter Spritverbrauch. Die Werkstatt hat den Fehlerspeicher gecheckt. Stehen vor einem Rätsel, nichts zu finden. Und heute ist einmal die Servicelampe in Verbindung mit dem blinkenden Ölkännchen aufgeleuchtet. Am Ölmessstab steht das Öl knapp vor Maximum. Was könnte das sein? Hat von euch Einer ne Ahnung oder weiß es? Ratselnde Grüße Thom
  9. Hallo, bin neu hier im Forum, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich haben einen C4 Grand Picasso BJ 2010. Vorne geht keines der Standlicher (H1), hinten gehen beide. Birnen sind ok, sicherheitshalber habe ich trotzdem getauscht - ohne Erfolg. Sonst gehen alle Lichter. Wenn ich mit dem Multimeter am Stecker ohne Birnen messe, habe ich ca. 12V. Sobald ich eine stecke, sinds 0V - egal welche Seite ich stecke. Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte? Danke Thomas
  10. Hallo, Seit etwa drei Monaten haben wir einen Citroën Grand C4 Picasso (2009er). Der hat eine Standheizung. Heute Mittag habe ich die angeworfen, lief auch alles super. Ausgeschaltet und danach zum Tanken gefahren. Komisch, alles noch kalt im Auto? Nach dem Tanken habe ich nochmal getestet, ich bekomme das Gebläse nicht zum Laufen. Also nach Hause, nach den Sicherungen schauen, eigentlich hatte ich nur F14 im Verdacht, die ist aber OK. Wo die Standheizungssicherungen sitzen, weiß ich nicht. Erkenntnis: F14 ist heile. Und man zerkratzt sich die Finger und das Handgelenk, wenn man an die Sicherungen ran will. Die Standheizung an sich läuft, nur das Gebläse will nicht, auch wenn die Standheizung aus ist... Hat einer von euch einen Tipp, wo ich suchen sollte? Vielleicht gibt's ja typische Schwachstellen... und natürlich passiert das immer, wenn man das Gebläse braucht und es kühl draußen ist. Vielen Dank für eure Antworten! Viele Grüße Fred
  11. Hallo! Leider ist bei unserem C4 GP das 3. Bremslicht (die LED Leuchte) teils defekt. Gerne würde ich die LED Leiste ersetzen, weiß aber nicht so recht wie ich anfangen soll. Wahrscheinlich erst mal eine neue LED Leiste kaufen ;-) Vielleicht hat jemand den Austausch bereits gemacht und möchte mir verraten wie? Dafür wäre ich doch sehr dankbar! Grüße! Rob
  12. Grüß euch Nach einem Zusammenstoß mit einem Wildtier suche ich für meinen 2007er C4 Coupe VTS, 2.0 HDI mit 136 PS; mit Xenon (Scheinwerferreinigungsanlage) und Nebelscheinwerfer und Parksensoren vorne: EIne vordere Stoßstange komplett und einen Unterfahrschutz in gutem gebrauchten Zustand. Farbe ist OBSIDIAN-SCHWARZ MET vielleicht weiß ja wer was oder schlachtet sowas Bitte mit Foto und Preisvorstellung an mich schicken. mfg aus Kärnten Matthias
  13. Der kleine Koreaner meiner mir Angetrauten ist hinüber. Juchuh! Ich hab die Kabachelbude von Anfang an ..., aber das tut eigentlich nichts zur Sache. Wichtig ist, dass der Fuhrpark jetzt komplett auf Citroën umgestellt werden kann — und wird! Im Auge habe ich einen C4. Sowas wie den, der »bitte hier entlang« betrachtet werden kann. Also, äh, es muss jetzt nicht übers Knie gebrochen unbedingt der sein, aber sooo einer schon recht gerne — oder so ähnlich. Mich würde interessieren, wo die kleinen Schwachstellen liegen und auf was ich beim Kauf achten soll. Wäre für jeden Tipp unendlich dankbar!
  14. Hallo zusammen, (Citroen GP II 2013) ich habe folgendes Problem: Ich habe und nutze Keyless Go. Eigentlich erkennt er so gut wie immer das vorhanden sein des Schlüssels beim Öffnen/Schließen und Motor Starten. Nur beim Motor ausmachen ermahnt das Auto öfters das fehlen einen Schlüssels. Obwohl im Auto. Passiert bei beiden Schlüsseln, trotz neuer Batterie. Stecke ich den Schlüssel in das Schlüsselfach, erkennt er den Transponder. Habt ihr eine Ahnung was das sein kann? Hat das Auto eine Innenraumantenne für Keyless Go irgendwo? Ich bin momentan ratlos was das sein kann. Eben nur beim Motor ausmachen. Vielen Dank
  15. Hallo, ich habe einen 2004/2005 er C4 TD 136 PS, glaube VTR Ausstattung. Nachdem ich das Original integrierte Radio tauschen musste, weil CD-Player nicht mehr ging, ist nun die komplette Radiobeleuchtung nicht mehr aktiv. Ich meine zum Beispiel die Tasten 1-6 usw. . Hatte das schonmal jemand oder eine Idee? Ich habe den Tausch leider nicht selber gemacht und das neue Radio kam aus einem C3 weiß ich. Vielen Dank , Grüße Janko
  16. Hallo Community, Ich habe vor auf meinem C4 Coupé von 2009 die Lincancabur Alufelgen vom Peugeot 308 zu verbauen. Original hab ich 6.5x17 verbaut mit ET 25. Die Lincas haben 8x18 mit ET 34. Bereifung wechselt von 205/50 R17 auf 225/40 R18 Die Frage ist nun, mit welchen Spurplatten kann ich diese Felgen fahren? Grüße aus dem Saarland.
  17. Hallo, ist jemand eine günstige Bezugsquelle für die Duftkartuschen bekannt? Kann man diese eventuell sogar wieder auffüllen? Ich finde Vanille eigentlich recht angenehm, auf kleinster Stufe. Das hat auch gut 10 Jahre gereicht, aber duftet jetzt wirklich nur noch minimalst ... ;-) Ich Konnte allerdings bei Ebay z.b. keine Duftkartuschen dafür finden. Hat da jemand bereits Erfahrungen mit gesammelt? Google treffer dazu für Peugeot gibt es - die sehen allerdings völlig anders aus, beim C4 sind die Kartuschen nicht rund und schwarz, sondern eher ein weißer, ca 1cm dicker Plastikstab mit einem Stück offenem"Filzmaterial.
  18. Hallo, ich denke nach 135 tkm und 11 Jahren sollte doch mal neues Getriebeöl rein. Welches ist das richtige beim Manuellgeschaltetem C4 VTI 120 LC (3001 / AHN) ? Was ist original drin bzw. das beste? Wo ist die Ablasschraube? Oder ist der Konsens das das eigentlich doch unnötig ist? Die Sache mit der Lebenslang-Füllung ... was auch immer Lebenslang sein soll .... Danke
  19. Hallo ihr Lieben da ich jetzt google glaube ich komplett durch habe und auch im Forum recherchiert habe, wende ich mich mal mit der Frage an euch. Denn ich finde meistens nur Infos für den xsara, peugeot 206 usw. nicht speziell zu meinen C4 LC Bj2006 1,6Hdi Limousine mit zuschaltbarer Klimaanlage (keine Klimaautomatik!). Und irgendwie komme ich mit den Informationen nicht zu potte. Mein Problem: Lüftung geht nur auf Stufe 4, Klimaanlage sagt gar nix. (Aslo das altbekannte Problem. Ob das normal ist mit der Klima weiss ich nicht in diesem Fall). Wie gesagt viel gelesen daher Transistorfehler -> Ausbau des Gebläsemotors. Das habe ich dank youtubeanleitung auch hinbekommen. (https://www.youtube.com/watch?v=eNgXoR-AOR0) Jetzt wollte ich einen neuen kaufen, lese aber das es auch den Gebläsewiderstand zu kaufen gibt für mein Auto. Der ausgebaute Motor ist vergossen und lässt sich nicht öffnen, ich erkenne auch keine Transistorenplatine. (siehe http://goo.gl/ElXM1x) Er ist eigentlich leichtgängig, daher vermute ich den Fehler in der Ansteuerung statt am Motor (habe leider kein Multimeter zum testen, wüsste auch nicht genau wie) Um nicht das Falsche zu kaufen muss ich jetzt wissen: Ist der Widerstand IM Gehäuselüfter oder gibt es einen extra Widerstand? Ist er auf der rechten Seite? Dort habe ich gesucht, bin aber am Ausbau beim Handschuhfach gescheitert, da es links noch irgendwo unsichtbar festhängt. Muss ich dazu die komplette Mittelkonsole ausbauen? Oder wo ist der Widerstand (von "hinter pollenfilter" bis "hast du gar nicht" alles gelesen)? Welcher Fehler ist wahrscheinlicher? Widerstand defekt oder Motor kaputt? oder geht das zusammen? Warum existieren dann einzelne Bauteile? Ich bin verwirrt und erhoffe mir hier kundige! Hilfe. Freue mich auf Antwort, David
  20. Hey zusammen, hat der C4 eigentlich serienmäßig einen beleuchteten Aschenbecher in der Mittelkonsole? Bei meinem ist nur eine Aussparung zu erkennen, ich hab das Gefühl, dass die Leuchte in den Mitteltunnel abgerutscht ist. Meine Handschuhfachbeleuchtung funktioniert ebenfalls nicht (Leuchtmittel schon gewechselt), ich vermute da einen Zusammenhang. Hat jemand eine Idee? LG Daniel
  21. Biete einen neuen, originalverpackten Citroen NSW-Satz für das alte C4 Modell . Ref..: 9482.44 > Bitte prüfe, ob diese Art.-# für Dein Fzg. paßt! . !!! nicht für Park-Sensoren (PDC) vorgesehen !!! 90€ - gerne auch im Versand (zzgl.)
  22. Hallo, in absehbarer Zeit brauche ich für den C4 I (LC, VTI 120) hinten neue Bremsscheiben, es gibt allerdings 2 OE Nummern, die eine 424932 ist Scheibe mit Lager und ABS Sensorring. Die 1619237980 ist nur eine Scheibe ohne Lager und ABS Sensorring. Gehen da wirklich beide? Ich dachte immer man muss die Scheibe mit Lager hinten tauschen ...? Das sagt Citroen dazu : (beide OE nummern ....)
  23. Grüß euch Bei meinem C4 Coupe springt sofort nach dem Starten, auch wenn der Motor kalt ist, sofort der Viskolüfter an, und läuft meistens, aber nicht immer während der ganzen Fahrt. Ich weiß im Forum ist das immer großes Glaskugelrätselraten, aber ich kann ja mal fragen Ist ein 2007er C4 VTS Coupe mit dem 2,0 HDI Motor mit 136 PS. Schönen Abend und danke im Voraus für euren Input.
  24. Hallo, hat schonmal jemand einen Ölstandssensor beim C4 LC gewechselt? OEN 1131 G2, laut bild dürfte das auf der Rückseite des Motors sein. Von oben habe ich aber noch nichtmal das Kabel gesehen ... müsste also unter / hinter Luftfilter gut versteckt liegen? Oder hab ich einfach nicht richtig geschaut? Was muss dafür ggf. alles abgebaut werden? Kommt man vielleicht irgendwie mit wenig aufwand ran?
  25. Hallo Zusammen, ich fahre einen neuen C4 GP .... Und wenn ich Adressen im Navi eingebe.. bleiben die für immer im System stehen.. Ich finde nichts, wie ich sie löschen könnte.. Hat hier jemand einen Idee ? Danke Euch
×
×
  • Create New...