Jump to content

X2 Funkschlüssel Zerlegen, Taster löten


kartofff

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

die Bastelei geht weiter. Nun möchte ich die Platine aus meinem Funkschlüssel ausbauen, um den abgebrochenen Taster wieder anzulöten (zu probieren). Kleine Schraube raus, deckel raus. Nun scheitere ich daran, die Platine herauszuziehen. Wie ist sie befestigt? Wie bekomme ich sie zerstörungsfrei raus? Hat jemand probiert, einen abgefallenen Taster wieder drannzulöten? Alternativen?

 

 

Schöne Grüße

Niko

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel

Hallo Niko,

leuchte in den Schlüssel mit einer Lampe. Auf der Seite wo die Batterie NICHT ist, siehst du eine Kunststoffzunge die verhindert, dass die Platine rauskommt. Diese Zunge etwas anheben (von der Platine weg). Dan müsste die Platine kommen.

Ich habe auch schon Taster angelötet. Man braucht eine düne Lötspitze und gute Augen (oder eine Lupe).

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Ich glaube nicht das man es schafft einen abgebrochenen Taster wieder anzulöten. Die tasten gibt's bei ebay. Wenn man nicht Grad nen baumarktlötkolben hat, sollte das zu schaffen sein. Ich habe es auch hinbekommen und zähle mich nicht zu den begabtesten lötern

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Man muss die Platine etwas anheben, dann bekommt man sie heraus. Bei meiner Fernbedienung kam ich mit löten nicht weiter (aber nur, weil ich das Equipment und die Fähigkeiten zum SMD Löten nicht habe). Ich habe den alten Schalter gesäubert und auf der Platine aufgeklebt (natürlich in seiner ursprünglichen Position) und danach die Kontakte mit Leitsilber wiederhergestellt (ein sehr feiner Pinsel ist notwendig, aber damit klappt das gut. 

Viele Grüße

Fred

Link to comment
Share on other sites

Euch allen vielen lieben Dank für die Hilfe.

 

Ausbauen der Platine ging genau wie beschrieben. Frei nach dem Motto doppelt hält besser habe ich den Taster zuerst geklebt und dann gelötet. Hält gut und funktioniert!

Nochmal danke!

Niko

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...