Jump to content

Biete Xantia V6 Activa; knapp 195tkm; TÜV 12/17; Standort: 67547 Worms


Bakerman

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Biete hier meinen gerne gefahrenen Citroen Xantia V6 Activa Bj. 4/1998 mit Gasanlage zum Verkauf an!

Sommer und Winterreifen auf Alufelgen, beide Sätze würde ich noch eine Saison fahren (soll aber jeder für sich entscheiden).

AHK, Leder (die originalen waren kaputt, sind aus einem Exclusive), MP3 Radio mit USB, Aux und Bluetooth.

Sitzheitzung (Carbonmatten) nachträglich eingebaut.

Bassbox mit Endstufe und Boxen auf der Ablage sind auf Wunsch dabei, wer es nicht möchte wird alles ausgebaut und eine ordentliche Hutablage ohne Löcher mit gegeben.

In den letzten zwei Jahren sind einige Reparaturen von Torsten X1 durchgeführt worden. Vor 1,5 Jahren für ca. 1000 Euro und dieses Jahr ein neuer Mitteltopf.

Ölwechsel steht an, Klima geht seit diesem Sommer nicht mehr, nehme an das Kühlmittel fehlt.

Dachhimmel und Türen wurden mit blauem Stoff bezogen, da der original Stoff sich vom Himmel löste.

Ansonsten technisch soweit in gutem Zustand. Muss mich leider von dem Wagen trennen, da er nicht mehr zu meinen Anforderungen passt.

Wie auf den Fotos zu sehen, ist die Stoßstange vorne schlecht lakiert worden (hatte vor meiner Zeit mal einen Treffer).

Das Dach verliert auch seinen Glanz und der Radlauf hinten links ist verbeult (Vorbesitzer verlor das Rad).

Kratzer Fahrerseite durch netten Zeitgenossen mit Schlüssel bekommen.

Die Heulecke, bedarf in nächster Zeit auch etwas Liebe und Zuneigung!

Bei Fragen, bitte ich Euch diese zu stellen, werde versuchen schnellstmöglich darauf zu antworten.

Ich hätte gerne 4900 Euro!

Die Bilder sind schon etwas älter, zur Besichtigung und zur Übergabe wird der Wagen gereinigt sein.

Wagen ist angemeldet und wird auch noch gefahren. Probefahrt kein Problem!

Gruß Marco

large.WP_20170329_18_33_06_Pro.jpg.c81e5dccbd112be832a05ff63ea45454.jpglarge.WP_20170329_18_33_17_Pro.jpg.38b9e22780bd00f7f23444f1333829bf.jpglarge.WP_20170329_18_33_38_Pro.jpg.1f6067baf6bb43bd47e70bad8e044983.jpglarge.WP_20170329_18_33_51_Pro.jpg.04d702b8125b2056dd6429a5724a0c5f.jpglarge.WP_20170329_18_57_44_Pro.jpg.94256a33dba1673b1ea8cda132792cc5.jpglarge.WP_20170329_18_50_05_Pro.jpg.0fbca3c0281b1917caab88273685030e.jpglarge.WP_20170329_18_49_50_Pro.jpg.7029f4d90ce6743d3efeea70eccc2a95.jpglarge.WP_20170329_18_48_47_Pro.jpg.152409767f255ea76e21be90d2acc4e1.jpglarge.WP_20170329_18_48_37_Pro.jpg.95bed2020a70de6f757b13f2c16798af.jpglarge.WP_20170329_18_37_30_Panorama.jpg.8997a3df1b21f85539be6dca8e94a078.jpglarge.WP_20170329_18_35_42_Pro.jpg.44fbbefbd27ef8b7e12e7f0f0c422a35.jpglarge.WP_20170329_18_35_29_Pro.jpg.e69163d320f458ecbdbbee811ff69c08.jpglarge.WP_20170329_18_35_14_Pro.jpg.cd8c19c4204ba10ee3e780733b37ae75.jpglarge.WP_20170329_18_34_35_Pro.jpg.47dc5a6d9815032e2209d383acedbccd.jpglarge.WP_20170329_18_39_00_Rich.jpg.3f75f79259a9699b0bd625da05f33443.jpglarge.WP_20170329_18_48_18_Pro.jpg.482b5edf8f1c2e401f9e97bc3f3ddd46.jpg

Link to comment
Share on other sites

Okay, Activa V6 mit Gas; selten und gefragt. Aber der Preis verlangt viel Geduld. Zeit, die Du z. B. für eine gründliche Innenraumreinigung nutzen könntest oder für die Heuleckenreparatur. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde, sola fide sagte:

Okay, Activa V6 mit Gas; selten und gefragt. Aber der Preis verlangt viel Geduld. Zeit, die Du z. B. für eine gründliche Innenraumreinigung nutzen könntest oder für die Heuleckenreparatur. 

oder, oder, oder...... 

Link to comment
Share on other sites

Wie oben um Titel geschrieben, knapp 195000 km. Exakt gestern Abend 22.00 Uhr, 193659 km!

Link to comment
Share on other sites

Ein kleiner Tipp: Innenraum putzen und nochmals Bilder machen. Ist vielleicht persönliche Haltung...aber wenn ein Auto (innen) so dreckig präsentiert wird, fällt mein Interesse gegen Null...bzw. das Auto fällt in die Kategorie max. 1'000 Eur respektive Schlachtfahrzeug.

Link to comment
Share on other sites

Im Allgemeinen sitze ich gerne "am Rand" als Zuschauer der hier im Forum hin und wieder geführten Preisdiskussionen.

Bei dieser Offerte fordert es allerdings ein gerüttelt Maß an Selbstdisziplin in diese nicht auch mal selbst einzusteigen...

Link to comment
Share on other sites

Wie nicht anders zu erwarten war, ist der Wagen noch zu haben. Mittlerweile ist er ausgesaugt, entstaubt und das Leder mit Lederpflege behandelt. Ölwechsel und Klimaanlage wird die Tage in Angriff genommen. Neue Bremsen werden auch spendiert. Wer Interesse an einem zuverlässigen und durchreparierten Activa mit ein paar Blech und Lackmacken hat, darf sich gerne melden. Preislich wird er nun aber nicht mehr viel günstiger! Gruß Marco 

Link to comment
Share on other sites

Lieber Marco,

eine Seitenreparatur kostet in Essen ca. 500 Euro, man kann ja über das Radio wegsehen, aber 

wenn du solche Preise aufrufst, würde ich zumindest an der Lackoptik arbeiten.

Hatte letztes Jahr das gleiche Problem, mein Activa ist auch so nicht weggegangen.

 

Ich wünsche dir viel Erfolg.

 

Liebe Grüsse Moritz

Link to comment
Share on other sites

Da das Interesse an einem technisch 100%ig ordentlichen V6 Activa zu einem fairen Preis (man hätte auch Angebote unterbreiten können) gleich Null ist, sehe ich mich gezwungen das Angebot zurück zu ziehen. Das Fahrzeug bleibt in meinem Besitz und wird mir somit weiterhin viel Spaß bereiten. Gruß Marco 

Link to comment
Share on other sites

Gute Entscheidung.

Der Wagen ist derzeit bei mir und wird technisch auf Vordermann gebracht. Es ist nicht viel zu tun, da er seit Jahren regelmäßig kompetent.gewartet wird. Marcos Entscheidung, ihn zu behalten, ist motivierend für mich sauber zu arbeiten.

Mal eine kleine Anmerkung von mir zur Preisdiskussion: Hier geht bzw. ging es um einen Activa V6 mit Beulen und stellenwese schlechtem Lack, der aber technisch mehr als ok ist. Jetzt finde mir mal einer einen vergleichbaren Wagen zu einem geringeren Preis. Erstmal muß überhaupt einer gefunden werden, das ist das erste Problem. -es gibt noch ca. 40 Activa V6 als X1 in Deutschland, und ca. 80 X2. Wenn ich nichts übersehen habe, wird genau einer davon derzeit angeboten, für 3.650 Euro, Verkäufer ist ein (angeblich ?) ahnungsloser, der Zustand ist mehr als fraglich.

Klar, 4.900 klingt für die meisten viel für einen Xantia, aber es ist auch und vor allem ein Activa und ein V6, in der Summe ist das ein Auto welches viele sehr gern hätten.  Und er hat eine durchaus sauber eingebaute LPG-Anlage mit Hana-Injektoren, da wurde an nichts gespart. Mit der spart man je nach Fahrprofil deutlich mehr als 200 Euro jeden Monat, da könnte man sich sehr bald die Renovierung des Seitenteils und die Lackierung des Daches leisten.

Wer aber einen billigen Xantia suchte oder meinte beurteilen zu können, war hier völllig falsch.

Link to comment
Share on other sites

das mag sein;   Du kennst das Auto offensichtlich gut, da hat man schnell mal eine andere Bewertungsgrundlage; aber schau Dir doch mal den ersten post (also das ursprüngliche Angebot) an, ich finde,  für jemand der weder das Fahrzeug noch Bakerman persönlich kennt liest sich das wie 'Finger weg'.

Finde ich.....

Link to comment
Share on other sites

Guest zitronabx

Wahrscheinlich sind Preisvorstellung einiger Fans und auch bei mir,  nicht annähernd an deiner.  Du musst schon ehrlich zugeben,  der sieht schon etwas nach Baustellenfahrzeug aus. Bei dem von dir vorgestelltem Preis,  setzte ich die Meßlatte in Punkto Technik sehr hoch.  Sind zb alle Hydraulikleitungen rostfrei?  Auch die Hydractiveleitungen. Arbeiten alle 3 Hydractiveventile richtig? Zustand der Kugeln, LHM und Afs Zylinder? Ist der Motor trocken?  Sind alle Motorlager i.o. Wie schaut der Wasserkühler aus? Vorderachse (Buchsen, Domlager,  Kugelnolzen,  Bremsschläuche,  Rückläufe der Federbeine,  Handbremsseile und und und) Zahnriemen alter /km? funktioniert dieKlimaanlage?  Wartungsheft dabei und sogar lückenlos?

Hier im Forum werden schon einige Fotos mehr erwartet.  

 

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten, zitronabx sagte:

Wahrscheinlich sind Preisvorstellung einiger Fans und auch bei mir,  nicht annähernd an deiner.  Du musst schon ehrlich zugeben,  der sieht schon etwas nach Baustellenfahrzeug aus. Bei dem von dir vorgestelltem Preis,  setzte ich die Meßlatte in Punkto Technik sehr hoch.  Sind zb alle Hydraulikleitungen rostfrei?  Auch die Hydractiveleitungen. Arbeiten alle 3 Hydractiveventile richtig? Zustand der Kugeln, LHM und Afs Zylinder? Ist der Motor trocken?  Sind alle Motorlager i.o. Wie schaut der Wasserkühler aus? Vorderachse (Buchsen, Domlager,  Kugelnolzen,  Bremsschläuche,  Rückläufe der Federbeine,  Handbremsseile und und und) Zahnriemen alter /km? funktioniert dieKlimaanlage?  Wartungsheft dabei und sogar lückenlos?

Hier im Forum werden schon einige Fotos mehr erwartet.  

 

Wie geschrieben: Jetzt 100% technisch in Ordnung! Jedes mal wenn was zu machen war und auch ist hat dies Torsten erledigt. Alles was Du aufzählst ist in gutem Zustand. Außer das Wartungsheft, das gibt's nicht. Zahnriemen siehe oben das Foto. Das Aussehen hat wirklich den Charme eines Baustellenfahrzeugs, ist halt so wenn man ein Fahrzeug täglich nutzt und auch mal was aus nem Baumarkt holen muss. Es gibt auch Menschen die nicht nach jeder Fahrt den Staubsauger schwingen können oder die Reifen abwaschen damit die Garage nicht dreckig wird. 

Man kann aber nun aufhören das Fahrzeug schlecht zu reden, der Wagen bleibt bei mir. Mache frischen TüV und reite ihn vielleicht die nächsten zwei Jahre ordentlich runter und versuche Ihn dann vielleicht zu einem Schnäppchenpreis zu verhöckern! Vielleicht findet sich ja dann jemand der Ihn "retten" mag.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke so in etwa 2.500€ ist für die Laufleistung durchaus realistisch, wenn man weiß, daß TX1 stets den Wagen unter seiner Hand hatte. Alles darüber wird Dir niemand zahlen Marco, ich kann mir das nicht vorstellen, kein Mensch möchte gern 5k für das Baustellenfahrzeug eines Fremden hinblättern - man möchte wenigsten was Sauberes und dann das Teil selbst zum Baustellenfahrzeug werden lassen.

Link to comment
Share on other sites

Guest zitronabx
vor 11 Minuten, Bakerman sagte:

Zahnriemen siehe oben das Foto. Das Aussehen hat wirklich den Charme eines Baustellenfahrzeugs, ist halt so wenn man ein Fahrzeug täglich nutzt und auch mal was aus nem Baumarkt holen muss. Es gibt auch Menschen die nicht nach jeder Fahrt den Staubsauger schwingen können oder die Reifen abwaschen damit die Garage nicht dreckig wird. 

Da bin ich ganz genau wie du :D. Mein Activa sieht genauso aus hat aber viel Rost am Schweller,  hat eine andere Farbe und einige km mehr.  

Viel Erfolg beim Verkauf oder beim behalten ;)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX
vor 18 Minuten, zitronabx sagte:

Zahnriemen alter /km? funktioniert die Klimaanlage? 

Hier im Forum werden schon einige Fotos mehr erwartet. 

Wie auf einem der 16 Bilder (die u.a. auch die Schwachstellen wie z.B. Heulecke und den knittrigen Radlauf zeigen, wieviele/welche Bilder würden noch benötigt? In dieser Hinsicht ist die Anzeige im Vergleich zu manch anderen vorbildlich)  zu sehen, war der Wechsel des Zahnriemens vor 6 Jahren bzw. 53.000km.

Dass die Klimaanlage z.Z. ohne Funktion ist,  aber sich darum gekümmert wird ist ebenfalls erwähnt.

;)

 

Aber Marco hat sich ja letztendlich für seinen Xantia und gegen einen Verkauf entschieden.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten, zitronabx sagte:

 Bei dem von dir vorgestelltem Preis,  setzte ich die Meßlatte in Punkto Technik sehr hoch.  Sind zb alle Hydraulikleitungen rostfrei?  Auch die Hydractiveleitungen. Arbeiten alle 3 Hydractiveventile richtig? Zustand der Kugeln, LHM und Afs Zylinder? Ist der Motor trocken?  Sind alle Motorlager i.o. Wie schaut der Wasserkühler aus? Vorderachse (Buchsen, Domlager,  Kugelnolzen,  Bremsschläuche,  Rückläufe der Federbeine,  Handbremsseile und und und) Zahnriemen alter /km? funktioniert dieKlimaanlage?  Wartungsheft dabei und sogar lückenlos?

 

Ich würde die Meßlatte gar nicht besonders hoch ansetzen bei einem Activa v6., die allermeisten sind eh lange Jahre als Billigeutos behandelt worden und dementsprechend heruntergeritten.  Nur solte er halt halbwegs kompetent gewartet sein, und sowas findet man immer noch fast nie, obwohl die meisten Verkäufer inzwischen richtig viel Geld haben wollen für ihren Schrotthaufen. . Bei Marcos Wagen könnte ein Handbremsseil noch  erneuert werden, es funktioniert aber einwandfrei, ansonsten können alle Fragen mit "ja" oder "gut" beantwortet werden. Aktuell har er neue Bremsschläuche erhalten, und neue Bremsscheiben vorn (Zimmermann) sowie Beläge (Bosch), die Hydraulikpumpe wurde neu abgedichtet sowie das Bremsventil. der Klimakondensator und die Trocknerfasche werden kommende Tage erneuert und die Klimaanlage wird neu befüllt, . . .

Nochmal, ich betreibe hier KEINE Promotion: Der Wagen ist, so wie mir Marco es heute vermittelte, nicht mehr verkäuflich.

Link to comment
Share on other sites

Guest zitronabx

Mich würde Interesse halber ein Foto speziell der Hinterachse (Leitungen)  interessieren.  

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten, AFS427 sagte:

Ich denke so in etwa 2.500€ ist für die Laufleistung durchaus realistisch,

Allein die Laufleistung betreffend, halte ich 4.500 für realistisch. Aus eigener Erfahrung !

Bei Marcos Wagen sind wertmindernd die Beulen im Radlauf sowie die Klarlackschäden, und die nicht originale Innenausstattung. Wertsteigernd ist die LPG-Anlage. Insgesamt schiene mir 4.000,- angemessen.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten, zitronabx sagte:

Mich würde Interesse halber ein Foto speziell der Hinterachse (Leitungen)  interessieren.  

Alles schwarz und rostfrei. Das Sicherhetsventil hingegen ist leicht rostig, gut für einen X2, aber halt leicht rostig. Die Leitungen vorne sind o. B.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten, zitronabx sagte:

Mich würde Interesse halber ein Foto speziell der Hinterachse (Leitungen)  interessieren.  

Wird es keins geben!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...