Jump to content
Sign in to follow this  
veysix

C5 Hydroactiv III kommt nicht hoch nach zu viel gewicht

Recommended Posts

veysix

Hallo alle zusammen dies ist mein erster beitrag im forum,

Wie schon in der überschrifft zu lesen ist, geht mein toller C5 Automatik (bj2008) wenn der kofferraum beladen ist und alle plätze besetzt, sind nicht mehr hoch. er befindet sich dann in der niedrigsstellung des fahrzeugs. Auch beim fahren kommt er nicht auf seine normalstellung zurück. Im stand braucht er auch mittlerweile länger um hochzukommen als früher. bei der fahrt geht er relativ zügig hoch, wenn ich alleine sitze. von der inspektion kam er vor paar wochen zurück lds war in ordnung und es musste nichts nachgefüllt werden.

noch eine kleine info, wenn das auto schon an ist und dann erst alle einsteigen, bleibt er auch in seiner normalstellung.

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Edited by veysix

Share this post


Link to post
Share on other sites
XM_Stefan

HI

Gestänge vom hinteren Höhenkorrektor vergammelt bzw dadurch fest.

Entweder neuen Knochen oder gangbar machen

 

g*

 

STEFAN

Share this post


Link to post
Share on other sites
veysix
vor 2 Stunden, XM_Stefan sagte:

HI

Gestänge vom hinteren Höhenkorrektor vergammelt bzw dadurch fest.

Entweder neuen Knochen oder gangbar machen

 

g*

 

STEFAN

wichtige info noch dazu das passiert wenn das fahrzeug nicht angeschaltet ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silvercork

Stand der Dinge musst du liefern!! Du lieferst überhaupt zu wenig Infos was los ist !!!!!!!!!!!!!!!!! :)

Ich bin jetzt nicht! der große Experte bei deinem Modell!! .... die Hydraulikpumpe ist elektrisch. Läuft also bei Zündung einschalten an und hebt den C5 hydraulisch an.

Wurde die Hydraulik schlecht/nicht gewartet kann es passieren, dass da was fest geht ( Rost, kein Fett) an den Korrektoren wenn sie (wie bei dir durch die hohe Beladung) beweglich sein sollten.

Hast du keine Werkstatt die sich damit auskennt? Lexia? 

Wo ist dein Standort?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald

Ich dachte die Hydraulik ist bereits nach dem Öffnen im "Standby" und reagiert dann auf jegliche Höhenänderung und nicht erst nach dem "Anlassen" bzw. Zündung AN.

Zusammenfassung: Wird der Wagen "ausgeschaltet" vollgeladen, meldet der komplett abgesenkte Höhensensor quasi nach dem "Anschalten" der Hydraulik "Normalhöhe", so dass keine Höhenkorrektur erfolgt, aber wenn die HP "eingeschaltet" ist führen bereits geringe Höhendifferenzen zur sofortigen Korrektur?

Ronald

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Wenn der Motor eingeschaltet wird dann erkennt das Steuergerät die zu geringe Höhe und korrigiert diese. Selbst wenn man den Wagen bei abgeklemmter Batterie voll beladen würde müßte er die Höhe spätestens beim Einschalten des Motors korrigieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Die HP ist mit öffnen des Wagens schon eingeschaltet, sollte sofort korrigieren, da elektrische Pumpe.

 

 

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

 

 

 

Da war wohl einer schneller.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Helmut Bachmayer

Sind die 5 Personen erwachsen und das Gepäck wiegt mehr als 150 kg ist der Wagen ja schon überladen, kein Wunder, dass die Hydraulik dann nur bei laufendem Motor die Chose trägt. Gruß der Bachmayer 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
M. Ferchaud

Das würde doch aber nur zutreffen, wenn die Bordspannung bei stehendem Motor zu gering wäre, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Im Energiesparmodus korrigiert er nicht aber spätestens wenn der Motor läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Helmut Bachmayer

Und wenn dann das Gewicht zu hoch ist, schafft es das Elektropümpchen nicht mehr, kommt das Gewicht aber nach und nach, passt das. Das Problem gab es aber sogar am zentralhydraulischen System, wir haben bei hohen Gewichten sogar die Sixwheeler mit laufendem Motor beladen oder dem ganzen, falls das vergessen wurde, mit dem Gabelstapler auf die Höhe geholfen. Gruß der Bachmayer 

dessen C5 Facelift eine Stützlast von 200kg ohne weiteres packt.

Edited by ACCM Helmut Bachmayer
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Helmut Bachmayer

Es gäbe auch zu klären, ob und wann die elektrische Pumpe arbeitet. Auch wenn das Auto ausgeschaltet, Steuergeräte aus sind und dann der Wagen beladen wird und in die Knie geht, sobald er per Fernbedienung angesteuert wird, läuft die Pumpe an. Schafft sie es nicht, das Auto anzuheben, ist etwas nicht okay, nicht okay kann ja, wie oben gesagt, auch überladen sein. Ich hatte vorher noch nie dieses Problem im C5, muß aber zugeben, daß ich auch nicht mehr soviel Gewicht einlade. Normalerweise versucht die Hydraulikpumpe so lange zu pumpen, bis die Höhe erreicht ist, dauert es zu lange, setzt sie zeitweise aus, damit der Elektromotor nicht durchbrennt. Gelegentlich sind Fehler am Steuergerät auf der Pumpe aufgetreten, mir ist jedoch nur ein Fall bei einem Serie eins bekannt, der ging dann als Brandschaden an die Teilkasko.  Ich würde den Wagen gerne mal ansehen und beladen. Einfach aus Neugier um mein Wissen zu steigern. Gruß der Bachmayer 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...