Jump to content

C25 Turbo Diesel Wohnmobil ruckelt unter Last


Pumucki

Recommended Posts

Ein Hallo an alle hier im Forum.

Ich bin neu hier, darum stelle ich mich kurz vor:

Ich bin 49 Jahre, und fahre ein Bürstner Wohnmobil auf Fiat Ducato Basis, in dem ein Motor vom Citroen C25, 2,5 TD, EZ:1994, verbaut ist.

Und genau dieser Motor macht mir jetzt Probleme folgender Art:

Unter Last (in allen Gängen, auch auf ebener Strecke) ruckelt und zuckelt der Motor so, als ob er keinen oder nicht ausreichend Diesel bekommt.

An Steigungen ist es noch schlimmer, da bleibe ich fast stehen

Es wurden mittlerweile alle Filter gewechselt und Leitungen/Schläuche überprüft. Auch wurden beide Tanks gereinigt. Alles ohne Erfolg!

Könnte mir da jemand einen Tipp geben, was da defekt sein könnte?!

Da dies auch mein erster Turbodiesel ist, noch eine Frage zum Turbolader.

Dieser pfeift, je nach dem wie ich Gas gebe, mehr oder weniger. Ist das normal?

Vielen Dank schon mal im voraus.

Edited by Pumucki
Link to comment
Share on other sites

Zunächst "Herzlich Willkommen hier" !!!icon7.png

Ich tippe zunächst mal auf Luft im System (Filtergehäuse undicht?).

Zieh mal eine durchsichtigen Schlauch vom Filter zur ESP. Entlüften, Starten, Fahren und beobachten ob Luftblasen. Wenn Luft zu sehen, den Schlauch jetzt von der Handpumpe zur ESP. Wenn jetzt keine Luftblasen brauchst du ein neues Filtergehäuse.

Klar pfeift der Lader je nachdem wie hoch er dreht beim Gas geben. Allerdings weißt lautes Pfeifen auf ein verschlissenes Lager des Turboladers....

...und es motiviert Forumsmitgliedern aus deiner Nähe dir zu helfen, wenn im Avatar dein Standort stehticon12.png

Link to comment
Share on other sites

Hi

Mit dem pfeifen ist normal. Mehr Gas bedeutet mehr pfeifen.

Was deinen Leistungsverlust anbelangt, könnte zB Luft die Ursache sein. Hast du auf dem Dieselfiltergehäuse eine Handpumpe sitzen? wenn ja, die gehen gerne kaputt und dann hast du massig Luft im System.

LG Florian

PS: Ich sehe gerade das der Oberhesse schneller war ;)

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tipps. Ich werde heute Abend die Sache mit dem durchsichtigen Schlauch mal testen.

Danke

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich glaube, ich habe den Fehler gefunden.

Am Kraftstoff-Filtergehäuse ist doch ein Anschluss für einen 3poligen Stecker; da ist bei mir KEIN Stecker drauf. Auch ist kein Stecker in der Nähe des Filters zu finden.

Kann mir jemand sagen, wie die 3 Pins belegt sein müssen?!

Vielen Dank

Link to comment
Share on other sites

turbodieselrichy

Der Stecker bzw. der der Fühler am Dieselfilter-Unterteil ( Wasserabscheider) schaltet, wenn sich Wasser im Wasserabscheider angesammelt hat. Der Motor läuft auch ohne Kontakt/ 3-polig. Stecker. Oftmals sind die Stecker abgezogen worden

und irgendwo in der Karroserie versteckt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...